Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    2fachmama ist offline enthusiast
    Registriert seit
    21.06.2007
    Beiträge
    322

    Standard Caritas-Haus Feldberg, Schwarzwald???

    War da schon mal jemand? Oder fährt noch jemand in der Zeit vom 28.04. bis 19.05. dorthin?

    Über Info-Material und Bekanntschaften im Voraus würde ich mich freuen!

    Liebe Grüße
    2fachmama

  2. #2
    2fachmama ist offline enthusiast
    Registriert seit
    21.06.2007
    Beiträge
    322

    Standard Re: Caritas-Haus Feldberg, Schwarzwald???

    Berichtige: Termin wurde vorverlegt auf 24.02.

  3. #3
    lilo1179 ist offline Stranger
    Registriert seit
    06.10.2008
    Beiträge
    7

    Lächeln Re: Caritas-Haus Feldberg, Schwarzwald???

    Hallo, ich bin seit seit 14 Tagen aus der Caritas Klinik Feldberg zurück. Bei meinem Kurdurchgang wurden Kinder unter drei Jahre nicht in den Gruppen betreut. Eine Mutter mit 2 jährigem Jungen ist nach ein paar Tagen abgereist , weil sie durch die 24Stunden Betreuung ihres Kindes keine Anwendungen wahrnehmen konnte. Wir hatten eine andere Schwerpunkmaßnahme. Aus diesem Grund waren solch kleine Zwerge auch nicht da. Allgemein gibt es immer geteilte Meinungen. Wenn du besondere Fragen hast, werde ich sie dir gerne beantworten. Liebe Grüße lilo

  4. #4
    2fachmama ist offline enthusiast
    Registriert seit
    21.06.2007
    Beiträge
    322

    Standard Re: Caritas-Haus Feldberg, Schwarzwald???

    Zitat Zitat von lilo1179 Beitrag anzeigen
    Hallo, ich bin seit seit 14 Tagen aus der Caritas Klinik Feldberg zurück. Bei meinem Kurdurchgang wurden Kinder unter drei Jahre nicht in den Gruppen betreut. Eine Mutter mit 2 jährigem Jungen ist nach ein paar Tagen abgereist , weil sie durch die 24Stunden Betreuung ihres Kindes keine Anwendungen wahrnehmen konnte. Wir hatten eine andere Schwerpunkmaßnahme. Aus diesem Grund waren solch kleine Zwerge auch nicht da. Allgemein gibt es immer geteilte Meinungen. Wenn du besondere Fragen hast, werde ich sie dir gerne beantworten. Liebe Grüße lilo
    Hallo!

    Ich lese immer wieder was von Caritas-Haus und Caritas-Klinik. Sind das zwei verschiedene Häuser oder ist das das gleiche?

    Als ich den Termin mit dem Caritas-Haus ausmachte, sagte mir die Dame am Telefon bereits, dass Kinder unter drei Jahren nur an bestimmten Kurdurchgängen betreut werden könnten. Von daher legten wir unseren Kurdurchgang dementsprechend. Ich hoffe jetzt einfach mal das Beste.

    Wie war das Freizeitangebot so? Ich meine jetzt die Zeiten in denen keine Kinderbetreuung und keine Anwendungen stattfinden. Kann man mit den Kindern zusammen etwas unternehmen? Wir haben keine Auto dabei, von daher sind wir nicht wirklich mobil. Gibt´s ein Schwimmbad? (Ich warte noch sehnsüchtig auf die Kurunterlagen der Klinik.)

    Wie hat es dir allgemein gefallen? Würdest du nochmal hinfahren?
    Klar, man wird immer von guten und schlechten Erfahrungen hören. Kommt wahrscheinlich auch darauf an, mit welchen Erwartungen man dahin fährt.

    Vielen lieben Dank für deine Informationen
    2fachmama

  5. #5
    lilo1179 ist offline Stranger
    Registriert seit
    06.10.2008
    Beiträge
    7

    Standard Re: Caritas-Haus Feldberg, Schwarzwald???

    Hallo, also Caritas Haus und Caritas Klinik ist das gleiche Haus. Das Haus ist groß und sehr lebhaft. Aber sobald du vor die Tür gehst, hast du eine superschöne Winterlandschaft und kannst dann eigentlich die Ruhe geniesen. Im Haus gibt es Poporutscher zu leihen, sicherlich der Hit für deinen Großen, um ums Haus die Hänge-oder Hängchen runter zu rutschen. Für den Kleinen gibt es Schlitten mit Rückenlehne. Schwimmbad ist da und die Zeiten mit kleinen Kindern ist festgelegt, damit das Bad nicht überfüllt ist mit größeren Kindern. Sonntags kommt ein Plan mit wöchentlichen Freizeitaktivitäten, da mußt du dich bei Interesse dann eintragen.Es gibt Bastelangeboten oder Mutterkindturnen, dann wird auch mal die Turnhalle zur freien Verfügung geöffnet. Es gibt eine Rutsche vom Erdgeschoss bis ins Untergeschoss, bei den Kindern sehr beliebt. Du kannst dir auch in den Gruppen nette Spiele ausleihen. Gleich am Anfang kannst du dir an der Information eine Buskarte unentgeldlich besorgen,
    damit kannst du alle Fahrten mit dem Bus kostenlos nutzen. Eine Station zurück ist ein Lidl, was für uns sehr praktisch war. Du kannst z.B. nach Titisee fahren und dort mal spazieren gehen oder mal nacjh Todtnau fahren. Zum Feldberg hoch ist es auch nur eine Haltestelle. Dies ist durch den Schnee schlecht mit Buggy zu fahren, aber du kannst auch den Schlitten mitnehmen. Es geht auch zu Fuß, ca. 20 min.Vielleicht habe ich die ein wenig geholfen. Ich melde mich gerne später nochmal. Liebe Grüße Lilo

  6. #6
    lilo1179 ist offline Stranger
    Registriert seit
    06.10.2008
    Beiträge
    7

    Standard Re: Caritas-Haus Feldberg, Schwarzwald???

    Hallo 2fachmama, ich wollte mich ja noch einmal melden. Ich hatte sehr nette Frauen kennengelernt, wir hatten viel Spaß und eine schöne Zeit zusammen. Das Schönste war die Ruhe, wenn man das Haus verließ. Anwendungen und ärztliche Betreuung war gut. Das Essen war für mich ok, aber meine Tochter (9J.) hatte sehr schlecht gegessen. Wenn ich nochmal zur Kur fahre, werde ich sicherlich ein kleines, familiäres Haus auswählen. Aber ich habe viele positive Erfahrungen mit nach Hause genommen. LG lilo

  7. #7
    2fachmama ist offline enthusiast
    Registriert seit
    21.06.2007
    Beiträge
    322

    Idee Re: Caritas-Haus Feldberg, Schwarzwald???

    Zitat Zitat von lilo1179 Beitrag anzeigen
    Hallo 2fachmama, ich wollte mich ja noch einmal melden. Ich hatte sehr nette Frauen kennengelernt, wir hatten viel Spaß und eine schöne Zeit zusammen. Das Schönste war die Ruhe, wenn man das Haus verließ. Anwendungen und ärztliche Betreuung war gut. Das Essen war für mich ok, aber meine Tochter (9J.) hatte sehr schlecht gegessen. Wenn ich nochmal zur Kur fahre, werde ich sicherlich ein kleines, familiäres Haus auswählen. Aber ich habe viele positive Erfahrungen mit nach Hause genommen. LG lilo
    Hallo

    Schön das du dich nochmal gemeldet hast!

    Das mit den hellhörigen Wänden hatte ich auch schon anderswo im Internet gelesen.

    Im Selbstauskunftsbogen gab ich schon an, dass ich mir ein kleines Haus wünschte. Aber da ich niemanden kenne, der sowas schon mal gemacht hat bzw. niemanden kenne der mir eine Empfehlung geben hätte können, habe ich kein "Wunschhaus" angegeben. Im übrigen habe ich mich auf die Erfahrung der Dame von der Kurberatungsstelle verlassen.

    Ansonsten freue ich mich jetzt einfach mal darauf, hier etwas rauszukommen, auf Vorschläge zur Problemlösung, Gespräche mit Frauen mit ähnlichen Problemen usw.

    LG
    2fachmama

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •