Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 48
  1. #31
    MamaFlo Gast

    Standard Re: Schwallartiges Erbrechen - Was tun?

    mich ekelt inzwischen nix mehr an... krümel hat vorhin bis zum kopf in seinen eigenen ausscheidungen gelegen... wir kacken inzwischen nur noch wasser, und bei dem druck hält das keine windel mehr...

    er trinkt zwar ein wenig, aber das meiste kommt extrem flüssig unten wieder raus... nichts desto trotz macht er immer noch einen recht fitten gesamteindruck, also brauch ich nicht in die klinik fahren... die schicken uns nur wieder heim...

    kann also nur auf den wiegetermin heute nachmittag beim kia hoffen... ich weiß langsam net mehr weiter... :(

  2. #32
    Avatar von Britt
    Britt ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Schwallartiges Erbrechen - Was tun?

    Uuuuund? Wie war die Nacht?
    Ein Kind braucht deine Liebe am meisten, wenn es sie am wenigsten verdient.
    (Erma Bombeck)

  3. #33
    MamaFlo Gast

    Standard Re: Schwallartiges Erbrechen - Was tun?

    Siehe vorheriges Posting... Hab mir den Wecker gestellt, und bin alle 4 Stunden aufgestanden... Getrunken hat er in der Nacht gut, dafür kam aber auch immer wieder ne Windel mit absoluter Flüssigkacke bei rum... Und zuletzt halt das "Moorbad" im Bett... :(

    Seit heute morgen mag er wieder nicht so gut trinken...

  4. #34
    Avatar von Britt
    Britt ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Schwallartiges Erbrechen - Was tun?

    Oh Mensch, klingt ja nicht doll. Muss jetzt erst mal den Großen wecken, melde mich später wieder.
    Ein Kind braucht deine Liebe am meisten, wenn es sie am wenigsten verdient.
    (Erma Bombeck)

  5. #35
    Loia2 Gast

    Standard Re: Schwallartiges Erbrechen - Was tun?

    Oh mann, wie es dem Flo wohl mittlerweile geht? Irgendwie ists schon besorgniserregend, finde ich.

  6. #36
    MamaFlo Gast

    Standard Re: Schwallartiges Erbrechen - Was tun?

    Der Flo(h) schläft im Moment... :)

    Er trinkt immer noch relativ wenig (Reisschleim/Heilnahrung/Tee - ist mir fast schon egal, was er trinkt, hauptsache er trinkt überhaupt), und von dem bissel kommt auch noch ein großer Teil sehr wässrig wieder in der Windel an.. :(

    Aber offensichtlich reicht das bissel, dass er nicht austrocknet. Er hat heute Nachmittag 90g weniger gewogen als gestern früh beim KiA, aber immerhin 10g mehr als gestern Nachmittag in der Kinderklinik.

    Auch so macht er einen verhältnismäßig fitten Eindruck. Bauchfalte ist ok, Zunge ist nass, er ist keineswegs apatisch. Wegen der Zäpfchen wohl gelegentlich was müde, aber hat trotzdem seine wachen Phasen, in denen er nach wie vor versucht, mit dem Krabbeln voran zu kommen... :D

    Der KiA meinte, wir sollen so weiter machen wie bisher, sprich viel trinken, die Milchsäure- und Laktosebakterien, die er seit heute morgen bekommt, und auch die Zäpfchen. Wenn er schlechter ausschaut, sollen wir morgen zu ihm kommen bzw. am Wochenende oder in der Nacht den Bereitschaftsarzt holen. Sollte es so bleiben, sind wir am Dienstag zum Wiegen wieder dort, und versuchen, wenn der Durchfall was nachlassen sollte, ob er ne Halbmilch (Milasan/Reisschleim) drinnen behält...

    Tja, er nörgelt immer noch viel, aber immerhin hat er sich vorhin schon mal beschwert, dass er Hunger hat... Nur das Trinken an sich hat dann ne Weile gebraucht... Wahrscheinlich hatte er keine Lust auf schon wieder Reisschleim... :D

  7. #37
    Avatar von Britt
    Britt ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Schwallartiges Erbrechen - Was tun?

    Dann drück ich Dir und dem kleinen Mann mal die Daumen für die kommende Nacht! Bin extra wegen Euch nochmal an den PC und verabschiede mich gleich auch wieder...
    Ein Kind braucht deine Liebe am meisten, wenn es sie am wenigsten verdient.
    (Erma Bombeck)

  8. #38
    MamaFlo Gast

    Standard Re: Schwallartiges Erbrechen - Was tun?

    Na denn gute Nacht... Ich werd auch nicht mehr alt heute... In ner Stunde gibbet noch ne Flasche für den Flo(h) (da weiß er nur noch nix von :D), und dann gibbet Schlaf für mich... Gaaaanz viel hoffentlich.. Männe is ja jetzt da...

  9. #39
    Avatar von katrin04
    katrin04 ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Schwallartiges Erbrechen - Was tun?

    das freut mich, dass es dem flo besser geht. ich drück die daumen für morgen.

  10. #40
    Loia2 Gast

    Standard Re: Schwallartiges Erbrechen - Was tun?

    Puh, das klingt schon ein bißchen besser.
    Ich drück die Daumen!

Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte