Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    moni074 ist offline Stranger
    Registriert seit
    13.12.2013
    Beiträge
    2

    Standard Psychologische Mutter-Kind Kur für Kind mit Trennungsangst

    Falls mir jemand weiterhelfen kann, wäre ich sehr dankbar.
    Unser Kind hat unserer Vermutung nach Trennungsängste. Er ist jetzt 10 Jahre alt geworden und hat nie Probleme gemacht. Jetzt geht er seit Anfang des Schuljahres kaum noch zur Schule und wir haben jetzt im Nachhinein herausgefunden, das es zu 99% wohl Trennungsangst ist. Um dies alles zu erläutern würde es zu lange dauern.
    Auf jeden Fall hat unsere Kinderpsychologin hier nach einiger Zeit gemeint, keine Termine mehr zu machen, weil er einfach nicht mit der Sprache herausrückt, was ihn bedrückt. Er wüßte es, hat er gesagt, aber er öffnet sich niemanden. Wir haben alles organische ausgeschlossen. Nun steht es zur Debatte, weil er nicht freiwillig in einer Klinik bleiben will, das er in eine Klinik kommen soll, wo er sozuzagen "zwangseingewiesen" wird. Das heißt, er bleibt auf jeden Fall dort, auch wenn er vielleicht Terror macht. Er ist sonst ein sehr liebes Kind. Nun hbe ich einen anderen Psychologen mal kontaktiert, er meinte eine Mutter Kind Kur wäre vielleicht nicht schlecht, wo dem Kind auch Psychologisch geholfen wird. Mir würde es auch gut tun. Er meinte auch wenn er jetzt in solch eine Klinik kommt, kann es gut möglich sein, das die Problematik verschlechtern kann. Muss aber nicht.
    Hat irgendjemand mit so etwas Erfahrung oder kennt eine gute Klinik? Egal wo. Wir wohnen in Sachsen. Denn uns läuft die Zeit davon.
    Wir alle wollen unserem Kind helfen.

    Vorab schon mal vielen Dank!

  2. #2
    moni074 ist offline Stranger
    Registriert seit
    13.12.2013
    Beiträge
    2

    Standard Re: Psychologische Mutter-Kind Kur für Kind mit Trennungsangst

    Aber gibt es nicht auch Kuren, die speziell fürs Kind sind und die Mutter macht sozusagen für sich , ich sag mal nebenbei auch Behandlungen wie Physiotherapie? Bei einem Gespräch mit einem anderen Psychologen meinte dieser, das in einer Psychosomatischen Klinik, wo er dann allein ist, das Problem sich noch verstärken könnte. Habe im Internet mal nach Kliniken gesucht, da war auch eine dabei, wo drin stand, das da natürlich auch eine Kür länger in Betracht kommt, als die 3 üblichen Wochen.
    Vielen Dank
    Moni

  3. #3
    elly8 ist offline journey (wo)man
    Registriert seit
    03.08.2005
    Beiträge
    92

    Standard Re: Psychologische Mutter-Kind Kur für Kind mit Trennungsangst

    Hallo,

    eine klassische Mutter-Kind Kur ist in eurer Situation sicher nicht hilfreich.
    Ihr solltet vielleicht mal nach einer Kinderreha schauen, bei der du dann als Begleitperson mitfahren kannst.

    Eine Klinik die das Macht ist z.B. Behandlung von ADHS, Essstörungen, Angst etc. bei Kindern und Jugendlichen: Reha Klinik KasM

    oder evt. diese Kinderklinik Hochried in Murnau am Staffelsee

    oder Klinik Prinzregent Luitpold -

    oder AHG Klinik für Kinder und Jugendliche Beelitz-Heilstätten

    da gibt es sicher auch noch einige andere die das machen oder doch Tagesklinik bei euch in der Nähe wo ihr in die Behandlung mit einbezogen werdet.

    Vielleicht einfach mal weiter googeln und die Kliniken anrufen . Vielleicht ist ja das Richtige dabei.

    Viel Erfolg und viel Kraft für euren Weg.
    Viele Grüße

    Elly

  4. #4
    bretagne1234 ist offline Stranger
    Registriert seit
    13.06.2014
    Beiträge
    1

    Standard Re: Psychologische Mutter-Kind Kur für Kind mit Trennungsangst

    liebe moni!
    wir haben genau dasselbe problem. was ist aus euch geworden? ist dein sohn in eine klinik gekommen? hat es geholfen? hat sich die angst verstärkt?
    wäre lieb, wenn du mal zurückschreibst.
    liebe grüße

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •