Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: erfahrungen mit der GEK und Klinik Ostseedeich in Grömitz?

  1. #1
    schneehase77 ist offline newbie

    User Info Menu

    Standard erfahrungen mit der GEK und Klinik Ostseedeich in Grömitz?

    Hallöchen,

    ich hab auf Anraten meiner Hausärztin eine Kur beantragt. Ich hab 4 kleine Kinder von 9 Monaten bis 7 Jahre. Mein Mann ist im Januar plötzlich krank geworden. Er hat eine seltene Bluterkrankung die zu 50 Prozent vererbar an die Kinder ist. Die Krankheit ist unheilbar, man kann aber mit Einschräkungen ganz gut damit leben. Meinem Mann steht nun noch eine schwere OP bevor. Die Kinder werden nächsten Monat auch noch alle umfangreich getestet. Die psychische Belastung war sehr groß und ist es noch, wir wußten ja lange Zeit nicht, ob es Krebs oder andere schlimme Erkrankungen sind. Außerdem ist mein Mann komplett ausgefallen und ich muß nun alles alleine machen...
    Naja jedenfalls kam vieles zusammen, hab auch ein Kind mit nächtlicher Angst.
    Ich hab den Antrag über das Mutter-Kind-Hilfwerk laufen. Da ich aber in den Sommerferien wegen der Schulferien fahren möchte, hab ich mir vorab in der Klinik Ostseedeich ab dem 27.08.08 einen Termin reservieren lassen. Dort hab ich auch erfahren, das sie eine Vertragsklinik der GEK sind. Nun hoffe ich mal, das ich dann die Kur auch dort bewilligt bekomme, bzw. die GEK sie nicht ablehnt. Wie sind denn Eure Erfahungen mit der GEK? Hab jetzt aber noch in Eigenregie die Atteste kopiert und auch ein persönliches Schreiben von mir und gestern der GEK in den Kasten geworfen. Hab Angst, das meine Reservierung sonst weg ist, weil ich nicht weiß, wie lange das Mutter-Kind-Hilfswerk für die Bearbeitung braucht...
    Kennt ihr die Klinik, oder ist jemand dabei, der auch im August dort hinfährt?

    Vielen Dank!!

    lg

    schneehase

  2. #2
    exmalsch ist offline Papa

    User Info Menu

    Standard Re: erfahrungen mit der GEK und Klinik Ostseedeich in Grömitz?

    Ich habe nur gute erfahrungen mit denen! Ich hatte meinen kurantrag freitags abgegeben und den mittwoch drauf hatte ich die zusage im briefkasten!

  3. #3
    schneehase77 ist offline newbie

    User Info Menu

    Standard Re: erfahrungen mit der GEK und Klinik Ostseedeich in Grömitz?

    Ui das ging ja fix! Hattest du einen Antrag von der GEK selber? Und die haben so schnell genehmigt? Ist ja der hammer. Hm ich hoffe das war richtig, hab denen ja die Atteste kopiert und mein zusätzliches Schreiben. Und das andere läuft ja über das Mutter Kind Hilfswerk.
    Darf ich fragen, ob du besondere Beschwerden hattest, oder dein Kind (er) ? Oder einfach auch "nur" Erschöpfung?

    lg

    schneehase

  4. #4
    exmalsch ist offline Papa

    User Info Menu

    Standard Re: erfahrungen mit der GEK und Klinik Ostseedeich in Grömitz?

    Ich hatte mich den sommer davor getrennt, bzw. meine ex sich von uns getrennt. Dazu kommt noch das ich MS habe. Der arzt hat dann als grund das mit der trennung, bzw. psychische gründe, und wegen MS. Die kinder haben nichts, die waren nur begleitpersonen.
    Hat uns aber allen dreien super gefallen. Die kinder fragen immer wann wir wieder in kur gehen! Da ich chronisch krank bin wegen der MS kann ich alle zwei jahre gehen.

  5. #5
    Avatar von Arianca
    Arianca ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: erfahrungen mit der GEK und Klinik Ostseedeich in Grömitz?

    Zitat Zitat von exmalsch Beitrag anzeigen
    Ich habe nur gute erfahrungen mit denen! Ich hatte meinen kurantrag freitags abgegeben und den mittwoch drauf hatte ich die zusage im briefkasten!
    http://www.mutter-kind.de/
    Kannst du mir sagen, ob es sich um diese Kurklinik und diese Organisation handelt. Du hast echt eine Zusage erhalten, so schnell? Was sagt dein KK dazu?
    Wäre schön von dir zu hören.
    Gruß
    Arianca

  6. #6
    Avatar von Arianca
    Arianca ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: erfahrungen mit der GEK und Klinik Ostseedeich in Grömitz?

    Zitat Zitat von schneehase77 Beitrag anzeigen
    Ui das ging ja fix! Hattest du einen Antrag von der GEK selber? Und die haben so schnell genehmigt? Ist ja der hammer. Hm ich hoffe das war richtig, hab denen ja die Atteste kopiert und mein zusätzliches Schreiben. Und das andere läuft ja über das Mutter Kind Hilfswerk.
    Darf ich fragen, ob du besondere Beschwerden hattest, oder dein Kind (er) ? Oder einfach auch "nur" Erschöpfung?

    lg

    schneehase
    Was meint ihr mit GEK? Das ist doch eine Privatversicherung...? Kann ich auch als Kassenpatient dort hin?

  7. #7
    exmalsch ist offline Papa

    User Info Menu

    Standard Re: erfahrungen mit der GEK und Klinik Ostseedeich in Grömitz?

    GEK ist die Gmünder Ersatzkasse. Eine normale krankenkasse, keine privatkasse.

  8. #8
    troette ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: erfahrungen mit der GEK und Klinik Ostseedeich in Grömitz?

    Hallo Schneehase,

    also ich habe bei der GEK Antragtsunterlagen angefordert, als die da waren den SB angerufen, ob ich eine Chance hätte auf eine Kur, danach Attest bei meiner Ärztin ausfüllen lassen und Antrag ausgefüllt, vor zwei Wochen in den Briefkasten geschmissen, seit gestern weiss ich, dass meine Kur mit Kind (Begleitkind) bewilligt ist, warte aber noch auf andere Details.

    Gründe waren bei mir:
    Chronische Erschöpfung wegen Beruf, Familie und Kind, Versorgung kranker Eltern und Asthma bei mir

    Viel Glück bei deiner Kur.

    GLG troette

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •