Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: In welcher Krankenkasse seid Ihr und wie zufrieden?

  1. #1
    Xenia1974 ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Frage In welcher Krankenkasse seid Ihr und wie zufrieden?

    Hallo Ihr Lieben,
    ich würde gerne von Euch hören, in welcher Krankenkasse Ihr seid und wie zufrieden Ihr dort seid?
    Ich bin zur Zeit in der GEK und möchte wechseln, weil sie sich, als ich 1 Mal etwas von denen wollte (Mutter - Kind - Kur) so dermassen angestellt haben...
    Ich fühle mich dort nicht mehr gut aufgehoben, deswegen will ich jetzt wechseln.
    Mögt Ihr kurz antworten?
    Ich danke Euch!
    LG Xenia (4+2 )
    1. Fehlgeburt Juni ´05 9. SSW mit AS

    nach gut 1 Jahr Überweisung in die KiwuPraxis: alles ok, bei mir und meinem Mann!

    2. Fehlgeburt Sept ´09 10.SSW mit AS

    Juni ´10: 1.Clomi Zyklus
    neg.

    Juli ´10: 2.Clomi Zyklus
    neg.

    http://www.wunschkinder.net/forum/ti.../0/204/255.png:liebe: Wir lieben Dich so sehr!

  2. #2
    spiekeroog ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: In welcher Krankenkasse seid Ihr und wie zufrieden?

    Hallo,
    eine gute kann ich nicht empfehlen (bin selber auf der Suche) aber dringend von der AOK abraten!
    Liebe Grüße Stephanie

  3. #3
    Boysmum ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: In welcher Krankenkasse seid Ihr und wie zufrieden?

    Hallo,wir sind bei der Schwenninger BKK. Meine 1. Muki-Kur wurde binnen einer Woche genehmigt, für die 2. musste ich allerdings kämpfen. Erst der dritte Antrag wurde genehmigt. Sonst sind die aber immer kulant, hatten noch nie Probleme.

    LG Petra

  4. #4
    drahtseil ist offline newbie

    User Info Menu

    Standard Re: In welcher Krankenkasse seid Ihr und wie zufrieden?

    Hallo, ich bin bei der Taunus-BKK und bisher sehr zufrieden. Die Kur wurde beispielsweise sofort genehmigt. Lediglich die Milbenbettwäsche für meine Tochter wollten sie erst nicht zahlen, wäre angeblich nicht mehr im leistungskatalog. Nach Rücksprache mit dem Kinderarzt und dem HInweis, dass andere Kassen das zahlen und ich dann eben die KK wechseln würden, bekam ich die Bettwäsche erstattet. Die Behandlung bei Kieferorthopäden tragen sie auch zu 100% (zumindest bei erfolgreichem Abschluss der Behandlung). Kann mich also bisher nicht beklagen. Die fusionieren übrigens demnächst (zum zigsten Mal) und werden dann BKK Gesundheit oder so ähnlich heißen. VG chris

  5. #5
    Avatar von Sonja01
    Sonja01 ist offline Deichfee

    User Info Menu

    Blinzeln Re: In welcher Krankenkasse seid Ihr und wie zufrieden?

    Hallo alle zusammen,:)
    also ich bin bei meinem Mann Familienversichert.( Kostenlos). Wir sind bei der BKK-SH.
    Ich bin vollkommen zufrieden. Die sind da alle ganz nett und nehmen sich Zeit für fragen und kümmern sich sehr schnell um alles. Meine Kur hatten sie innerhalb eines Tages genehmigt. ( Fahre mit meiner 4 jährigen Tochter). Meiner Tochter mußten im April die Mandeln gelasert werden weil sie so geschnarcht hat. Der Arzt sagte das es 250 Euro kostet und ich das selber zahlen müßte. Ich also zur Bkk S-H und mal schnell nachgefragt. Es hat sich gelohnt, sie haben die 250 Euro ohne Probleme gezahlt. Viel Glück bei der richtigen Wahl wünscht euch,Sonja.

  6. #6
    doppelmoppel ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: In welcher Krankenkasse seid Ihr und wie zufrieden?

    Wir sind bei der Daimler BKK. Das ist eine Betriebskrankenkasse von Mercedes Benz und wir sind sehr zufrieden!

    Ich glaube, man kommt dort allerdings nur als Mitarbeiter der AG hinnein.

    Es lohnt sich aber auf jeden Fall!

    LG

  7. #7
    tigeriffy ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: In welcher Krankenkasse seid Ihr und wie zufrieden?

    Zitat Zitat von Xenia1974 Beitrag anzeigen
    Hallo Ihr Lieben,
    ich würde gerne von Euch hören, in welcher Krankenkasse Ihr seid und wie zufrieden Ihr dort seid?
    Ich bin zur Zeit in der GEK und möchte wechseln, weil sie sich, als ich 1 Mal etwas von denen wollte (Mutter - Kind - Kur) so dermassen angestellt haben...
    Ich fühle mich dort nicht mehr gut aufgehoben, deswegen will ich jetzt wechseln.
    Mögt Ihr kurz antworten?
    Ich danke Euch!
    LG Xenia (4+2 )
    Hallo Xenia,

    geh bitte nicht in die IKK Sachsen!! Mir gehts dort momentan genauso, suche auch nach einer besseren Krankenkasse, weil ich so total kurreif bin.

    LG tigeriffy

  8. #8
    Treueshexchen ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: In welcher Krankenkasse seid Ihr und wie zufrieden?

    Bin bei der BKK24 und sehr Zufrieden hab dort keine Probleme.
    Die zahlen sogar wo andere Krankenkassen schon längst abgelehnt hätten.

  9. #9
    Laika2406 ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: In welcher Krankenkasse seid Ihr und wie zufrieden?

    Ich bin auch bei der GEK und sehr zufrieden. Hab jetzt die dritte Mutter-Kind-Kur ohne größere Probleme genehmigt bekommen und auch sonst sind die immer sehr kulant. Bekam sogar mehrere Kurhäuser zugeschickt und durfte mir aussuchen wohin ich möchte.

    Kommt vielleicht auch auf die Geschäftsstellen an.

    LG Melanie

  10. #10
    flocke01 ist offline newbie

    User Info Menu

    Standard Re: In welcher Krankenkasse seid Ihr und wie zufrieden?

    Hi, wir sind auch bei der GEK. Meine Kur war nach einer Ablehnung durch (14 Tage hat es gedauert). Wir fahren nach Sellin. Ich kann mich eigentlich nicht beschweren. Sie haben für unsere kleine eine Kindergastrologe ausgemacht und sich auch um einen Termin gekümmert. Unsere Inhalierhilfen wurden auch ohne Probleme genehmigt und selbst wenn ich krank bin und mein Partner muß auf die Kids achten haben sie bisher alle Kosten übernommen. Versuche es doch einfach mal über eine andere Filiale. Ach ja, ich habe nach der Ablehnung einen sehr langen Brief geschrieben und das Ding war durch. Übrigens unsere erste Kur. gruß

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •