Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 24

Thema: so wenig kinderbetreuung wie es geht - wo?

  1. #11
    Avatar von Stolluba
    Stolluba ist offline Flotte Studentin

    User Info Menu

    Standard Re: so wenig kinderbetreuung wie es geht - wo?

    Zitat Zitat von TL-Berlin Beitrag anzeigen
    Liebe Yvette, liebe Stolluba, vielen Dank für die Empfehlungen, habe mir die beiden Kliniken im Internet angesehen und werde morgen mit Ihnen wg der Termine telefonieren. Besonders die Fischland-Klinik gefällt mir.
    Aber sag mal... darfst Du Dir denn einfach irgendeine Klinik aussuchen? Im Normalfall haben KKs doch ihre Vertragskliniken... nicht das Du jetzt ne Klinik aussuchst und die KK sagt nacher "Nö, geht nicht"...
    Ansonsten fiele mir jetzt noch das Miramar ein (Großenbrode) da findet z.B. auch das Essen auf den Zimmern statt.
    http://www.kurklinikmiramar.de/

  2. #12
    TL-Berlin ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: so wenig kinderbetreuung wie es geht - wo?

    Zitat Zitat von schubi2001 Beitrag anzeigen
    du mußt gewisse Anwendungen machen sonst gibt es Ärger mit der KK die Klinik muß nachweisen was du für deine Gesundheit getan hast. Und wenn ich ehrlich bin es kämpfen soviele für ne Kur und bekommen sie nicht und du willst dort Urlaub machen ich find es unverschämt.
    Ich habe seit meinem 1. Lebensjahr Neurodermitis und seit meinem 4. Lebensjahr Asthma und fahre zum 1. Mal im Leben zur Kur, weil ich zum 1. Mal im Leben der Meinung bin, dass es wirklich notwendig ist. Ich denke, ich habe meine Krankenkasse bis jetzt nicht überstrapaziert, und, da wir Freiberufler sind, ist es sehr wahrscheinlich, dass es die einzige Kur bleibt. Ich denke, Dein Vorwurf ist in so einem Fall nicht angemessen.

  3. #13
    TL-Berlin ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: so wenig kinderbetreuung wie es geht - wo?

    Zitat Zitat von Stolluba Beitrag anzeigen
    Aber sag mal... darfst Du Dir denn einfach irgendeine Klinik aussuchen? Im Normalfall haben KKs doch ihre Vertragskliniken... nicht das Du jetzt ne Klinik aussuchst und die KK sagt nacher "Nö, geht nicht"...
    Ansonsten fiele mir jetzt noch das Miramar ein (Großenbrode) da findet z.B. auch das Essen auf den Zimmern statt.
    Kurklinik Miramar - Fachklinik für Mutter und Kind
    Ich habe mit der Barmer telefoniert, die haben gesagt, wenn der Tagessatz dem von dem KK-eigenen Kliniken gleicht, ist es ihnen gleich. Das mit den Vertragskliniken habe ich nämlich auch befürchtet, war zum Glück nicht der Fall :) Vielen Dank, Miramar habe ich mir schon im Internet angesehen und überlegt, aber ich glaube, die sind mir ein bisschen zu groß. Aber mal sehen! :)

  4. #14
    TL-Berlin ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: so wenig kinderbetreuung wie es geht - wo?

    Zitat Zitat von Alex74 Beitrag anzeigen
    Also im Alpenhof am Chiemsee war der Besuch des Kidnertreffs freiwillig!
    Meine war nur da WENN NÖTIG und keine Sekunde länger :)

    Is aber halt kein Meer
    Das ist ja klasse! Bei mir muss es aber, glaube ich, Ostsee sein, jedes Mal, wenn wir da im Urlaub sind, geht es mir mit der Lunge schlagartig besser, wenn ich eine Kur schon bekommen habe, möchte ich auf Nummer Sicher gehen, dass die auch klimatisch was bringt. Trotzdem vielen Dank (verstehe Dich total wg dem Kindertreff )

  5. #15
    TL-Berlin ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: so wenig kinderbetreuung wie es geht - wo?

    Liebe Kleinemarzipan,

    vielen DAnk für den ausführlichen Bericht, hört sich ja wirklich toll an :) habe noch bei keiner Klinik zugesagt und rufe da morgen an!

  6. #16
    Tijana ist offline 20.000 Beiträge gekappt

    User Info Menu

    Standard Re: so wenig kinderbetreuung wie es geht - wo?

    Zitat Zitat von TL-Berlin Beitrag anzeigen
    Wir (ich und meine zwei Kinder, fast 6 Jahre und 16 Monate) haben gerade eine Mutter-Kind-Kur genehmigt bekommen. Ich habe die letzten fünf Jahre fast pausenlos gearbeitet (bin Freiberuflerin, deshalb geht es), parallel zu den Kindern (die Große geht für 4 Stunden in den Kindergarten), seit geraumer Zeit fühle ich mich total schlapp, mache alles langsam, brauche für jede Kleinigkeit ewig und denke schon, dass ich kurbedürftig bin. Andererseits bin ich der Meinung, dass a) man das Kind in die Betreiing schicken sollte, erst wenn das Kind selbst sprechen kann und schon relativ selbständig ist, und b) die Kinderbetreuung gerade bei einer Mutter-Kind-Kur keine Pflicht sein sollte, da es eine gemeinsame Mutter-Kind-Kur ist, quasi gemeinsame Ferien ohne Kochen, wo man Zeit füreinander hat und nicht gestresst ist. Die meisten Kliniken, die ich bis jetzt abtelefoniert habe, sind überhaupt nicht der Meinung, jeder findet, Kinder seien eine Last und sind von ca. 9:00 bis 16:00 in die Betreuung abzugeben, basta, und die Mütter sind verpflichtet, zu den Anwendungen zu gehen (irgendwie wie zum Dienst... wo ist da die Kur?). So, jetzt kommt die Frage :-)) ich suche eine Klinik, wo die Kinderbetreuung keine Pflicht ist, sondern nur dann in Anspruch genommen werden kann, wenn man es sich selbst wünscht und die Kinder einverstanden sind, kein getrenntes Mittagessen usw. Und wo die Anwendungen (bin Asthmatikerin) sich in Grenzen halten und nach Wunsch verordnet werden, nicht So-Viel-Wie-Es-Geht-Am-Tag. Ich möchte eine Kur AN DER OSTSEE, notfalls Nordsee, die wirklich wie Ferien ohne Kochen wäre, wo ich mit Kindern viel am Strand sein könnte, tagsüber schlafen, wandern, in der Umgebung rumfahren, gemeinsame Angebote nutzen. Das wäre für mich das Beste, das weiß ich aus Erfahrung. Nur - wo gibt es das?
    Fahr in Urlaub. Den Sinn einer Kur hast du scheinbar nicht verstanden.
    GRUSS Tijana

  7. #17
    Tijana ist offline 20.000 Beiträge gekappt

    User Info Menu

    Standard Re: so wenig kinderbetreuung wie es geht - wo?

    Zitat Zitat von Stolluba Beitrag anzeigen
    Du bist deswegen verpflichtet zu den Anwendungen zu gehen, weil genau DAS der Grund ist warum Du zur Kur fährst... Wenn Du einen Urlaub willst, dann fahr in den Urlaub. Kur ist keiner!
    Wenn Du Dich "weigerst" die Anwendungen wahrzunehmen die empfohlen und verordnet werden, kann die KK sich weigern die Kosten zu tragen und die Klinik kann einen Abbruch der Kur verlangen.

    Natürlich ist es Dein gutes Recht und DEINE Entscheidung ob Du die Kinder in Deiner anwendungsfreien Zeit abholst und Zeit mit ihnen verbringst, das bleibt Dir selber überlassen.
    Das geht z.B. in der Klinik Norderheide auf jeden Fall, allerdings liegt die nicht direkt am Strand.
    Eben. Aber völlig ausklinken ist nicht drin.
    GRUSS Tijana

  8. #18
    TL-Berlin ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: so wenig kinderbetreuung wie es geht - wo?

    Zitat Zitat von Tijana Beitrag anzeigen
    Eben. Aber völlig ausklinken ist nicht drin.
    Es ging nicht ums völlig ausklinken, ich habe ja genau beschrieben, was ich möchte und nicht möchte. Ich möchte keine Kur als 9-to-5-Job, das habe ich nicht mal zu Hause bei meinem richtigen Job.

    Ich meine - wenn mich das Thema nicht anspricht, zB viele Feedbacks "ist ja toll, Kinder von morgens bis abends abzugeben und die Ruhe genießen", dann schreibe ich da auch nicht

  9. #19
    Avatar von Stolluba
    Stolluba ist offline Flotte Studentin

    User Info Menu

    Standard Re: so wenig kinderbetreuung wie es geht - wo?

    Miramar ist aber auf jeden Fall eine Klinik die von der Barmer-GEK belegt wird... weiß ich weil ich selber Barmer-GEK bin, und Miramar auch in Frage gekommen wäre.
    Allerdings... ich suche eine Klinik mit ganztags Betreuung und Mittagessen getrennt von den Kindern... Rabenmutter halt *lach*...
    Ich brauch einfach mal wieder Luft, ich rotiere zwischen Arbeit, Kindern und Haushalt im Dauertakt und bin echt am Rand meiner Belastbarkeit. Da ich nicht ohne die Kinder fahren KANN, muß es dann wenigstens so sein.

  10. #20

    User Info Menu

    Standard Re: so wenig kinderbetreuung wie es geht - wo?

    Zitat Zitat von Stolluba Beitrag anzeigen
    Miramar ist aber auf jeden Fall eine Klinik die von der Barmer-GEK belegt wird... weiß ich weil ich selber Barmer-GEK bin, und Miramar auch in Frage gekommen wäre.
    Allerdings... ich suche eine Klinik mit ganztags Betreuung und Mittagessen getrennt von den Kindern... Rabenmutter halt *lach*...
    Ich brauch einfach mal wieder Luft, ich rotiere zwischen Arbeit, Kindern und Haushalt im Dauertakt und bin echt am Rand meiner Belastbarkeit. Da ich nicht ohne die Kinder fahren KANN, muß es dann wenigstens so sein.
    das kann ich gut verstehen. hatte mich damals bei der caritas erkundigt, hab dann aber selber antrag-ohne hilfe gestellt.
    die haben mir ihre eigenen kliniken gezeigt, die kann man sich auch im internet anschauen, da sind viele dabei, mit ganztagsbetreuung, sogar mit sa.+so.
    schau da doch mal.........

    hatte doch richtig gelesen das du zur kur faehrst, fahren moechtest?
    Kinder die geliebt werden, werden Erwachsene die lieben.
    Erwachsene die geliebt werden,bleiben Erwachsene die liebe schenken koennen........

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •