Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Ablehnung Mutter Kind Kur von Barmer,wer weiß Rat?

  1. #1
    muschel76 ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Ablehnung Mutter Kind Kur von Barmer,wer weiß Rat?

    Hallo,
    hab heut die Ablehnung meiner MuKi Kur erhalten. Hatte vor 2,5 Jahren schon mal einen Versuch gestartet doch auch mit Widerspruch hat es nicht geklappt. Hab 2 Kinder (fast 4 und fast 6), arbeite 30h /Wo, bin quasi alleinerziehend da mein Mann im 3 Schichtsystem arbeitet und auch immer noch 40 km zur Arbeit fährt, keine Oma oder Opa mehr zur Entlastung, Beziehung läuft dementsprechend auch nicht so doll, und der Große hat eine Entwicklungsverzögerung und muß Krankengymnastik, Frühförderung, therapeutisches Reiten wöchentlich haben- zusätzlich kommen regelmäßige Zahnarzt und Sehschulbesuche....bleibt natürlich auch an mir hängen. Alles im allen bin ich z.Zt. ziemlich müde und erschöpft, habe Schlafstörungen , Rückenschmerzen mit Nackenverspannungen und habe Übergewicht. Bin halt nicht der Typ der ständig zum Arzt rennt, wird mir jetzt negativ ausgelegt. Ambulante Maßnahmen vor Ort wären noch nicht ausgeschöpft...blabla...
    Obwohl ich Streßbewältigung und Elternkurs gemacht habe...und mehr ist zeitlich und finanziell einfach nicht drin....
    Wer hat Erfahrungen mit Widerspruch?Meine KK will es wohl am liebsten auf den RV Träger schieben, von wegen Arbeitskraft in Gefahr
    Danke schon mal für eure Mühe!!

  2. #2
    FlohDompteurin ist offline Heidschnucke

    User Info Menu

    Standard Re: Ablehnung Mutter Kind Kur von Barmer,wer weiß Rat?

    Hast du schon in einer beratungsstelle anchgefegt?
    Ansonsten frag doch auch mal hier:

    Mutter Kind Kur .:. Informationen rund um die Mutter Kind Kur .:.

    Müttergenesungswerk - Mutter-Kind-Kur

    Viel Erfolg!
    Es grüßt die FlohDompteurin

  3. #3
    muschel76 ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: Ablehnung Mutter Kind Kur von Barmer,wer weiß Rat?

    Hallo hab mir nochmal telefonisch Ratschläge geholt, aber ich soll den WS selbst schreiben- glaub die sind auch überlastet...hab mir heute nochmal einen Zusatz vom Dr. geholt und werde meinen Selbstauskunftsbogen nochmal ausführlicher gestalten und dort auch die ganzen Therapien vom Großen erwähnen und den ständigen Zeitdruck,etc.
    danke trotzdem für den tipp- lieben Gruß

  4. #4
    BibiundTina ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: Ablehnung Mutter Kind Kur von Barmer,wer weiß Rat?

    Probiers einfach mit dem Widerspruch. Bei mir hats auch geklappt!
    Viel Glück

  5. #5
    oberhexe ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Ablehnung Mutter Kind Kur von Barmer,wer weiß Rat?

    Das kommt mir alles sehr bekannt vor. Auch mir hat die Barmer ambulante Therapien empfohlen. Ich habe jetzt Widerspruch eingelegt und warte auf eine Entscheidung.

    Ich wünsche dir viel Glück!!!

  6. #6
    Avatar von Smudi
    Smudi ist offline Member

    User Info Menu

    Standard Re: Ablehnung Mutter Kind Kur von Barmer,wer weiß Rat?

    Hallo Muschel,

    bei mir wurde die Mutter-Kind-Maßnahme ebenfalls abgelehnt, mit der gleichen Begründung wie bei dir. Habe seinerzeit auch einen Wiederspruch mit Hilfe von Mutter-Kind-Kur - Alle Infos zur erfolgreichen Antragstellung!: Aktuelle Infos verfasst. Dieser wurde mir auch abgelehnt, dann ging die Geschichte vor den Widerspruchsausschuss, und rate mal was passiert ist, Kur wurde nicht bewilligt. Somit habe ich gegen die KK geklagt und nach über 1 1/2 Jahren hat das Gericht die KK verdonnert, mir die Kur zu bewilligen. Möchte damit nur sagen, dass es sich lohnt zu kämpfen.
    Ich wünsche dir alles Gute für den weiteren Verlauf.

    P.S Mein HA hat mir eine Notwendigkeitsbescheinigung ausgestellt
    LG Sabine

  7. #7
    edewolff ist offline rotkäppchen

    User Info Menu

    Standard Re: Ablehnung Mutter Kind Kur von Barmer,wer weiß Rat?

    Hallo,
    mir ist das leider auch schon passiert, aber nach dem Widerspruch hat es geklappt. War damals noch bei der TK versichert.
    Mir hat damals eine Dame von der Caritas sehr gut dabei geholfen, dorthin habe ich mich auch gewandt wegen eines Platzes.
    Einfach im Widerspruch deutlich machen, dass es sehr wichtig für Dich ist, mit den Kindern zu kuren (von wegen Abschieben auf den Rentenversicherungsträger, haben sie damals bei mir auch versucht).
    Wo sollen den die Kinder hin , wenn Du alleine in der Kur bist?
    Dranbleiben, die versuchen es, da sie damals damit auch Erfolg hatten, notfalls mit Klage drohen! Finde so ein Verhalten von der KK absolut daneben. Viel Erfolg noch!

  8. #8
    muschel76 ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: Ablehnung Mutter Kind Kur von Barmer,wer weiß Rat?

    Hallo zusammen:-)
    ich danke euch allen für eure Erfahrungen mit der KK und Mutmachtipps. Ihr werdet es nicht glauben...nachdem ich meinen Selbstauskunftsbogen mal ein "wenig" ausformuliert habe, habe ich vorgestern(1 Woche nach der Ablehnung) die Zusage bekommen!! War ganz überrascht und kann mein Glück kaum fassen. Es gibt doch noch Gerechtigkeit auf diesem Planeten. Allen Muttis bei denen es noch nicht geklappt hat, drück ich die Daumen und kann auch nur positiv vin der Beratungsstelle berichten(zumindest telefonisch ein paar nützliche Tipps). Ich fahre jetzt am 30.8-20.9. nach SYLT/KEITUM ins Louise Schröder Haus. Wenn noch jemand fährt in dieser Zeit...ich freu mich über vorherigen Kontakt!!

  9. #9
    muschel76 ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: Ablehnung Mutter Kind Kur von Barmer,wer weiß Rat?

    Zitat Zitat von BibiundTina Beitrag anzeigen
    Probiers einfach mit dem Widerspruch. Bei mir hats auch geklappt!
    Viel Glück
    hat geklappt!!! danke

  10. #10
    muschel76 ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: Ablehnung Mutter Kind Kur von Barmer,wer weiß Rat?

    Zitat Zitat von Smudi Beitrag anzeigen
    Hallo Muschel,

    bei mir wurde die Mutter-Kind-Maßnahme ebenfalls abgelehnt, mit der gleichen Begründung wie bei dir. Habe seinerzeit auch einen Wiederspruch mit Hilfe von Mutter-Kind-Kur - Alle Infos zur erfolgreichen Antragstellung!: Aktuelle Infos verfasst. Dieser wurde mir auch abgelehnt, dann ging die Geschichte vor den Widerspruchsausschuss, und rate mal was passiert ist, Kur wurde nicht bewilligt. Somit habe ich gegen die KK geklagt und nach über 1 1/2 Jahren hat das Gericht die KK verdonnert, mir die Kur zu bewilligen. Möchte damit nur sagen, dass es sich lohnt zu kämpfen.
    Ich wünsche dir alles Gute für den weiteren Verlauf.

    P.S Mein HA hat mir eine Notwendigkeitsbescheinigung ausgestellt
    Hallo Smudi!
    danke fürs Daumen drücken...hat tatsächlch geklappt, fahre ab 30.08. nach Sylt und freu mich riesig LG Steffi

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •