Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Avatar von nevedicapra
    nevedicapra ist offline übermotivierte Eislaufmom
    Registriert seit
    28.07.2005
    Beiträge
    1.373

    Frage Wie ist der Tagesablauf bei so einer Kur???

    Hab nämlich bei den Internetseiten der verschiedenen Kurhäuser oft gelesen, dass Frühstück und Mittag getrennt von den Kids eingenommen wird. Find ich schade :( und daher meine Frage an die mit Erfahrung:

    Wie läuft so ein durchschnittlicher Kurtag ab und gibt es auch "freie Tage" zum selbergestalten????

  2. #2
    deanna27 ist offline journey (wo)man
    Registriert seit
    12.12.2006
    Beiträge
    45

    Standard Re: Wie ist der Tagesablauf bei so einer Kur???

    Hallo nevedicapra,

    es ist in den verschiedenen Häusern auch recht unterschiedlich.
    Ich war im April im Lindenhof Timmendorfer Strand. Sehr schön.
    Z.B. Montag
    Aufstehen so um 7, dann mich und drei Kinder fertigmachen. Kinder in die Betreuung um 7:45 abgeben. Danach frühstücken und um 8:20 Nordic Walking, um 9Uhr Bewegungsbad, um 11:40 Fango und 12 Uhr Massage. Therapie fertig. Um 12:30 zum Mittagessen 12:45 Kinder aus Betreuung abholen. (Die Kinder haben in der Betreuung gefrühstückt und Mittaggegessen, dadurch waren die Essenszeiten für die Mütter ruhig und gelassen und zum Quatschen, Denk daran das nicht alle Kinder ruhig am Tisch bleiben und nicht alle Mütter dabei gelassen bleiben) Ich bin nach der Betreuung mit meiner Kleinen aufs Zimmer Mittagsschlaf machen, die anderen waren auf dem Spielplatz. Um 14 Uhr können die Kinder bis 17 wieder in die Betreuung gegeben werden, bei Bedarf (es gab auch Mütter die Nachmittags Therapie hatten) ansonsten Nachmittag zur freien Gestaltung. Strand, Shoppen, einfach am Spielplatz im Strandkorb sitzen usw mit oder ohne Kinder.Ab 17:30 gab es Abendbrot bis 19 Uhr mit Kinder. Danach mit Muttis quatschen und um 21 Uhr war ich meist geschafft und ging ins Bett.
    Es geht auch anders, kommt auf Deine Beschwerden an und was die Klinik dir für Möglichkeiten bietet.

    LG Sandra

  3. #3
    melligirl ist offline Stranger
    Registriert seit
    03.08.2006
    Beiträge
    5

    Standard Re: Wie ist der Tagesablauf bei so einer Kur???

    Sorry, da kenn ich mich nicht aus mit.
    Aber @ Sandra, das hört sich gut an wo warst du denn?

  4. #4
    stöpsel1 ist offline enthusiast
    Registriert seit
    15.02.2004
    Beiträge
    341

    Standard Re: Wie ist der Tagesablauf bei so einer Kur???

    Das ist in jeder Klinik anders geregelt und kommt vor allem auch auf den Therapieplan an. Wenn du viele "Probleme" zu behandeln hast, wrid der Plan entsprechend voller. wenn das Kind acuh Anwendungen bekommt, muss das natürlich auch mit eingeplant werden.
    Manche Kliniken machen an manchen Tagen überhaupt keine Anwendungen und andere versuchen alles auf den Vormittag zu legen. Da arbeitet jede Klinik individuell. und auch ob die Kinder mit oder ohne Mutter essen ist unterschiedlich.
    Liebe Grüße
    Jutta

    www.mutterkindkur.cabanova.de

  5. #5
    Sanne67 ist offline Stranger
    Registriert seit
    09.05.2007
    Beiträge
    4

    Standard Re: Wie ist der Tagesablauf bei so einer Kur???

    Hallo,

    ich trete in wenigen Wochen meine 3. MuKi-Kur an, bin also schon ein "alter Hase" :-)
    Der Tagesablauf ist von Klinik zu Klinik unterschiedlich. In Wiefelstede z.B. nehmen Kinder ab 3 Jahren alle Mahlzeiten ohne die Mütter ein. Ich find das auch nicht sooo prickelnd, aber die Kids finden´s toll. Und wenn man darauf besteht, kann man bestimmt auch eine Mahlzeit am Tag mit dem Kind einnehmen. Aber glaub mir: Essen ohne Kinder hat echt was für sich!
    Was die Anwendungen angeht, ist Vorsicht geboten. Die Angebote sind so toll und reichhaltig, dass man dazu neigt, sich zu übernehmen. Ich habe schon beide Extreme erlebt. Diesmal werde ich mir nur morgens Anwendungen verschreiben lassen. Den Nachmittag will ich unbedingt mit meiner Tochter verbringen oder mir einfach mal alleine einen schönen Nachmittag machen.
    Es ist alles erlaubt, was zu deiner erholung beiträgt. Also, bloß keinen Stress:-)
    lg,
    Sanne

  6. #6
    deanna27 ist offline journey (wo)man
    Registriert seit
    12.12.2006
    Beiträge
    45

    Standard Re: Wie ist der Tagesablauf bei so einer Kur???

    Zitat Zitat von melligirl Beitrag anzeigen
    Sorry, da kenn ich mich nicht aus mit.
    Aber @ Sandra, das hört sich gut an wo warst du denn?
    Ich war im Lindenhof am Timmendorfer Strand.

    www.Kurklinik-Lindenhof.de
    LG
    Sandra

  7. #7
    Sy001 ist offline old hand
    Registriert seit
    20.02.2003
    Beiträge
    710

    Standard Re: Wie ist der Tagesablauf bei so einer Kur???

    Ich war vergangenes Jahr mit meinem Sohn (6) in Kölpinsee auf Usedom. Das war echt hübsch dort. Die Mahlzeiten haben wir gemeinsam eingenommen.

    Der z. B. Montag lief für uns etwa so ab: 7.00 Uhr aufstehen (ich hab mir extra einen Wecker mitgenommen), mich und Kind fertig machen und so 7.45 Uhr zum Frühstück gehen. Bis 8.30 Uhr das Kind in der Betreuung abgegeben, ich zur Gymnastik, anschließend Walking, bissel Pause und noch Entspannung bis 12.00, Kind abgeholt, Essen gegangen.
    Dann entweder das Kind nach dem Mittag wieder in die Betreuung gegeben, weil noch Anwendungen anstanden, oder an den Strand gegangen und gefaulenzt. Gegen 14.00 Uhr das Kind doch wieder in die Betreuung gegeben, weil noch ein Seminar/Veranstaltung war oder das Kind wieder von selbst zurück wollte, weil es mit den Kindern spannender war... :D

    Gegen 17.00 Uhr war dann allgemeines Abholen der Kinder, länger hatte die Betreuung nicht auf. Dann entweder nochmal an den Strand oder auf den Spielplatz, und gg 18.30 sind wir zum Abendessen gegangen.

    Die erste Woche liefen die Essen noch sehr ruhig und friedlich ab, aber je besser sich die Kinder kennengelernt haben, um so lauter und unruhiger wurde es im Saal. Das hat ganz schön Nerven gekostet, ruhig zu bleiben...

    Alles in allem war es aber doch schön und erholsam gewesen... Man brauchte sich um nix kümmern, holte sich das Essen, stellte das dreckige Geschirr einfach nur auf den Wagen... Daran könnte man sich gewöhnen.

    Gruß, Sy.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •