Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 20 von 20

Thema: Hilfe! Matthias hat Windpocken!

  1. #11
    AnnaK Gast

    Standard Re: Hilfe! Matthias hat Windpocken!

    Au weia! Wir drücken Euch ganz feste die Daumen, dass es bald wieder besser geht.

  2. #12
    Avatar von witch-A
    witch-A ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Hilfe! Matthias hat Windpocken!

    Wir drücken euch auch ganz fest. Aber lieber nur die Daumen, nicht dass wir uns auch noch anstecken. :D
    Nein ehrlich wünschen wir euch nur das Beste. Hoffentlich ist es bald vorbei. Ist ja nicht grade angenehm.
    10/07 07/11 05/16




    Wenn das Leben dir eine Zitrone gibt, frag nach Salz und Tequila

  3. #13
    Ulrike_35 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Hilfe! Matthias hat Windpocken!

    Oh mensch, kommt lass dich von mir drücken. Tut mir so Leid, hoffentlich geht alles gut. Berichte ok, was die Ärtztin gesagt hat Lg Ulrike


    09/96 10/07 06/09


    Mein Bino ist Britt ( der beste Bino der Welt):liebe:

  4. #14
    Avatar von claudimo
    claudimo ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Hilfe! Matthias hat Windpocken!

    oh nein,das tut mir ja leid.
    ich selber hatte als kleines baby die masern von wegen nestschutz.
    lg

  5. #15
    huhn2503 Gast

    Standard War bei der Kinderärztin

    Erstmal möchte ich mich bei Euch allen für Euren lieben Zuspruch bedanken! Es ist echt lieb von Euch wie Ihr mir mit Euren Worten Mut zusprecht! 1000 Dank!

    Die Nacht war eine reine Katastrophe. Ich wollte Matthias eigentlich im Stubenwagen neben meinem Bett schlafen lassen, hab ihn aber dann doch zu uns ins Bett geholt. Schlafen konnte ich fast garnicht. Immer wieder fühlte ich seine Stirn und schaute ober die Decke nicht über dem Kopf hat (wir haben eine 2x2mtr. Decke) oder ob wir ihn "erquetschen".
    Naja, bis auf des das ich fast nicht geschlafen habe ging es gut.

    Bin heute Früh gleich zur Kinderärztin, da er noch mehr Pocken bekommen hat. Und es ist eindeutig: Es sind die Windpocken.

    Hab auch gleich das "Weiße Mittel" zum beschmieren bekommen und nun ist Matthias weiß. Mach Euch bei Gelegenheit mal ein Foto:) . Von wegen 3 Monate Nestschutz :confused:

    Naja, ich hoffe das er es ohne Fieber übersteht, denn sonnst heißt es wieder KH wegen seinem Herz. Bei ihm gehen Klappen nicht richtig auf und somit muß das Herz bischen mehr Pumpen und das Blut kommt schwallartig in die Venen. Nennt sich Aortenklappenstenose. Bei Fieber arbeitet das Herz eh schon mehr und das wäre dann bei Matthias riskant.

    Drückt uns die Daumen!!!!

    Ach ja, angesteckt hat er sich entweder von der Gürtelrose von Patrick oder von den Windpocken an HeiligAbend von Sandra *GRR*

  6. #16
    Avatar von maigloeckchen
    maigloeckchen ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Hilfe! Matthias hat Windpocken!

    Zitat Zitat von huhn2503 Beitrag anzeigen
    Arzt und Hebamme haben gesagt, er habe doch 3 Monate meine Schutz von der Geburt.
    hebammen haben prinzipiell keine ahung, die sollen bei ihrem metier schwangerschaft und geburt bleiben und die klappe halten, was kinder meidzin angeht. der doc allerdings sit auch ein dummschwätzer, wenn er es so gesagt hat. hoffentlich ist er nicht auf anderen gebieten ein ähnlicher fachlicher versager.

    Zitat Zitat von huhn2503 Beitrag anzeigen
    Und jetzt? Jetzt hat er sich doch angesteckt!
    wo hat er sich angesteckt?

    Zitat Zitat von huhn2503 Beitrag anzeigen
    Es werden immer mehr!
    Hoffentlich bekommt er kein Fieber, denn dann... Er hat doch am Herzen etwas und das ist dann gefährlich!
    dann muß er zovirax suspension bekommen.

  7. #17
    Avatar von maigloeckchen
    maigloeckchen ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: War bei der Kinderärztin

    Zitat Zitat von huhn2503 Beitrag anzeigen
    Hab auch gleich das "Weiße Mittel" zum beschmieren bekommen und nun ist Matthias weiß. Mach Euch bei Gelegenheit mal ein Foto:) . Von wegen 3 Monate Nestschutz :confused:

    Naja, ich hoffe das er es ohne Fieber übersteht, denn sonnst heißt es wieder KH wegen seinem Herz. Bei ihm gehen Klappen nicht richtig auf und somit muß das Herz bischen mehr Pumpen und das Blut kommt schwallartig in die Venen. Nennt sich Aortenklappenstenose. Bei Fieber arbeitet das Herz eh schon mehr und das wäre dann bei Matthias riskant.
    geh nochmal zum arzt und bestehe auf zovirax. das hemmt die virenvermehrung und die geschichte ist dann viel schnelelr ausgestanden. das muß aber so früh wie möglich passieren. und laß dich nicht abwimmeln, zovirax bekommen sogar neugeborene, die neonatale windpocken oder herpesinfektionen haben.

  8. #18
    phml79 Gast

    Standard Re: Hilfe! Matthias hat Windpocken!

    Mensch Lydia, lass dich mal drücken. Du hast das Pech ja echt gepachtet.

    Drücke dir ganz doll die Daumen, dass dein Kleiner die ganze Sache ohne Fieber übersteht!!

    lg
    Melanie

  9. #19
    Avatar von Verena_N.
    Verena_N. ist offline Räuberhauptfrau

    User Info Menu

    Standard Re: Hilfe! Matthias hat Windpocken!

    Och Lydia!

    Mensch, dein Jahr fängt ja toll an :rolleyes:

    Ich wünsch deinem keinen Mann ganz baldige Genesung, drücke dir die Daumen, daß er kein Fieber bekommt und hoffe, daß euch weitere "Überraschungen" dieser Art in diesem Jahr erspart bleiben!

    *aufmunternd lächelt*
    http://www.ennorath.de/sig.jpg



    Bilder und Texte gehören MIR. Keine Verwendung ohne mein ausdrückliches Einverständnis!

  10. #20
    tristan712 ist offline ermäßigt

    User Info Menu

    Standard Re: Hilfe! Matthias hat Windpocken!

    wir drücken euch auch ganz fest die daumen !!!

    LG

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •