Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Kur genehmigt - wie sag ich´s meinem Arbeitgeber?

  1. #1
    wudwud ist offline Member

    User Info Menu

    Frage Kur genehmigt - wie sag ich´s meinem Arbeitgeber?

    Hallo

    Nachdem meinem Kurantrag nun doch statt gegeben wurde steh ich jetzt vor dem Problem meinem AG beizubringen das ich im Oktober/November 3 Wochen nicht da sein werde.

    Aber ich weiß gar nicht so recht wem ich das genau erzählen muß?
    Nur meinem direkten Vorgesetzen?
    Der Personalabteilung?
    Der Entgeldabteilung?

    Kann mir mal bitte jemand den ultimativen Tipp geben wie ich das am besten engehen kann.
    Danke schonmal.

    Grüße
    wudwud mit
    Nr. 1 (02/2004)
    und
    Nr. 2 (07/2006)

  2. #2
    Benniboy ist offline grosser Werder-Fan

    User Info Menu

    Standard Re: Kur genehmigt - wie sag ich´s meinem Arbeitgeber?

    Hallo,

    ersteinmal Herzlichen Glückwunsch !!!!!!!!

    Ich denke es reicht, wenn Du das Deinem direkten Vorgesetzen sagst. Der trägt den Zeitraum dann ein und gut.

    Wo soll es denn hingehen ???
    Geändert von Benniboy (17.07.2010 um 22:05 Uhr)

  3. #3
    danja75 ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Kur genehmigt - wie sag ich´s meinem Arbeitgeber?

    Man muß seinen AG umgehend informieren.
    Liebe Grüße
    Danja

    _____________________________________________

    3 Jungen (06/98, 09/99 und 08/06)

  4. #4
    wudwud ist offline Member

    User Info Menu

    Standard Re: Kur genehmigt - wie sag ich´s meinem Arbeitgeber?

    Zitat Zitat von Benniboy Beitrag anzeigen
    Hallo,

    ersteinaml Herzlichen Glückwunsch !!!!!!!!

    Ich denke es reicht, wenn Du das Deinem direkten Vorgesetzen sagst. Der trägt den Zeitraum dann ein und gut.

    Wo soll es denn hingehen ???
    Dankeschön.

    Ich hab es selbst kaum geglaubt weil der Widerspruch beim allgemeinen MDK abgelehnt wurde. Der MDK vor Ort hat ihm aber stattgegeben. Deswegen trifft mich das auch ein wenig unvorbereitet weil ich es eigentlich schon abgehakt hatte.

    Es geht in die Nähe von Jever an die Nordsee.
    wudwud mit
    Nr. 1 (02/2004)
    und
    Nr. 2 (07/2006)

  5. #5
    wudwud ist offline Member

    User Info Menu

    Standard Re: Kur genehmigt - wie sag ich´s meinem Arbeitgeber?

    Zitat Zitat von danja75 Beitrag anzeigen
    Man muß seinen AG umgehend informieren.
    Das weiß ich ja, aber das Wie war ja nun die eigentliche Frage.
    Ich hatte die Woche noch Urlaub, deswegen kann ich das erst nächste Woche machen.
    Dann werde ich das aber sofort tun.
    wudwud mit
    Nr. 1 (02/2004)
    und
    Nr. 2 (07/2006)

  6. #6
    Benniboy ist offline grosser Werder-Fan

    User Info Menu

    Standard Re: Kur genehmigt - wie sag ich´s meinem Arbeitgeber?

    Zitat Zitat von Benniboy Beitrag anzeigen
    Es geht in die Nähe von Jever an die Nordsee.
    Oh, dann bestimmt nach Horumersiel, oder ?? Da habe ich gerade Urlaub gemacht und eine andere Forumuserin fährt am Mittwoch los in die Friesenhörnklinik.[/QUOTE]

  7. #7
    wudwud ist offline Member

    User Info Menu

    Standard Re: Kur genehmigt - wie sag ich´s meinem Arbeitgeber?

    Fast, Bensersiel, Lotte Lemke Haus.
    Wurde mir empfohlen.

    Ich freu mich auch total.
    wudwud mit
    Nr. 1 (02/2004)
    und
    Nr. 2 (07/2006)

  8. #8
    Tina78 Gast

    Standard Re: Kur genehmigt - wie sag ich´s meinem Arbeitgeber?

    Ich bin zu meiner Leitung gegangen und habe es ihr erst einmal gesagt, und habe dann in der Personalabteilung die Unterlagen reingereicht.

  9. #9
    danja75 ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Kur genehmigt - wie sag ich´s meinem Arbeitgeber?

    Zitat Zitat von wudwud Beitrag anzeigen
    Das weiß ich ja, aber das Wie war ja nun die eigentliche Frage.
    Ich hatte die Woche noch Urlaub, deswegen kann ich das erst nächste Woche machen.
    Dann werde ich das aber sofort tun.
    Ich arbeite in so einer kleinen Firma, dass ich direkt meinem Chef gesagt habe. Die Kurbestätigung habe ich dem Personalbüro gegeben.
    Liebe Grüße
    Danja

    _____________________________________________

    3 Jungen (06/98, 09/99 und 08/06)

  10. #10
    Avatar von Alex74
    Alex74 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Kur genehmigt - wie sag ich´s meinem Arbeitgeber?

    Zitat Zitat von wudwud Beitrag anzeigen
    Hallo

    Nachdem meinem Kurantrag nun doch statt gegeben wurde steh ich jetzt vor dem Problem meinem AG beizubringen das ich im Oktober/November 3 Wochen nicht da sein werde.

    Aber ich weiß gar nicht so recht wem ich das genau erzählen muß?
    Nur meinem direkten Vorgesetzen?
    Der Personalabteilung?
    Der Entgeldabteilung?

    Kann mir mal bitte jemand den ultimativen Tipp geben wie ich das am besten engehen kann.
    Danke schonmal.

    Grüße
    Ich bin sowohl zum direkten Vorgesetzten als cuh zum Oberboss und zur ENtgeltstelle

    Warum du weggehst geht keinen was an,. du sagtst wann und gut is
    Benefizkonzert… Alle Jahre wieder ein Traum!
    http://benefiz-konzert.com/index.php

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •