Hei.
Vorsicht, genaue beschreibung...
Also, ich habe vor genau 3 monaten mein 2 kind entbunden, vaginal , super geburt, wochenfluss hatte ich ca 2 wochen lang, jetzt hatte ich vor ca 2 wochen sex mit meinem mann und hatte dabei starke schmerzen, innerlich, nicht am eingang und danach hatte ich viel ausfluss und dann nach ein paar tagen blut dazu, jedoch nur hin und wieder , also nicht jeden tag und mit seeeehr viel schleim , das blut ist frisches helles blut. Ich war beim arzt, jedoch hat der einr " ferndiagnose" gestellt, wie immer hier in norwegen -wird grundasetzlich der patient nicht angeguckt... er hat mir gesagt es waere eine infektion und hat mir 3 zaepfchen verschrieben, hab sie 3 tage genommen , vorgestern das letzte und nun wieder blut, aber viel staerker...
Ich stille voll.
Kann jemand mir sagen was das sein koennte? Muss ich mir sorgen machen? Ich fahre in ein paar tagen nach deutschland und bin am uberlegen dort zu einem vernuenftigen gynokologen zu gehen, dieses jedoch sagte mir sie behandeln nur notfaelle wenn man im ausland versichert ist...
Danke im vorraus