Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 20 von 20

Thema: Brauch mal euren Rat - WE ohne baby wegfahren?

  1. #11
    safran Gast

    Standard Re: Brauch mal euren Rat - WE ohne baby wegfahren?

    meine eltern sind auch noch berufstätig (45 und 47 jahre alt). meine mom arbeitet aber freitags nicht und mein dad hat extra freigenommen. junior ist ja einmal im monat von freitag nachmittag bis sonntag mittag bei meinen eltern. hat bisher immer gut funktioniert.

    wir telefonieren einmal am tag und meine mom schickt mms und sms :D

    lg

  2. #12
    Avatar von Britt
    Britt ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Brauch mal euren Rat - WE ohne baby wegfahren?

    Das ist echt ein toller Service! Vollblut-Großeltern, wie es scheint! Also, meine Eltern würden nur im Notfall ihr WE opfern, d.h. wenn ich krank wäre oder so, aber nicht "einfach so". Sie sind der Meinung, dass sie ihre Kinder groß haben und nun auch mal dran sind. Die Enkel lieben sie sehr (sie haben vier), aber sie stehen nicht regelmäßig zur Verfügung. Wenn ich meine Mutter mal zum Babysitten brauche, weil Männe Spätschicht hat, dann muss ich das schon Wochen im Voraus ankündigen. Sie hat so viele Termine...und wenn sie mal keine hat, dann genießt sie die Ruhe mit ihrem Mann.

    Und ganz ehrlich? Ich kann sie verstehen. :-) Ich glaube, ich werde auch mal so sein.

    Haben Deine Eltern denn noch mehr Enkelkinder?
    Ein Kind braucht deine Liebe am meisten, wenn es sie am wenigsten verdient.
    (Erma Bombeck)

  3. #13
    safran Gast

    Standard Re: Brauch mal euren Rat - WE ohne baby wegfahren?

    unser sohn ist bisher das einzige enkelkind.
    termine müssen wir aber auch schon immer ein paar wochen im voraus abstimmen da mein eltern auch viel mit bekannten unternehmen und auch wegfahren, im verein sind usw.
    geht halt mit einem enkelkind auch einfacher und meine eltern sagen immer das unsere großeltern auch regelmäßig auf mich und meinen bruder aufgepasst haben und das sie wissen wie gut ihnen das getan hat - also die auszeit.

    lg

  4. #14
    Ulrike_35 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Brauch mal euren Rat - WE ohne baby wegfahren?

    Ja, meine Schwiegereltern sind genauso. Kümmern sich total rührend um Paul udn wollen ihn auch immer gerne mal über Nacht haben. Hatten wir ja nun auch schon 1 Wochenende.

    Im Februar fliegen wir für 10 Tage nach Afrika Paul bleibt die Tage bei seiner Oma, danach bin ich hier als absolute Rabenmutter verschien, wetten?

    Aber wir haben uns das wirklich gut überlegt. J sein bester Freund heiratet und er möchte mich auf jedem Fall dabei haben, gleichzeitig wird es auch unsere Hochzeitsreise. Für Paul ist das einfach nichts, die lange Flugreise, die verschiedenen Hotels, der Jetlag..nee, er bleibt zuhause bei Oma, die sich extra Urlaub nimmt und sich jetzt schon darauf freut.


    09/96 10/07 06/09


    Mein Bino ist Britt ( der beste Bino der Welt):liebe:

  5. #15
    Avatar von Britt
    Britt ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Brauch mal euren Rat - WE ohne baby wegfahren?

    Mutig, ehrlich. Ich bewundere Dich, das könnte ich NIE UND NIMMER. Ich war ja noch nicht mal länger als sechs Tage von meinen Großen getrennt. Obwohl ich das schon aushalten würde, aber bei Charlotte kann ich es mir echt noch nicht vorstellen...

    Aber ich denke auch, dass es Paul gefallen wird, den ganzen Tag Oma um sich rum zu haben, die sich kümmert...das ist doch super! Warum solltest Du ne Rabenmutter sein?? Wenn Dir der Urlaub gut tut, dann ist doch alles super!! Aber ich würde mir halt die ganze Zeit Gedanken machen und bekäme den Kopf nicht frei und weil ich das weiß, würde ich es gar nicht erst probieren.

    Aber ich freu mich für Dich, das wird sicher suuuuper-schön!
    Ein Kind braucht deine Liebe am meisten, wenn es sie am wenigsten verdient.
    (Erma Bombeck)

  6. #16
    Ulrike_35 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Brauch mal euren Rat - WE ohne baby wegfahren?

    Ja, wird es sicher. Wir fliegen erst nach Kapstadt und verbringen ein paar Tage am Meer und fliegen dann weiter nach Johannisburg und feiern dort die Hochzeit.
    Flo muss auch zuhuase bleiben, weil keine Ferien sind. Meine Mutter kommt und kümmert sich hier um ihn.
    Irgendwie finde ich es Flo gegenüber auch fairer, das Paul auch bei Oma bleibt, auch wnen das albern ist.
    Ach mal schauen, ich werde mein Baby sicher sehrrrrrrrr vermissen, aber das wird für uns die einzige möglichkeit sein, mal alleine wegzukommen. Den wir wollen ja bald noch ein Baby ( habe leider meine Tage immer noch nciht) und dann ist es sicher nciht mehr so einfach, 2 Kleinkinder bei Oma zu parken.


    09/96 10/07 06/09


    Mein Bino ist Britt ( der beste Bino der Welt):liebe:

  7. #17
    safran Gast

    Standard Re: Brauch mal euren Rat - WE ohne baby wegfahren?

    öhm meine eltern meinten gestern als sie den kleinen brachten das sie im frühjahr/sommer eine woche auf den kleinen aufpassen damit wir in urlaub fahren können :) bin also auch ne rabenmutter :D
    hätten ihn auch schon im dezember ne woche genommen aber da fahren wir ja alle gemeinsam nach sylt.

    würde das mit afrika genauso machen!

    lg

  8. #18
    Avatar von Louluna
    Louluna ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Brauch mal euren Rat - WE ohne baby wegfahren?

    Hallo!

    Ich finde es ganz schwer, Dir dazu einen Rat zu geben, denn letztendlich mußt Du Dich mit Deiner Entscheidung gut fühlen. Du kennst Deine Tochter und kennst Ihre Beziehung zur Schwester.

    Ich selber habe auch lange überlegt, ob ich Hannah nächstes WE erstmals bei meiner Mutter schlafen lasse, da mein Freund und ich bei einer Hochzeit eingeladen sind und wir zunächst dort schlafen wollten. Hannah kennt meine Mutter sehr gut, da diese Hannah regelmäßig betreut (wenn ich arbeiten bin).

    Wir haben uns nun aber dafür entschieden, in der Nacht nach Hause zu fahren, da ich mich bei der Entscheidung nicht gut gefühlt habe. So wird sie zwar von der Oma ins Bett gebracht, aber dann bin ich wieder für sie da.

    Ende November bin ich auf einer Fortbildung und hatte geplant, ohne Hannah zu verreisen und sie bei meinem Freund zu lassen. Jetzt kommen aber mein Freund und die Kleine mit und ich fühle mich dabei besser. Tags kann ich sie ohne schlechtes Gefühl "abgeben", aber nachts habe ich irgendwie noch Hemmungen. Es würde ihr sicher nicht schaden, aber ich denke, dass ich mich dabei auch gut fühlen muss....

    Somit: Entscheide Du! Wenn Du Dich gut fühlst, sie bei Deiner Schwester zu lassen, dann fahr. Wenn Du Dir Sorgen machst und Bedenken hast, laß es.
    LG Lou mit

    einer Großen (11/07) und einem Großen (02/09),einem Mittleren (10/10), einem Kleinen (04/12) und meine Sternchen (05/14, 15, 03/16, 17, 17)

  9. #19
    Ulrike_35 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Brauch mal euren Rat - WE ohne baby wegfahren?

    Zitat Zitat von Louluna Beitrag anzeigen
    Hallo!


    Somit: Entscheide Du! Wenn Du Dich gut fühlst, sie bei Deiner Schwester zu lassen, dann fahr. Wenn Du Dir Sorgen machst und Bedenken hast, laß es.

    Nickt..man muss von seinem tun überzeugt sein, sonst kann man die Zeit nciht genießen, ausserdem glaube ich, spüren die Mäuse das, wenn Mama unsicher ist.


    09/96 10/07 06/09


    Mein Bino ist Britt ( der beste Bino der Welt):liebe:

  10. #20
    Avatar von Britt
    Britt ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Brauch mal euren Rat - WE ohne baby wegfahren?

    Hast absolut recht! Und Deinen Einwand, dass es fairer ist dem Großen gegenüber finde ich total plausibel und kein bißchen albern!
    Ein Kind braucht deine Liebe am meisten, wenn es sie am wenigsten verdient.
    (Erma Bombeck)

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •