Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15

Thema: Widerspruch wird durch den Widerspruchsausschuss abgelehnt!!

  1. #11
    Maikaeferchen1983 ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Widerspruch wird durch den Widerspruchsausschuss abgelehnt!!

    Soweit ich es weiß - ich habs auch schon durch - geht nun kein weiterer Widerspruch sondern nur eine Klage.

    Ich hab mir damals direkt einen Tag nach dem Widerspruchsausschuss-Schreiben direkt auf der AOK nen neuen Antrag geholt und den innerhalb von 10 Tagen bewilligt bekommen.

    Viel Glück!
    Liebe Grüße
    Dominique


    Meine Binos sind Mirei und Sonnenglanz!




    Mit 2 großen Kids (2006 und 2010) an der Hand

  2. #12
    Benniboy ist offline grosser Werder-Fan

    User Info Menu

    Standard Re: Widerspruch wird durch den Widerspruchsausschuss abgelehnt!!

    Guten Morgen,

    hast Du mal drüber nachgedacht, die Krankenkassen zu wechseln ? und dann die Kur erneut zu beantragen ? Eine Freundin von mir hatte vor 2 Jahren das selbe Problem und hat dann nachdem Sie in der neuen Kasse war, die Kur sofort durchbekommen. Das mit dem Sozialgericht würde mir ganz dolle Bauchschmerzen bereiten.....

    juhuu! juhuu! juhuu! juhuu! juhuu! juhuu!

  3. #13
    Avatar von Smudi
    Smudi ist offline Member

    User Info Menu

    Standard Re: Widerspruch wird durch den Widerspruchsausschuss abgelehnt!!

    So Mädels, lange ist es hier, dass ich hier geschrieben habe. Wollte mal einen Zwischenbericht schreiben. Also:
    Die Sache ist seit August 2010 beim Gericht. Die KK lehnt weiterhin die Bewilligung der Kur ab. Daher hat das Gericht ein medizinisches Gutachten verlangt. Am 31.01.20111 war es dabb so weit, musste zum Psychater, der mich begutachtet hat Ich habe es mir schlimmer vorgestellt, als es wirklich war. So nun warte ich / mein Anwalt das Gutachten ab. Durch die Blume hat der Psychater eine Andeutung gemacht, dass er die Kur für mich empfehlen wird (bin mir aber nicht zu 100% sicher) Ich stellte die Frage, was ist wenn die KK die dennoch nicht bewilligt, da meinte er, dass in nahezu 99% dann das Gericht der Kur statt gibt. Aber bei meinem Glück bin ich dann das 1% :( Na warten wir mal ab, denn sollte die Kur abgelehnt werden, ist der Offen aus. Aber es hat sich gelohnt diesen Schritt zu machen, denn dann fühlt man sich für wahr genommen und die KK hat einen nicht klein bekommen, so ist mein persönliches Empfinden.
    LG Sabine

  4. #14
    Avatar von Stolluba
    Stolluba ist offline Flotte Studentin

    User Info Menu

    Standard Re: Widerspruch wird durch den Widerspruchsausschuss abgelehnt!!

    Darf ich Dich dazu mal was fragen?

    Ich habe den Weg bis zum Widerspruchsausschuß auch durchgezogen letztes Jahr... und hatte auch keinen Erfolg.
    Die Klage vor dem Sozialgericht habe ich nicht gemacht,.. weil ich wußte das es Monate dauern wird bis da was passiert.

    Glaubst DU es hat sich gelohnt? All der Streß den man sich damit zusätzlich aufhalst? All die Wochen/Monate der Unsicherheit?

    Ich hätte die Kur gebraucht als ich sie beantragt habe.... nicht erst Monate oder über ein Jahr später....

  5. #15
    Maikaeferchen1983 ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Widerspruch wird durch den Widerspruchsausschuss abgelehnt!!

    das sehe ich auch so, hab ja oben schon geschrieben, wie ich es gemacht habe.

    Am Mi schaffe ich den Antrag für ne ganz neue Kur weg. Innerhalb der 4 Jahre, aber wir werden sehen...
    Liebe Grüße
    Dominique


    Meine Binos sind Mirei und Sonnenglanz!




    Mit 2 großen Kids (2006 und 2010) an der Hand

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •