Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 22 von 22

Thema: Bezahlung Tagesmutter?

  1. #21
    tristan712 ist offline ermäßigt

    User Info Menu

    Standard Re: Bezahlung Tagesmutter?

    4-6€ hatten wir damals bezahlt. da wird sich nicht viel geändert haben. die bekommt es ja brutto=netto.

    macht euch trotz allem gedanken, was im krankheitsfalle, im falle eines unfalls, wenn sie hannah mit dem auto transportieren muß usw. ist. so dumm kann man manchmal gar nicht denken. mit vertrag ist man besser abgesichert, auch, wenn sie keine lust mehr haben sollte usw. ihr kennt euch zwar, aber....

    LG und 3 monate sind ja auch nicht sooo lange.
    meine treulosette
    Rachel78

    und meine
    großartiger-geht´s-nimmer-ette
    AnnaK

  2. #22
    Avatar von Hermine_G
    Hermine_G ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Bezahlung Tagesmutter?

    Findet ihr wirklich, dass das leichtverdientes Geld ist? Das finde ich nun überhaupt nicht. Ich finde 25€ die Stunde echt knapp berechnet für den Hammerstress, gleichzeitig auf 5 Kleinstkinder aufpassen zu sollen.
    Abgesehen davon, dass sie als Slebstständige auch höhere Versicherungskosten hat.

    Naja.


    Was Belgravia geschrieben hat, ist nicht richtig. Egal, wer da was sagt: Es ist keine Schwarzarbeit, sondern ein Freundschaftsdienst und völlig legal.
    Hermine mit Nike (*09/07), Iason (*01/11) und Gaia (*12/12)

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •