Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: sorry, bin in laber- und fragelaune ;) : barfuß essen gehen

  1. #1
    Mrs._Heckles Gast

    Cool sorry, bin in laber- und fragelaune ;) : barfuß essen gehen

    wir waren im urlaub ja in so ner apartmentanlage. man konnte da auch essen. das haben wir morgens getan, abends eigentlich nie. nur einmal ging bei uns alles durcheinander und da haben wir uns entschlossen, dort zu essen. wir kamen vom meer (wir waren an der tauchstation in so ner bar und es war kurz nach sechs und um sechs machte die "normale" küche zu, danach gab's specials wie grillen oder paella oder sowas), waren kurz am apartment, um unseren prüddel loszuwerden und sind dann gleich weiter zum essen gegangen. dort wurde wir wieder zurück geschickt, weil die kinder keine schuhe anhatten. ich weiß nichtmal, wieso, also ob die das unschick fanden oder etwa gefährlich oder was auch immer. ich war auch echt zu genervt (weil ich eh schon genervt war), um zu diskutieren.

    ich will jetzt auch nicht über das verhalten der bedienung diskutieren, sondern nur wissen, ob ihr es total abwegig findet, dass kinder in so ner anlage ohne schuhe zum essen kommen. oder anders herum gefragt: hätte es euch auch passieren können, dass eure kinder barfuß zum essen kommen?

    ich muss dazu sagen, dass das keine schicke anlage war. also kein dreisterne restaurant. eher so n mittelding aus kantine und einsternerestaurant. selbstbedienung am (mehr schlechten als rechten) buffet. und wir saßen draußen.

    mei, wann kommen meine lieben nur wieder? nicht, dass ich euch mit noch einem thread belästigen muss

    ich sag schon mal vorsichtig gute nacht!


  2. #2
    Avatar von willie
    willie ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: sorry, bin in laber- und fragelaune ;) : barfuß essen gehen

    Kinder OK, aber ich würde es nicht wollen, wg. evtl. Scherben o.ä.

    Erwachsenen geht gar nicht.
    Wer will findet Wege – wer nicht will findet Gründe!

  3. #3
    Simsalabim83 Gast

    Standard Re: sorry, bin in laber- und fragelaune ;) : barfuß essen gehen

    Nein, ich bin da ganz bei der Restaurantbedienung. Ich finde Schuhwerk gehört beim essen an die Füße. Bei Kinder eigentlich auch ( kleine Babies nun mal ausgeschlossen).
    Wenn wir bei uns essen ist das natürlich was anderes. Das war nur auf Restaurant/Kantine und Co bezogen
    Geändert von Simsalabim83 (01.10.2012 um 10:01 Uhr) Grund: Ausnahmen

  4. #4

    User Info Menu

    Standard Re: sorry, bin in laber- und fragelaune ;) : barfuß essen gehen

    Also mir könnte das auch in einem 5 Sterne Luxusdingen passieren, dass mein Kind das Barfuß rumläuft. Ich hab mir da auch noch nie Gedanken drum gemacht ob das irgendwie unschicklich oder was auch immer sein könnte, so ein schuhloses Kind. Im Sommer geht sie auch Barfuß einkaufen, da meinte mal eine Frau im Getränkemarkt das ich sie lieber im Wagen fahren soll, weil da doch einige Scherben rumliegen könnten.
    Aber wenn mich jetzt einer einfach so wegschicken würde um meinem Kind Schuhe anzuziehen. Also ich wäre schon mehr als erstaunt.
    Ich hole das jetzt nochmal ein bisschen aus. Wir waren ja letztes Jahr auch in so einer Anlage, die hatten aber ein recht gutes Restaurant mit 3 Gang Menu, mein Mann ist da schon immer mit langer Hosen und geschlossenen Schuhen und Hemd oder Polo und dem Kind und mir habe ich oft sogar extra fürs Abendessen ein Kleid angezogen. Aber Schuhe?

    Zitat Zitat von Mrs._Heckles Beitrag anzeigen
    wir waren im urlaub ja in so ner apartmentanlage. man konnte da auch essen. das haben wir morgens getan, abends eigentlich nie. nur einmal ging bei uns alles durcheinander und da haben wir uns entschlossen, dort zu essen. wir kamen vom meer (wir waren an der tauchstation in so ner bar und es war kurz nach sechs und um sechs machte die "normale" küche zu, danach gab's specials wie grillen oder paella oder sowas), waren kurz am apartment, um unseren prüddel loszuwerden und sind dann gleich weiter zum essen gegangen. dort wurde wir wieder zurück geschickt, weil die kinder keine schuhe anhatten. ich weiß nichtmal, wieso, also ob die das unschick fanden oder etwa gefährlich oder was auch immer. ich war auch echt zu genervt (weil ich eh schon genervt war), um zu diskutieren.

    ich will jetzt auch nicht über das verhalten der bedienung diskutieren, sondern nur wissen, ob ihr es total abwegig findet, dass kinder in so ner anlage ohne schuhe zum essen kommen. oder anders herum gefragt: hätte es euch auch passieren können, dass eure kinder barfuß zum essen kommen?

    ich muss dazu sagen, dass das keine schicke anlage war. also kein dreisterne restaurant. eher so n mittelding aus kantine und einsternerestaurant. selbstbedienung am (mehr schlechten als rechten) buffet. und wir saßen draußen.

    mei, wann kommen meine lieben nur wieder? nicht, dass ich euch mit noch einem thread belästigen muss

    ich sag schon mal vorsichtig gute nacht!

    Die Heinzlfrau mit Mädelshaushalt 2010; 2013 und einem der fehlt 2007

  5. #5
    Avatar von Hermine_G
    Hermine_G ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: sorry, bin in laber- und fragelaune ;) : barfuß essen gehen

    Nö, ich bin da wie Heinzi und Du. Ich finde barfuß laufende Kinder einfach normal und das hätte natürlich uns auch "passieren" können. Nackte Kinder, das sehe ich ein. Aber barfuß? Finde ich nichts komisch dran. Und: Ihr wart auf Mallorca, gell? Also nicht etwa in einem muslimischen Land oder so.
    Hermine mit Nike (*09/07), Iason (*01/11) und Gaia (*12/12)

  6. #6
    luzie1105 ist offline 1+2+1

    User Info Menu

    Standard Re: sorry, bin in laber- und fragelaune ;) : barfuß essen gehen

    Könnte mir mit Kindern auch passieren bzw. ist es schon.
    Ich finde es bei kleinen Kindern echt nicht schlimm.
    Viele Grüße

  7. #7
    Avatar von Moura
    Moura ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: sorry, bin in laber- und fragelaune ;) : barfuß essen gehen

    Ich wusste, dass es allgemein in solchen Anlagen nicht gewünscht ist, mit Strandkleidung oder eben barfuß zum Essen zu kommen. Bei Kindern darauf hinzuweisen finde ich völlig übertrieben, meine Güte! Und uns hätte es genauso passieren können, dass mein Kind ohne Schuhe herumläuft.


    girlie 10/2007












    Von mir veröffentlichte Bilder und Texte dürfen ohne mein Einverständnis nicht verwendet werden!

  8. #8
    Avatar von kathily1980
    kathily1980 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: sorry, bin in laber- und fragelaune ;) : barfuß essen gehen

    Also ich finde es grad in so Feruienanlagen nicht schlimm, wenn kleine Kinder barfuß sind. Hätte auch Hanna sein können. Wobei ich sicher zu ihr gesagt hätte, das sie sich Schuhe anziehen soll, weil man nicht weiß was da so rum liegt, aber ansonsten läuft Hanna auch sehr gaern Barfuß bzw. in Socken, also zu Hause. Hausschuhe gibt es hier kaum.

    Zitat Zitat von Mrs._Heckles Beitrag anzeigen
    wir waren im urlaub ja in so ner apartmentanlage. man konnte da auch essen. das haben wir morgens getan, abends eigentlich nie. nur einmal ging bei uns alles durcheinander und da haben wir uns entschlossen, dort zu essen. wir kamen vom meer (wir waren an der tauchstation in so ner bar und es war kurz nach sechs und um sechs machte die "normale" küche zu, danach gab's specials wie grillen oder paella oder sowas), waren kurz am apartment, um unseren prüddel loszuwerden und sind dann gleich weiter zum essen gegangen. dort wurde wir wieder zurück geschickt, weil die kinder keine schuhe anhatten. ich weiß nichtmal, wieso, also ob die das unschick fanden oder etwa gefährlich oder was auch immer. ich war auch echt zu genervt (weil ich eh schon genervt war), um zu diskutieren.

    ich will jetzt auch nicht über das verhalten der bedienung diskutieren, sondern nur wissen, ob ihr es total abwegig findet, dass kinder in so ner anlage ohne schuhe zum essen kommen. oder anders herum gefragt: hätte es euch auch passieren können, dass eure kinder barfuß zum essen kommen?

    ich muss dazu sagen, dass das keine schicke anlage war. also kein dreisterne restaurant. eher so n mittelding aus kantine und einsternerestaurant. selbstbedienung am (mehr schlechten als rechten) buffet. und wir saßen draußen.

    mei, wann kommen meine lieben nur wieder? nicht, dass ich euch mit noch einem thread belästigen muss

    ich sag schon mal vorsichtig gute nacht!


  9. #9
    Frau_Majana ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: sorry, bin in laber- und fragelaune ;) : barfuß essen gehen

    Zitat Zitat von Mrs._Heckles Beitrag anzeigen
    ich weiß nichtmal, wieso, also ob die das unschick fanden oder etwa gefährlich oder was auch immer. ich war auch echt zu genervt (weil ich eh schon genervt war), um zu diskutieren.
    Also ich meine mich dumpf zu erinnern, dass es dafür eine Art Hygienevorschrift gibt. *grübel* Wobei meine Kellnerinnenlaufbahnerfahrung aus Studienzeiten stammt und daher nicht mehr frisch ist.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •