Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Wasser in den Ohren

  1. #1
    chadischa Gast

    Standard Wasser in den Ohren

    Hihi, ich bin heut wieder neugierig und hab gleich noch ne Frage an euch :D

    Wenn ich Flori bade, kriege ich es nie hin, dass die Ohren trocken bleiben. Ich bin da wohl echt zu doof.
    Ich trockne sie dann immer mit einem Wattestäbchen (aber keine Angst, nicht innen, sondern nur die Ohrmuschel draußen). So hat es mir meine Hebamme gezeigt.

    Nun habe ich aber bissl Schiss, dass Flori dadurch ne Mittelohrentzündung kriegen kann.
    Ist dass so? (kenn mich nicht so aus damit)

    Werden die Ohren eurer Kleinen beim Baden auch nass und wie verfahrt ihr dann?

  2. #2
    Avatar von stephi81
    stephi81 ist offline Nachteule

    User Info Menu

    Standard Re: Wasser in den Ohren

    Wieso passt du auf das die ohren trocken bleiben?? Bei mir werden die immer naß :D Und danach gehe ich mit den speziellen kinderwattestäbchen in die ohrmuschel zum trocknen .....so hat es mir damals meine Hebamme gezeigt.

    naja und beim babyschwimmen werden die ohren ja auch naß weil die babys da sogar tauchen.......
    LG
    Steffi und mein Oktobär 2007 :liebe:



    http://i50.tinypic.com/ipnvyh.jpg





    http://lb3f.lilypie.com/tD7Ep1.png



    Meine Binos sind Cocotara und Balticmom :liebe:

    and last but not least .... meine Schwester-Bino Soave :liebe:
    ---------------------------------------------------
    Finger weg von meinen Fotos und Texten!!!!!!!!!

  3. #3
    Avatar von Nienna
    Nienna ist offline Seltener Besucher

    User Info Menu

    Standard Re: Wasser in den Ohren

    Meiner hat nach dem Banden immer ein Mütchen auf, das bleibt dann den ganzen Abend drann und kommt er ab wenn ich schlafen gehe, also ca, sechs Stunden später, dann bekommt er keinen zug, und die Ihren sind wieder trocken. Hab ich beim Großen auch so gemacht, und der hatte als er so Klein war nie Probleme mit den Ohren und bis jetzt hatte er nur einmal letzten Frühling eine Mittelohrentzündung, und das war auch nur ganz leichte (drei Tage).

  4. #4
    chadischa Gast

    Standard Re: Wasser in den Ohren

    Hm, wenn du das jetzt so sagst - hast du Recht.

    Meine Hebamme hatte das mal beim ersten Baden gesagt und das ist bei mir so haften geblieben. Und nun krampf ich mir immer einen ab, damit ja das Köpfchen immer so weit über Wasser bleibt, dass die Ohren nicht einditschen und das ist praktisch unmöglich, wenn man ihn gleichzeitig waschen tut.

  5. #5
    chadischa Gast

    Standard Re: Wasser in den Ohren

    Nienna - das ist eine Idee.
    Mag dein Kleiner denn Mützen? Meiner nämlich nicht - er wirft dann immer seinen Kopf hin und her, in der Hoffnung, sie abzuschütteln. Die einzigste Mütze, die er halbwegs zulässt, ist seine Schlappohrenmütze (siehe Signatur - die passt mittlerweile ) aber die ist zu warm.

  6. #6
    Avatar von stephi81
    stephi81 ist offline Nachteule

    User Info Menu

    Standard Re: Wasser in den Ohren

    meine mag auch keine mützen, jedesmal wenn ich eine aufsetze geht kurz das gemaule los Aber ist nach dem baden in ein kapuzenhandtuch gewickelt und liegt damit unter dem Heizstrahler bereit zur massage :D
    LG
    Steffi und mein Oktobär 2007 :liebe:



    http://i50.tinypic.com/ipnvyh.jpg





    http://lb3f.lilypie.com/tD7Ep1.png



    Meine Binos sind Cocotara und Balticmom :liebe:

    and last but not least .... meine Schwester-Bino Soave :liebe:
    ---------------------------------------------------
    Finger weg von meinen Fotos und Texten!!!!!!!!!

  7. #7
    chadischa Gast

    Standard Re: Wasser in den Ohren

    Ich guck immer, dass ich ihn schnell wieder anziehe, damit er sich nicht erkältet. Wir haben keinen Heizstrahler, nur einen Heizlüfter (ich war mal absoluter Gegner von wärmeverwöhnten Kindern :blush: bis ich Flori hatte :D)

  8. #8
    Avatar von Nienna
    Nienna ist offline Seltener Besucher

    User Info Menu

    Standard Re: Wasser in den Ohren

    Naja es ist so, aber ist er schon gewohnt nach dem baden eins auf zu bekommen.

    Ich nehme eindas nicht über die Augen geht

    Muss Kind weint.

  9. #9
    mimm Gast

    Standard Re: Wasser in den Ohren

    zur Mittelohrentzündung: die Entzündung sitzt hinter dem Trommelfell und entsteht meist durch einen Schnupfen, da Nasenrachenraum und Ohren miteinander verbunden sind (Eustachische Röhre) und Bakterien so ins Mittelohr gelangen.
    ich denke Wasser in den Ohren ist unbedenklich,ausser bei einer Beschädigung des Trommelfells

    http://de.wikipedia.org/wiki/Akute_M...ntz%C3%BCndung

  10. #10
    Avatar von linnea
    linnea ist offline wissend

    User Info Menu

    Standard Re: Wasser in den Ohren

    Also, die Ohren können ruhig nass werden!
    Da brauchst du gar keine Sorgen haben!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •