Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Sobu ist offline Stranger
    Registriert seit
    18.03.2009
    Beiträge
    3

    Standard Mutter-Kind-Kur bei Morbus Crohn???

    Ich habe vor kurzem Diagnose Morbus Crohn bekommen. War jemand mit dieser Krankheit in Mutter-Kind-Kur? Könnt ihr mir eine Klinik empfehlen. Meine Kids sind jetzt 2 und 5 Jahre alt. Wäre toll wenn ein paar Tipps kommen würden. Danke

  2. #2
    justme ist offline Poweruser
    Registriert seit
    31.01.2005
    Beiträge
    7.676

    Standard Re: Mutter-Kind-Kur bei Morbus Crohn???

    Wenn die Diagnose dich betrifft, käme eher eine Rehabilitationsmaßnahme in einer auf gastroenterologische und psychosomatische Erkrankungen spezialisierten Klinik in Frage; entweder über die Krankenkasse oder, falls du berufstätig bist, über die Deutsche Rentenversicherung. Wenn bei euch nicht die Möglichkeit besteht, dass dein Partner in der Zeit die Kinder betreut, würde ich das allerdings vermutlich erst zu einem späteren Zeitpunkt machen. Eine ernsthafte Reha-Maßnahme für dich mit zwei kleinen Kindern wird nicht sehr gut funktionieren und es wird schwierig, eine Rehaklinik mit Kinderbetreuungsmöglichkeiten zu finden. Unmöglich ist aber auch das nicht.


    Zitat Zitat von Sobu Beitrag anzeigen
    Ich habe vor kurzem Diagnose Morbus Crohn bekommen. War jemand mit dieser Krankheit in Mutter-Kind-Kur? Könnt ihr mir eine Klinik empfehlen. Meine Kids sind jetzt 2 und 5 Jahre alt. Wäre toll wenn ein paar Tipps kommen würden. Danke
    justme

  3. #3
    Avatar von Hed@
    Hed@ ist offline Poweruser
    Registriert seit
    14.06.2002
    Beiträge
    6.257

    Standard Re: Mutter-Kind-Kur bei Morbus Crohn???

    Ich sehe das ganz genauso
    Ich habe jetzt seit fast 10 Jahren morbus crohn
    Zur kur/reha bin ich aber erst gefahren, als die kinder gross genug waren um alleine beim vater zu bleiben
    Alles andere haette fuer mich keinen Sinn gemacht, noch dazu psychosomatische Kuren oft 6 Wochen und länger dauern
    Arbeitsfähig bin ich durch die Kur nicht wieder geworden, mittlerweile bin ich sogar berentet, trotzdem war die Kur wichtig und richtig so
    Morbus crohn ist eben auch eine "kopfsache" :)

    crohn
    Zitat Zitat von justme Beitrag anzeigen
    Wenn die Diagnose dich betrifft, käme eher eine Rehabilitationsmaßnahme in einer auf gastroenterologische und psychosomatische Erkrankungen spezialisierten Klinik in Frage; entweder über die Krankenkasse oder, falls du berufstätig bist, über die Deutsche Rentenversicherung. Wenn bei euch nicht die Möglichkeit besteht, dass dein Partner in der Zeit die Kinder betreut, würde ich das allerdings vermutlich erst zu einem späteren Zeitpunkt machen. Eine ernsthafte Reha-Maßnahme für dich mit zwei kleinen Kindern wird nicht sehr gut funktionieren und es wird schwierig, eine Rehaklinik mit Kinderbetreuungsmöglichkeiten zu finden. Unmöglich ist aber auch das nicht.
    Geändert von Hed@ (13.12.2011 um 19:06 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •