Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22

Thema: Bezahlung Tagesmutter?

  1. #1
    Rachel78 Gast

    Frage Bezahlung Tagesmutter?

    hallo ihr bösen arbeitenden mamis

    was zahlt ihr euren tagsmüttern für einen stundenlohn? brutto? netto? wie viele kinder sind da?
    wieviel würdet ihr an unserer stelle zahlen?
    also, wir hoffen ja, dass wir ab januar einen krippenplatz haben. ich fange aber im oktober schon wieder an zu arbeiten.
    eine bekannte von mir ist erzieherin und hat einen sohn, der etwas jünger als hannah ist. die wohnen direkt um die ecke, also superpraktisch. sie würde hannah wohl zwei vormittage in der woche nehmen, einmal drei stunden, einmal vier.
    so, was würdet ihr zahlen? ich meine, es wäre "cash auf die kralle" und sie hat ihren eigenen sohn natürlich noch dabei. ich will ihr aber auch nicht zu wenig geben.
    5 euro wäre ein betrag, mit dem wir gut leben könnten. ist das zu wenig? es ist weniger als ein babysitter pro stunde bekommt, oder? andererseits, wie gesagt, bar und netto und sie kann ja ihren sohn nebenbei betreuen.
    wie seht ihr das?

    danke schon mal für eure antworten!

    LG, karen

  2. #2
    Avatar von Hermine_G
    Hermine_G ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Bezahlung Tagesmutter?

    Mit Tagesmüttern kenn ich mich nicht aus, für meinen Krippenplatz zahl ich rund 190€ im Monat (inkl Essen und Windeln). Das macht auf rund 20 Tage verteilt 8,5€ und dann in der Stunde...hilfe, knapp 1€ pro Stunde! Oder bin ich jetzt völlig blöd und kann nicht mehr rechnen? Nee, stimmt, oder?

    Das wär mir, wenn ich eine Tagesmutter wäre, zu wenig :D
    Hermine mit Nike (*09/07), Iason (*01/11) und Gaia (*12/12)

  3. #3
    Avatar von kizette
    kizette ist offline Mutti2007

    User Info Menu

    Standard Re: Bezahlung Tagesmutter?

    Für das Thema muss ich mich auch interessieren, uns geht es ähnlich, nur das mein Mann die Vätermonate von Oktober bis Dezember nimmt. Aber ab Januar ohne Krippe gibt es nur die Tagesmutter. Für eine Krippe - täglich 6 Stunden, 5 Tage die Woche - zahlen wir in Hamburg €307. Das sind €2,55 die Stunde. Erschreckend wenig. Also die € 5 cash sind nach der Rechnung völlig ok! Auch wenn es zu wenig klingt. Es ist das doppelte!
    Kizette Fix *10.10.2007
    http://www10.pic-upload.de/thumb/04....y23n7w9yaq.jpg

    Mama: Kizette ich habe dir eine Hose aus deinem Kleiderschrank für heute ausgesucht.
    Kizette: Mama, ich habe einen KLEIDERschrank, keinen HOSENschrank!

  4. #4
    Oktobaerchen Gast

    Lächeln Re: Bezahlung Tagesmutter?

    Ich hatte mich auch bei einer Tagesmutter erkundigt - die wollte 5 € die Stunde. Das soll relativ viel sein.
    Eine Tagesmutter darf - bei uns zumindest - 5 Kinder haben. Sind 25 Euronen die Stunde. Ob und wie sie das versteuert, weiß ich nicht. Ist aber so oder so nicht wenig, find ich.
    LG Li

  5. #5
    engel0507 Gast

    Standard Re: Bezahlung Tagesmutter?

    Unsere Tagesmutter ist auch ausgebildete Erzieherin. Sie ist vom JA zugelassen und erhält 4€ die Stunde. Essen und Windeln bringen wir selber mit. Hier ist es aber auch so, dass das JA zum Teil die Betreuungskosten übernimmt (bis 3€ die Stunde), wenn das Einkommen der Eltern sehr gering ist. Erkundige dich doch einmal beim für euch zuständigen JA.

  6. #6
    TigerPrinzessin Gast

    Standard Re: Bezahlung Tagesmutter?

    ...bin zwar keine böse arbeitende Mami :D - aber aus dem Bauch heraus würde ich das in dieser Situation genau so machen.

    Ich find's genau richtig, ist ja eher ein prima Zusatzverdienst für sie, leicht verdientes Geld quasi!!

  7. #7
    Rachel78 Gast

    Standard Re: Bezahlung Tagesmutter?

    Zitat Zitat von kizette Beitrag anzeigen
    Für das Thema muss ich mich auch interessieren, uns geht es ähnlich, nur das mein Mann die Vätermonate von Oktober bis Dezember nimmt. Aber ab Januar ohne Krippe gibt es nur die Tagesmutter. Für eine Krippe - täglich 6 Stunden, 5 Tage die Woche - zahlen wir in Hamburg €307. Das sind €2,55 die Stunde. Erschreckend wenig. Also die € 5 cash sind nach der Rechnung völlig ok! Auch wenn es zu wenig klingt. Es ist das doppelte!
    naja, das kann man aber ja gar nicht vergleichen! in einer krippe sind 10 kinder und zwei erzieherinnen. und die stadt übernimmt 70% der kosten. und die miete wird davon gezahlt und die telefonkosten und das spielmaterial usw. glaub mir, damit kenne ich mich aus, nachdem wir unseren betriebskostenplan 10mal umschmeißen mussten!

    wie gesagt, das kann man nicht vergleichen!

  8. #8
    Rachel78 Gast

    Standard Re: Bezahlung Tagesmutter?

    Zitat Zitat von TigerPrinzessin Beitrag anzeigen
    Ich find's genau richtig, ist ja eher ein prima Zusatzverdienst für sie, leicht verdientes Geld quasi!!
    ja, genauso sehe ich das eben auch! dann werde ich ihr das mal so vorschlagen!

    danke!

  9. #9
    Avatar von kizette
    kizette ist offline Mutti2007

    User Info Menu

    Standard Re: Bezahlung Tagesmutter?

    In Hamburg werden nur 50% von der Stadt übernommen. Selbst dann würde die Krippe ja inkl. Miete, Strom etc. € 5,50 die Stunde kosten. - mit 10 Kindern. Würde ja heißen du müsstest deiner Tagesmutter für die Betreuung von zwei Kindern mindestens das Gleiche zahlen...
    Kizette Fix *10.10.2007
    http://www10.pic-upload.de/thumb/04....y23n7w9yaq.jpg

    Mama: Kizette ich habe dir eine Hose aus deinem Kleiderschrank für heute ausgesucht.
    Kizette: Mama, ich habe einen KLEIDERschrank, keinen HOSENschrank!

  10. #10
    Avatar von kizette
    kizette ist offline Mutti2007

    User Info Menu

    Standard Re: Bezahlung Tagesmutter?

    Bin erschrocken wie wenig die tatsächlichen Erzieher wirklich bekommen. Offizielle Tagesmutter darf ja auch nicht jeder sein und dann muss man noch versteuern (nicht Rachels Beispiel), boa. Und dann diese Verantwortung. Also ich arbeite für mehr als €15 netto. Tagesmütter sind ja total unterbezahlt!!!
    Kizette Fix *10.10.2007
    http://www10.pic-upload.de/thumb/04....y23n7w9yaq.jpg

    Mama: Kizette ich habe dir eine Hose aus deinem Kleiderschrank für heute ausgesucht.
    Kizette: Mama, ich habe einen KLEIDERschrank, keinen HOSENschrank!

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •