Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Avatar von Maus86
    Maus86 ist offline addict
    Registriert seit
    01.07.2008
    Beiträge
    389

    Standard Verlängerung MU-Ki-Ku

    Hallo,

    hat jemand Erfahrungen unter welchen Vorraussetzungen man eine Mutter-Kind- Kur um eine Woche verlängern kann?

    Lg nicole

  2. #2
    binemay ist offline addict
    Registriert seit
    04.10.2007
    Beiträge
    626

    Standard Re: Verlängerung MU-Ki-Ku

    Über eine Verlängerung entscheidet der dortige Arzt,bzw von ihm geht die Anfrage an die Krankenkasse,die meist problemlos zustimmen.
    Du musst Deine Gründe also dort dem Arzt vorbringen.
    Gute Gründe sind z.B.,wenn Du tagelang gar keine Termine wahrnehmen konntest weil z.B.das Kind krank war.

  3. #3
    Avatar von Stolluba
    Stolluba ist offline Flotte Studentin
    Registriert seit
    22.01.2010
    Beiträge
    24.757

    Standard Re: Verlängerung MU-Ki-Ku

    Verlängerungen gibt es aber so gut wie gar nicht mehr, vor allem nicht in Ferienzeiten oder Sommermonaten, und meist gar nicht in Kliniken die feste Kurgänge haben (wo also alle 3 Wochen die ganze Gruppe wechselt)... meist sind dann einfach die Zimmer alle schon wieder neu belegt.

  4. #4
    binemay ist offline addict
    Registriert seit
    04.10.2007
    Beiträge
    626

    Standard Re: Verlängerung MU-Ki-Ku

    ich war in einem grösseren Kurheim,musste allerdings für die Verlängerungswoche auch das Zimmer wechseln.

  5. #5
    Avatar von Maus86
    Maus86 ist offline addict
    Registriert seit
    01.07.2008
    Beiträge
    389

    Standard Re: Verlängerung MU-Ki-Ku

    Zitat Zitat von binemay Beitrag anzeigen
    ich war in einem grösseren Kurheim,musste allerdings für die Verlängerungswoche auch das Zimmer wechseln.
    Hallo,

    und aus welchem Grund konntest du deine Kur verlängern ?

    LG

  6. #6
    Maikaeferchen1983 ist offline Poweruser
    Registriert seit
    11.05.2009
    Beiträge
    5.295

    Standard Re: Verlängerung MU-Ki-Ku

    Bei mir ging die Verlängerung letztes jahr nicht, weil die AOK zwar ja sagte, aber die Klinik voll war. Ich hatte am 3. Kurtag ne fehlgeburt.

    Dafür durften wir nach 3,5 Wochen zu Hause noch mal 3 Wochen fahren, aber nur durch nen großen Zufall weil eine einfach nicht gefahren ist und der Platz dadurch frei war.
    Liebe Grüße
    Dominique


    Meine Binos sind Mirei und Sonnenglanz!




    Mit 2 großen Kids (2006 und 2010) an der Hand

  7. #7
    Avatar von schutie
    schutie ist offline Doppelt hält besser
    Registriert seit
    22.01.2008
    Beiträge
    6.571

    Standard Re: Verlängerung MU-Ki-Ku

    Also ich hab verlängert, und das ganze war höchst unkompliziert. Ob der Antrag getstellt wird entscheidet der Arzt vor Ort bei der Zwischenuntersuchung. Die Genehmigung von der KK kam bei mir innerhlab der gleichen Stunde.

    Allerdings mußte ich auch umziehen, denn ich hatte die drei WOchen zwei Zimmer mit Durchgangstür, und die Klinik wurde an dem eigentlichen Abreisetag gerammelt voll, so dass ich in ein einzelnes Zimmer umziehen mußte. Ich fand das aber nicht schlimm.
    http://lb4f.lilypie.com/vJeUp2.png

    http://lb1f.lilypie.com/jTtIp2.png


    Und erhöffter kommt öfter:
    Mein Schwesterherz LiSiR schenkt uns noch einen Junikäfer


    Meine Binos heißen: bienchen08, wunschkind08 und IcyAngel
    Und der Frankenbinoclub: KathiBW, Cedda und Caesarine

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •