Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 19 von 19

Thema: Mittagsbrei und stillen?

  1. #11
    Avatar von stephi81
    stephi81 ist offline Nachteule

    User Info Menu

    Standard Re: Mittagsbrei und stillen?

    kocht ihr das wasser ab, kauft ihr das babywasser oder nehmt ihr das Wasser aus der Wasserleitung???
    LG
    Steffi und mein Oktobär 2007 :liebe:



    http://i50.tinypic.com/ipnvyh.jpg





    http://lb3f.lilypie.com/tD7Ep1.png



    Meine Binos sind Cocotara und Balticmom :liebe:

    and last but not least .... meine Schwester-Bino Soave :liebe:
    ---------------------------------------------------
    Finger weg von meinen Fotos und Texten!!!!!!!!!

  2. #12
    Tyva Gast

    Standard Re: Mittagsbrei und stillen?

    leitungswasser gefiltert.

  3. #13
    Meimi.B. Gast

    Standard Re: Mittagsbrei und stillen?

    aufgrund der lage: wasserleitung

    ich habe aber auch schon überlegt, da er es ja jetzt aus dem fläschchen trinkt... spätestens im sommer, wenn er es in umgebungstemperatur trinkt gebe ich ihm gerolsteiner naturell. das trinke ich und soll wohl als babynahrung geeignet sein.

  4. #14
    luna1978w Gast

    Standard Re: Mittagsbrei und stillen?

    Zitat Zitat von Rachel78 Beitrag anzeigen
    tee sollen die kleinen im ersten lebensjahr gar nicht bekommen. wenn überhaupt etwas anderes als MuMi, dann wasser.
    blöde Frage, aber ich kenn mich nicht aus, ehrlich.
    Warum sollen kinder im ersten lebensjahr keinen Tee trinken? und was ist an Wasser besser als an Tee? *neugierigbin*

  5. #15
    Avatar von stephi81
    stephi81 ist offline Nachteule

    User Info Menu

    Standard Re: Mittagsbrei und stillen?

    Zitat Zitat von Meimi.B. Beitrag anzeigen
    aufgrund der lage: wasserleitung
    und wie schmeckt die wasserleitung so??? :D

    süß...das kann ich mir jetzt nicht verkneifen...
    LG
    Steffi und mein Oktobär 2007 :liebe:



    http://i50.tinypic.com/ipnvyh.jpg





    http://lb3f.lilypie.com/tD7Ep1.png



    Meine Binos sind Cocotara und Balticmom :liebe:

    and last but not least .... meine Schwester-Bino Soave :liebe:
    ---------------------------------------------------
    Finger weg von meinen Fotos und Texten!!!!!!!!!

  6. #16
    Meimi.B. Gast

    Standard Re: Mittagsbrei und stillen?

    :p

    na bei der vorlage aber auch...

  7. #17
    TigerPrinzessin Gast

    Standard Re: Mittagsbrei und stillen?

    Ich kopier mal aus dem Beikostforum für dich: :D

    "Ich persönlich finde, Kräutertees sind nicht als Dauergabe geeignet, sie sind die Medizin der Natur. Manche verhindern die Aufnahme bestimter Mineralien oder wirken komplex auf den Organismus, Peffeminz z.B. hemmt die Eisenaufnahme, außerdem kann er zu Magenreizungen führen und beschleunigt den Herzschlag. Früchtetees sind u.U. aufgrund des hohen Säuregehalts wegen Wundwerden nicht geeignet für Babys.

    Kamillen- und Fencheltee z.B. ist geeignet. Aber ehrlich gesagt halte ich Wasser immer noch für das beste."


    LG Manu

    PS: bei uns ist es so, dass Schneckle pures Wasser leider nicht mag, deshalb hänge ich ihr ins Wasser für ein paar Sekunden einen Fenchelteebeutel rein, ist quasi nur für den Geschmack und DAS liebt sie!!! :D

  8. #18
    Avatar von stephi81
    stephi81 ist offline Nachteule

    User Info Menu

    Standard Re: Mittagsbrei und stillen?

    :o *seufz* was da zu später stund alles verzapft wird *lach*
    LG
    Steffi und mein Oktobär 2007 :liebe:



    http://i50.tinypic.com/ipnvyh.jpg





    http://lb3f.lilypie.com/tD7Ep1.png



    Meine Binos sind Cocotara und Balticmom :liebe:

    and last but not least .... meine Schwester-Bino Soave :liebe:
    ---------------------------------------------------
    Finger weg von meinen Fotos und Texten!!!!!!!!!

  9. #19
    Alina73 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Mittagsbrei und stillen?

    hab ich auch so gemacht und klappt sehr gut

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •