Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567
Ergebnis 61 bis 67 von 67

Thema: Kur-ABBRUCH - Buchen - Kurgang 07.-28.11.07 - keine Chance zum Aufblühen....

  1. #61
    MoritzMama2005 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Kur-ABBRUCH - Buchen - Kurgang 07.-28.11.07 - keine Chance zum Aufblühen....

    es gibt auch im Sommer Grippewellen, sowas ist Quatsch und meiner Meinung nach eine Ausrede, ist das Imunsystehm angegrifffen , ist es ziemlich schnurze wann du fährst.
    Nur wenn man richtig krank ist...sollte man eh alleine fahren, denn man sollte sich dann um sich kümmern und nicht um alles andere und so.
    Ich denke du bist mit ziemlich falschen Erwartungen da dran gegangen...

  2. #62
    Tijana ist offline 20.000 Beiträge gekappt

    User Info Menu

    Standard Re: Kur-ABBRUCH - Buchen - Kurgang 07.-28.11.07 - keine Chance zum Aufblühen....

    Zitat Zitat von MoritzMama2005 Beitrag anzeigen
    ich finde es auch für die kinder schrecklich, erst Trennung und auf einmal Besuch? und dann wieder weg? ne ne ,,unser Papa bringt uns hin und fertig, wir werden jedne Tag telefonieren und wir werden Briefe schreiben an den Papa ! Aber kein besuch,Oma und Opa kommen in der letzten woche aber sie wohnen in einer Pension und nicht in der Klinik. Dann können sie mit Mo was machen und ich mich noch mehr erholen

    ich freue mich aber auch mal über ein paar Stunden ohne Kind
    Ob in der Klinik oder in einer Pension, da besteht kein Unterschied.
    GRUSS Tijana

  3. #63
    Tijana ist offline 20.000 Beiträge gekappt

    User Info Menu

    Standard Re: Kur-ABBRUCH - Buchen - Kurgang 07.-28.11.07 - keine Chance zum Aufblühen....

    Zitat Zitat von nefertari65 Beitrag anzeigen
    mh, klar haben die Mädels ihren Papa in der Kur vermisst. Aber sie haben sich (genauso wie ich) sehr gefreut, als er uns besuchen kam. Wir haben uns zwar nicht gefreut, als er wieder heim gefahren ist, trotzdem war es überhaupt kein Problem; liegt vielleicht an der individuellen Beziehung in der Familie? Die Kinder wussten, wenn wir wieder heim kommen ist Papa, und sie haben ihm dort stolz alles gezeigt und wir waren zusammen Kaffee trinken und beim Chinesen essen, haben gespielt. Und ich fand das eigentlich recht schön, so kam er auch mal in den Genuß, völlig frei von Alltagsdingen Zeit mit uns zu verbringen...

    Da meine Kids schon in die Schule gehen und ich "nur" an 3 Tagen pro Woche arbeite, habe ich auch mal Zeit ohne Kinder (will jetzt nicht behaupten, dass ich sie für mich persönlich nutze). Ich fand eher das Gegenteil dort schön. Wir hatten ganz viel freie entspannte Zeit miteinander, ich musste mich weder um Arbeit noch Haushalt kümmern, die Mädels hatten Ferien und auch sonst keine "Termine", also wir haben das sehr genossen. Nun sind sie natürlich schon ein wenig älter, heißt, während ich Therapie war, sind sie alleine auf dem Zimmer geblieben. Hat uns allen gut getan; ich habe gelernt, ein wenig mehr los zu lassen, die Mädels sind selbständiger geworden. DAS ist der eigentlich Kurerfolg für mich, ich bin deutlich ruhiger im Umgang mit den Kindern. Das man mir dort krankheitsmässig nicht wirklich helfen kann, war vorher klar, trotzdem habe ich alle Anwendungen mitgemacht und genossen.

    Ich persönlich finde es nicht gut, Mütter und Kinder 3 Wochen lang strikt zu trennen. Denn so entspannt (keinerlei Verpflichtungen) ist man zu Hause nie und man sieht viele Situationen mit den Kindern mit ganz anderen Augen. Da gab es einige Mütter, denen es gut getan hätte, einen anderen Umgang mit ihren Kindern zu "üben".

    Viele berufstätige Mütter haben mindestens 2 Mahlzeiten mit den Kindern eingenommen und nach dem Mittagessen war Schluß mit Betreuung (wenn die Therapietermine es zuließen) und haben was mit den Kids unternommen. Aber jeder muss wohl für sich selbst entscheiden, was er von so einer Kur mitnimmt.

    LG nefertari
    Bei uns hat sich die Frage nach Besuch garnicht gestellt, da es so 8 Stunden einfache Strecke Fahrt waren.


    Bei uns waren die Betreuungszeiten nicht so extrem. Betreuung war höchstens von halb 9 bis 16 Uhr und bei den kleineren Kindern noch unterbrochen durch zwei Stunden mittags.

    Samstags und Sonntags war garkeine Betreuung.

    Und dadurch, dass es "Zwangsveranstaltungen" nachmittags gab für ältere Kinder und ihre Mütter, wurde auch da Zeit miteinander verbracht.
    GRUSS Tijana

  4. #64
    MoritzMama2005 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Kur-ABBRUCH - Buchen - Kurgang 07.-28.11.07 - keine Chance zum Aufblühen....

    na die bleiben aber die woche komplett und schlafen ausserhalb, sie nehmen ihn dann jedne Tag und er geht nicht in die Betreuung, das finde ich vollkommen ok.Da haben alle was von

    Papa geht schön arbeiten und ist zu Hause

  5. #65
    Tijana ist offline 20.000 Beiträge gekappt

    User Info Menu

    Standard Re: Kur-ABBRUCH - Buchen - Kurgang 07.-28.11.07 - keine Chance zum Aufblühen....

    Zitat Zitat von MoritzMama2005 Beitrag anzeigen
    na die bleiben aber die woche komplett und schlafen ausserhalb, sie nehmen ihn dann jedne Tag und er geht nicht in die Betreuung, das finde ich vollkommen ok.Da haben alle was von

    Papa geht schön arbeiten und ist zu Hause
    Ja schon. Aber der Alltag holt dich ein. So direkt mit jemandem zu reden ist was anderes, als wenn du telefonierst.
    Und du wirst auch nicht mehr so unabhängig sein, weil ihr Termine absprechen müßt.

    Ist schwer zu erklären.
    GRUSS Tijana

  6. #66
    MoritzMama2005 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Kur-ABBRUCH - Buchen - Kurgang 07.-28.11.07 - keine Chance zum Aufblühen....

    na meine Eltern sind aber ein schöner Alltag *g*

    und wenn sie Mo morgens abholen und abends bringen, is nicht viel zu klären *G*

    Wir werden das We gemeinsam verbringen...meine Ma hat geburtstag und das wars

    Sie machen Urlaub, ich mache Kur und Mo darf zwischen beiden hin und her

  7. #67

    User Info Menu

    Standard Re: Kur-ABBRUCH - Buchen - Kurgang 07.-28.11.07 - keine Chance zum Aufblühen....

    *

    Monika und Maria 08.09.2005

Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •