Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 20 von 20

Thema: Babyschwimmen, mit 4 oder besser erst mit 6 Monaten?

  1. #11
    Avatar von witch-A
    witch-A ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Babyschwimmen, mit 4 oder besser erst mit 6 Monaten?

    Also wir waren gestern das erste Mal, also mit drei Monaten und es hat ihr sehr großen Spaß gemacht. Sie liebt aber auch ihre Badewanne, daher weiß ich auch nicht. Verlass dich auf dein Gefühl.
    10/07 07/11 05/16




    Wenn das Leben dir eine Zitrone gibt, frag nach Salz und Tequila

  2. #12
    Avatar von Michi1984
    Michi1984 ist offline Rabenmutterclubmitglied

    User Info Menu

    Standard Re: Babyschwimmen, mit 4 oder besser erst mit 6 Monaten?

    Hier zwei Fotos von unserem ersten Babyschwimmen am 22.01.:






    Das war ganz am Anfang - da schaut er noch ein bisserl skeptisch drein :)

    Liebe Grüße,
    Michi
    http://b2.lilypie.com/Fuiop1.png



    Meine Binas sind SunnyTC und Kaete7 uuuuuuuuuund *trommelwirbel* Chadischa und TigerPrinzessin :liebe:

    Von mir veröffentlichte Bilder und Texte dürfen NICHT verwendet werden!

  3. #13
    TigerPrinzessin Gast

    Standard Re: Babyschwimmen, mit 4 oder besser erst mit 6 Monaten?

    Süüüüüüß :D :D

    Wie warm ist bei euch das Wasser??

  4. #14
    Strahlesonne ist offline Schokoholikerin

    User Info Menu

    Standard Re: Babyschwimmen, mit 4 oder besser erst mit 6 Monaten?

    Haha ich hab die gleichen Schwimmwindeln und meiner hat auch eher verwirrt geguckt*g*
    Muß mal sagen ich bin vollkommen zufrieden mit "Babylove"

  5. #15
    Strahlesonne ist offline Schokoholikerin

    User Info Menu

    Standard Re: Babyschwimmen, mit 4 oder besser erst mit 6 Monaten?

    Meiner ist nicht so leicht kaputt zu bekommen er hat in seinem autositz gesessen und erstmal 10 Minuten gequasselt und gelacht so wie als wenn er mir erzählt was er erlebt hat :D

  6. #16
    anne_1981 Gast

    Standard Re: Babyschwimmen, mit 4 oder besser erst mit 6 Monaten?

    Ui Michi sind die bilder süss ! und so eine schöne mami mit so goldigen Kerlchen !Bei uns kann man erst in April gehen denn die Januar kurse sind ab 4 monaten und so alt ist fynn ja noch nicht ! Aber ich freue mich dann schon im April mit meinen Schatz planschen zu gehen ! Er liebt es ja zu baden !

  7. #17
    Avatar von Michi1984
    Michi1984 ist offline Rabenmutterclubmitglied

    User Info Menu

    Standard Re: Babyschwimmen, mit 4 oder besser erst mit 6 Monaten?

    Danke, danke :) Mein Mann hat außerdem gefilmt - DAS ist erst richtig süß :D

    Das Wasser hatte etwa 32 Grad. Die Kursleiterin meinte, normalerweise wäre es wärmer (34 Grad). Am Ende war dem Kleinen schon ein wenig kalt, aber ich glaube, das war nur, weil er ansonsten immer die 38 Grad aus der Wanne gewöhnt war (ihm ist es immer lieber, wenns ein bisserl wärmer ist als kälter).

    Ich war auch zufrieden mit der Windel, allerdings ist sie ja eigentlich ziemlich unnötig. Wenn sie pinkeln, kommts ja durch (was Basti nach dem Schwimmen eindrucksvoll demonstriert hat *g*). Und angeblich kacken die Babys im Wasser nicht. Im Kurs hatten einige so süüüüße kleine Badehosen an - so eine werde ich mir auch zulegen :)

    Basti war wirklich komplett kaputt - das kenne ich so gar nicht von ihm. Er war wirklich streichfähig

    Neben unserer Anfängergruppe war ein Fortgeschrittenenkurs - WAHNSINN, wie toll die Babys schon schwimmen! Die hatten einen Schwimmreifen und paddelten ohne Hilfe der Mama tatsächlich richtig hinterher! Freu mich schon, wenn mein Basti das auch so kann :)

    Liebe Grüße,
    Michi
    http://b2.lilypie.com/Fuiop1.png



    Meine Binas sind SunnyTC und Kaete7 uuuuuuuuuund *trommelwirbel* Chadischa und TigerPrinzessin :liebe:

    Von mir veröffentlichte Bilder und Texte dürfen NICHT verwendet werden!

  8. #18
    Loia2 Gast

    Standard Re: Babyschwimmen, mit 4 oder besser erst mit 6 Monaten?

    Zitat Zitat von Michi1984 Beitrag anzeigen
    Und angeblich kacken die Babys im Wasser nicht.
    Also da kann ich anderes berichten: Ich hab während der ersten Stunde Babyschwimmen fluchtartig das Becken verlassen, weil mein Herzenstöchterlein mit Schwung in die Windel gemacht hatte (ja, auch die von Babylove) und sich zarte orange Wölkchen um uns ausbreiteten.
    WENN es also passiert, hilft die Schwimmwindel also leider herzlich wenig...

  9. #19
    Mel0779 Gast

    Standard Re: Babyschwimmen, mit 4 oder besser erst mit 6 Monaten?

    wir beginnen Anfang April mit Babyschwimmen.
    Da ist Emely knapp 5 Monate und das Wetter schon etwas besser!

    Und vorher haben wir keinen Platz bekommen!

    LG Mel

  10. #20
    Avatar von kaete7
    kaete7 ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Babyschwimmen, mit 4 oder besser erst mit 6 Monaten?

    Hallo,

    wir waren jetzt schon 4x Babyschwimmen und es ist einfach nur super!!!!
    Aber es war von vorn herein klar, dass Philipp Wasser liebt :)
    ich war ja letztes Jahr in der 17. SS-Woche schon mit ihm im Bauch im Atlantik (da hab ich ihn auch das 1. Mal gespürt *ggg*)

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •