Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    LoVe1988 ist offline Stranger
    Registriert seit
    09.09.2017
    Beiträge
    2

    Frage Mutter-Kind Kur, aber Wohin?

    Hey liebe Leute,

    kennt ihr gute Mutter-Kind Kuren im Raum Ost- oder Nordsee die ihr empfehlen könnt? Vielen Dank im vorraus :)

  2. #2
    mimi1971 ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    24.11.2008
    Beiträge
    1.953

    Standard Re: Mutter-Kind Kur, aber Wohin?

    Zitat Zitat von LoVe1988 Beitrag anzeigen
    Hey liebe Leute,

    kennt ihr gute Mutter-Kind Kuren im Raum Ost- oder Nordsee die ihr empfehlen könnt? Vielen Dank im vorraus :)
    Hallo LoVe1988,

    ich war schon zweimal in der Klinik Nordseeküste in Cuxhaven-Duhnen und war beide Male sehr angetan von der Klinik und ihrer Organisation. Das erste Mal war ich 2009 dort. Da waren meine beiden Jungs fast 5 und 3 Jahre alt. Sie waren beide nur Begleitkinder. Die Klinik besteht aus zwei Häusern. Untergebracht war ich beide Male im Haus "Waterkant". Das ist zwar älter, als das Haupthaus, allerdings befinden sich im Haus Waterkant alle "relevanten" Stationen, wie das Bewegungsbad und die medizinische Abteilung, wo es die Bäder, Packungen und Massagen gibt. Und auch andere Behandlungen und Gespräche fanden hier statt. Im Haupthaus sind 36 Appartements und die Arztpraxis untergebracht.

    Beide Häuser verfügen jeweils über 36 Zwei-Zimmer-Appartements, einer eigenen Kinderbetreuung und einen eigenen Speisesaal, der aus zwei Räumen besteht, die mit einer Schiebetür voneinander getrennt werden können (wird immer mittags gemacht, da in dem einen Raum mittags die Kinder, die 3 Jahre und älter sind, in ihren jeweiligen Gruppen essen. Die Mütter gehen etwas später essen. Die Kinder u3 essen eine halbe Stunde früher mit ihren Müttern zusammen. Hinter den Häusern befindet sich jeweils ein Spielplatz mit Liegebereich / einem Freisitz. Hinter dem Haus Waterkant steht eine Turnhalle, die von den Müttern auch außerhalb der Anwendungen benutzt werden darf.

    2013 war ich noch einmal dort. Diesmal waren meine beiden Jungs auch Behandlungskinder. Diesmal bin ich gestresster wieder nach Hause gefahren, als ich hingefahren bin. Das lag aber nicht an der Klinik und am Personal, sondern am Verhalten meiner Jungs. Wenn ich gekonnt hätte, hätte ich sie wieder nach Hause gebracht und wäre alleine wieder hingefahren. Dann hätte ich garantiert mehr Erholung gehabt. Aber das ist ja leider nicht möglich. Die Klinik nimmt nur Mütter mit Kindern.

    Wenn du noch Fragen haben solltest, dann schreib mir. Gerne auch per PN.

    Viele Grüße

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •