Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 46

Thema: hattet ihr schon mal unheimliche und unerklärliche erlebnisse?

  1. #11
    Avatar von stine
    stine ist offline Ich mag Kühe!

    User Info Menu

    Standard Re: hattet ihr schon mal unheimliche und unerklärliche erlebnisse?

    Zitat Zitat von Ulrike_35 Beitrag anzeigen
    ich habe das,seit ich hier wohne. frühre hatte ich das nie, sehr merkwürdig.
    da gibt es irgendwo ein Institut, das so übersinnliche Sachen untersucht. Ich meine in Freiburg. ich finde aber im Moment bei Google nichts.

    Edit: Hier Vielleicht haben die eine Erklärung :)

    Seid ihr gut zurück in die Heimat gekommen?
    Grüße von Stine :)




    Piglet: How do you spell love?
    Pooh: You don't spell it you feel it


    http://www.123gif.de/gifs/insekten/insekten-0042.gif

    Meine Texte und Bilder gehören mir!!

  2. #12
    Avatar von stine
    stine ist offline Ich mag Kühe!

    User Info Menu

    Standard Re: hattet ihr schon mal unheimliche und unerklärliche erlebnisse?

    Zitat Zitat von torelino Beitrag anzeigen
    Déjà vus hatte ich auch schon einige. Ich halte dann ganz still und spüre dem nach. Ist schon faszinierend. Mein Mann meint, dass man das im Traum schon vorweg genommen hat, irgendwann mal.
    genau so mach ich das auch :)

    Aber selbst wenn man das zuvor mal geträumt hat, das macht es doch nicht weniger gruselig?!
    Grüße von Stine :)




    Piglet: How do you spell love?
    Pooh: You don't spell it you feel it


    http://www.123gif.de/gifs/insekten/insekten-0042.gif

    Meine Texte und Bilder gehören mir!!

  3. #13
    Avatar von stine
    stine ist offline Ich mag Kühe!

    User Info Menu

    Standard Re: hattet ihr schon mal unheimliche und unerklärliche erlebnisse?

    Zitat Zitat von torelino Beitrag anzeigen
    Uah. Soviel zu den Ängsten. Also MIR würde das definitiv Angst machen.

    Tut mir trotzdem leid, das mit deinem Vater. Schön, dass du noch bei ihm warst. Es ist doch ganz gut, auf sein Bauchgefühl zu vertrauen. Ich bereue es immer noch, das ich nicht zu meiner Oma gefahren bin, als ich dachte, wenn ich sie noch einmal sehen will dann JETZT. Sie hat sich am Telefon von mir verabschiedet und ich konnte nicht mal was sagen wegen dem Kloß im Hals. Dabei hätte ich sie gern getröstet.
    lg torelino
    Grüße von Stine :)




    Piglet: How do you spell love?
    Pooh: You don't spell it you feel it


    http://www.123gif.de/gifs/insekten/insekten-0042.gif

    Meine Texte und Bilder gehören mir!!

  4. #14
    Frau_Majana ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: hattet ihr schon mal unheimliche und unerklärliche erlebnisse?

    Zitat Zitat von Ulrike_35 Beitrag anzeigen
    ich habe das,seit ich hier wohne. frühre hatte ich das nie, sehr merkwürdig.
    Warst du nicht kürzlich in Irland/ Schottland oder so? Vielleicht hast du dir da einen Geist quasi eingetreten?

  5. #15
    Ulrike_35 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: hattet ihr schon mal unheimliche und unerklärliche erlebnisse?

    Zitat Zitat von stine Beitrag anzeigen
    da gibt es irgendwo ein Institut, das so übersinnliche Sachen untersucht. Ich meine in Freiburg. ich finde aber im Moment bei Google nichts.

    Edit: Hier Vielleicht haben die eine Erklärung :)

    Seid ihr gut zurück in die Heimat gekommen?


    DAS ist ja ein toller link..hammer, vielleicht schreibe ich die mal an. ich meine, ich glaube ja noch nciht mal an unnatürliches und nun passiert mir sowas.
    ich bin ja überzeugt dass das was anderes ist, aber was. mir passiert das bestimmt 3-4 mal die woche das ich im augenwinkel "was" sehe und wenn ich schnell noch mal schaue ist es weg...

    nicht so gut, wir waren sehr serh lange unterwegs weil wir in einem langen stau waren. um 4 bin ich mit den kindern gestartet und um 0 Uhr 30 waren wir zu hause.


    09/96 10/07 06/09


    Mein Bino ist Britt ( der beste Bino der Welt):liebe:

  6. #16
    bagira ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: hattet ihr schon mal unheimliche und unerklärliche erlebnisse?

    Die Situation mit Deinem Vater finde ich so traurig, auch wenn sie schon lange zurückliegt. Er hat es gewußt...

    Mir fallen 2 unheimliche Dinge ein.

    1. wo Du "Deinen" Geist erwähnst:
    in unserer alten Wohnung mußte ich mir ja ziemlich oft die Nächte um die Ohren schlagen mit einem brüllenden BAby auf dem Arm. Ich bin dann mit ihm den 11m langen Altbauflur auf- und abgetigert. M brüllte und schrie, ich schlief quasi im Gehen.
    Am einen Ende des Ganges war unser Wohnzimmer, am anderen Ende ein Durchgangszimmer. Die Schwelle vom Wohnzimmer konnte ich in solchen Nächten nicht übertreten. Ich hatte GANZ deutlich das Gefühl: da steht einer, der nicht will, daß ich näherkomme. Ich habe immer schon 2 Meter vorher kehrtgemacht und hatte dann trotzdem das Gefühl: hinter mir ist einer. *grusel*
    Ich habe das allerdings auf meine grenzenlose Übermüdung geschoben.

    2. als ich in der 6. Klasse war, bin ich mit meiner Freundin von der Schule nach Hause gelaufen. Wir sind jeden Tag zusammen heimgegangen. Ein paar hundert Meter vor unserem Haus kamen wir durch ein kleines Wäldchen mit einem angelegten Weg, auf dem es auch ein paar Treppenstufen gab.
    Auf diesem Weg ist uns an einem Tag ein Mann entgegengekommen, kurz vor den Treppen. Dort wurde es etwas enger, so daß klar war, daß wir Mädels hintereinander gehen mußten, damit wir an dem Mann vorbeikamen.
    Irgendwie konnten wir uns aus unerfindlichem Grund nicht einigen, wer jetzt vorausgehen sollte...es gab ein Hin- und Hergeschiebe und -gedrängle, ohne Worte...wir hatten es unausgesprochenerweise richtig eilig, an dem Typen vorbeizukommen, und keine wollte als erste gehen.
    Als wir uns also schnell aneinander vorbeigedrängt hatten, guckten wir Mädels nach ein paar Schritten gleichzeitig zurück. Der Mann war stehengeblieben und guckte ebenfalls zurück.
    In diesem Moment wurden meine Freundin und ich - ohne, daß ein Wort gefallen wäre - synchron von Panik erfaßt. Wir fingen an zu rennen, konnten nur noch rennen, wir sind bis zu meinem Zuhause gerannt so schnell wir konnten.
    Dort fragten wir uns dann keuchend, was DAS bitte war?
    Wir wissen es bis heute nicht.
    Zu der Freundin habe ich immer noch Kontakt, und sie erinnert sich immer noch genauso deutlich an diese unheimliche Situation wie ich.

    bagira
    bagira

    mit
    04
    und
    07

  7. #17
    Avatar von stine
    stine ist offline Ich mag Kühe!

    User Info Menu

    Standard Re: hattet ihr schon mal unheimliche und unerklärliche erlebnisse?

    Zitat Zitat von Ulrike_35 Beitrag anzeigen
    DAS ist ja ein toller link..hammer, vielleicht schreibe ich die mal an. ich meine, ich glaube ja noch nciht mal an unnatürliches und nun passiert mir sowas.
    ich bin ja überzeugt dass das was anderes ist, aber was. mir passiert das bestimmt 3-4 mal die woche das ich im augenwinkel "was" sehe und wenn ich schnell noch mal schaue ist es weg...

    nicht so gut, wir waren sehr serh lange unterwegs weil wir in einem langen stau waren. um 4 bin ich mit den kindern gestartet und um 0 Uhr 30 waren wir zu hause.
    ich hab da mal einen Mitarbeiter in einer Talk Show gehört. Sie haben noch nie einen Geist gefunden, aber schon viele seltsame Sachen aufgeklärt. Echt interessant.

    Und echt doof die lange Fahrt.
    Grüße von Stine :)




    Piglet: How do you spell love?
    Pooh: You don't spell it you feel it


    http://www.123gif.de/gifs/insekten/insekten-0042.gif

    Meine Texte und Bilder gehören mir!!

  8. #18
    Avatar von stine
    stine ist offline Ich mag Kühe!

    User Info Menu

    Standard Re: hattet ihr schon mal unheimliche und unerklärliche erlebnisse?

    Zitat Zitat von bagira Beitrag anzeigen
    Mir fallen 2 unheimliche Dinge ein.
    Uaaaah, das klingt ja auch gruselig!
    Grüße von Stine :)




    Piglet: How do you spell love?
    Pooh: You don't spell it you feel it


    http://www.123gif.de/gifs/insekten/insekten-0042.gif

    Meine Texte und Bilder gehören mir!!

  9. #19
    Ulrike_35 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: hattet ihr schon mal unheimliche und unerklärliche erlebnisse?

    Zitat Zitat von bagira Beitrag anzeigen
    Die Situation mit Deinem Vater finde ich so traurig, auch wenn sie schon lange zurückliegt. Er hat es gewußt...

    Mir fallen 2 unheimliche Dinge ein.

    1. wo Du "Deinen" Geist erwähnst:
    in unserer alten Wohnung mußte ich mir ja ziemlich oft die Nächte um die Ohren schlagen mit einem brüllenden BAby auf dem Arm. Ich bin dann mit ihm den 11m langen Altbauflur auf- und abgetigert. M brüllte und schrie, ich schlief quasi im Gehen.
    Am einen Ende des Ganges war unser Wohnzimmer, am anderen Ende ein Durchgangszimmer. Die Schwelle vom Wohnzimmer konnte ich in solchen Nächten nicht übertreten. Ich hatte GANZ deutlich das Gefühl: da steht einer, der nicht will, daß ich näherkomme. Ich habe immer schon 2 Meter vorher kehrtgemacht und hatte dann trotzdem das Gefühl: hinter mir ist einer. *grusel*
    Ich habe das allerdings auf meine grenzenlose Übermüdung geschoben.

    2. als ich in der 6. Klasse war, bin ich mit meiner Freundin von der Schule nach Hause gelaufen. Wir sind jeden Tag zusammen heimgegangen. Ein paar hundert Meter vor unserem Haus kamen wir durch ein kleines Wäldchen mit einem angelegten Weg, auf dem es auch ein paar Treppenstufen gab.
    Auf diesem Weg ist uns an einem Tag ein Mann entgegengekommen, kurz vor den Treppen. Dort wurde es etwas enger, so daß klar war, daß wir Mädels hintereinander gehen mußten, damit wir an dem Mann vorbeikamen.
    Irgendwie konnten wir uns aus unerfindlichem Grund nicht einigen, wer jetzt vorausgehen sollte...es gab ein Hin- und Hergeschiebe und -gedrängle, ohne Worte...wir hatten es unausgesprochenerweise richtig eilig, an dem Typen vorbeizukommen, und keine wollte als erste gehen.
    Als wir uns also schnell aneinander vorbeigedrängt hatten, guckten wir Mädels nach ein paar Schritten gleichzeitig zurück. Der Mann war stehengeblieben und guckte ebenfalls zurück.
    In diesem Moment wurden meine Freundin und ich - ohne, daß ein Wort gefallen wäre - synchron von Panik erfaßt. Wir fingen an zu rennen, konnten nur noch rennen, wir sind bis zu meinem Zuhause gerannt so schnell wir konnten.
    Dort fragten wir uns dann keuchend, was DAS bitte war?
    Wir wissen es bis heute nicht.
    Zu der Freundin habe ich immer noch Kontakt, und sie erinnert sich immer noch genauso deutlich an diese unheimliche Situation wie ich.

    bagira


    das ist ja auch sehr unheimlich, gerade die situation mit der türschwelle finde ich ja spannend und unheimlich.
    weißt du, ich glaube ja dass es für alles eine erklärung gibt, ich glaube auch dass viele dinge unterbewusst stattfinden, andererseits glaube ich auch, dass es menschen gibt die mehr spüren und empfinden können als andere...verstehst du?

    das mit meinem dad: mein dad hat mich nicht angerufen, ich bin ganz alleine von mir aus ins kh gefahren. mein damaliger mann wollte mich noch umstimmen, weil wir ja eh einen tag später fahren wollten. da war er schon tod...

    aber jetzt hier im haus glaube ich manchmal die oma meines mannes spuckt hier noch rum, sie ist damals aus dem haus zu ihrer tochter in den urlaub gefahren uns ist dort gestorben, hier war ja noch alles..alles, sogar das nachthemd im bett. irgendwie kann es doch sein dass sie sich nicht richtig verabschieden konnte und deswegen ihr geist hier herumspuckt?

    boaa jetzt denken bestimmt viele ich bin nciht ganz gaga, aber dass geht jetzt seit 2 jahren so und ich ragiere manchmal gar nicht mehr, manchmal sehe ich einen schatten udn denke: " ok, da ist er/sie/es wieder..krass...


    09/96 10/07 06/09


    Mein Bino ist Britt ( der beste Bino der Welt):liebe:

  10. #20
    Avatar von stine
    stine ist offline Ich mag Kühe!

    User Info Menu

    Standard Re: hattet ihr schon mal unheimliche und unerklärliche erlebnisse?

    Zitat Zitat von Ulrike_35 Beitrag anzeigen
    das ist ja auch sehr unheimlich, gerade die situation mit der türschwelle finde ich ja spannend und unheimlich.
    weißt du, ich glaube ja dass es für alles eine erklärung gibt, ich glaube auch dass viele dinge unterbewusst stattfinden, andererseits glaube ich auch, dass es menschen gibt die mehr spüren und empfinden können als andere...verstehst du?

    das mit meinem dad: mein dad hat mich nicht angerufen, ich bin ganz alleine von mir aus ins kh gefahren. mein damaliger mann wollte mich noch umstimmen, weil wir ja eh einen tag später fahren wollten. da war er schon tod...

    aber jetzt hier im haus glaube ich manchmal die oma meines mannes spuckt hier noch rum, sie ist damals aus dem haus zu ihrer tochter in den urlaub gefahren uns ist dort gestorben, hier war ja noch alles..alles, sogar das nachthemd im bett. irgendwie kann es doch sein dass sie sich nicht richtig verabschieden konnte und deswegen ihr geist hier herumspuckt?

    boaa jetzt denken bestimmt viele ich bin nciht ganz gaga, aber dass geht jetzt seit 2 jahren so und ich ragiere manchmal gar nicht mehr, manchmal sehe ich einen schatten udn denke: " ok, da ist er/sie/es wieder..krass...
    dasklingt echt spannend. ICh glaube ich würde dieses Institut anrufen :feile:
    Grüße von Stine :)




    Piglet: How do you spell love?
    Pooh: You don't spell it you feel it


    http://www.123gif.de/gifs/insekten/insekten-0042.gif

    Meine Texte und Bilder gehören mir!!

Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •