Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 36

Thema: Paracetamol Nurofen oder Ibuphrophen?

  1. #11
    Ulrike_35 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Paracetamol Nurofen oder Ibuphrophen?

    Aha, danke das ist ja interessant


    09/96 10/07 06/09


    Mein Bino ist Britt ( der beste Bino der Welt):liebe:

  2. #12
    Avatar von linnea
    linnea ist offline wissend

    User Info Menu

    Standard Re: Paracetamol Nurofen oder Ibuphrophen?

    Ich dachte immer, Nurofen SEI Ibuprofen?
    Ich gebe eher Paracetamol - aber nicht die ben-u-ron.

    Nurofen gibt es hier auch mal, vorallem, bei längeren Krankheiten, das PCM sehr auf die Leber geht!

  3. #13
    Avatar von linnea
    linnea ist offline wissend

    User Info Menu

    Standard Re: Paracetamol Nurofen oder Ibuphrophen?

    Zitat Zitat von witch-A Beitrag anzeigen
    Also ich versuch es immer erst mit Viburcol. Aber webb das nicht anschlägt, habe ich Paracetamol.
    Ich habe zwei verschiedene Sorten, da mir der Vertretungsarzt andere aufgeschrieben hat, da mein Mann mit ihr war und wahrscheinlich nicht wusste, ob wir welche haben.
    Ich schätze das waren die billigen, die du meintest. Aber im Vergleich der Bestandteile absolut identisch.
    Was mich interessieren würde, jetzt wo euro über eins sind, wollt ihr dann die 250 glaub ich nehmen oder immer noch die 125?
    Ich wollte die 125 nehmen, solange sie helfen.
    Ich kenne viele, die nach einem Jahr plötzlich höher dosieren.
    Es gibt eine neue Verordnungsvorschrift für PCM - deswegen gibt es jetzt länger die 125er Zäpfchen!

  4. #14
    Avatar von Hermine_G
    Hermine_G ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Paracetamol Nurofen oder Ibuphrophen?

    Hm...keine Ahnung. Nike hat erst einmal gefiebert und da hab ich ihr nix gegeben. Würde es auch eher erstmal mit Hausmitteln versuchen, wenn ich mir Sorgen machen würde.
    Ich würde aber nicht vom Preis auf die Wirksamkeit schließen. Freu mich, wenn mir jemand sagt: Das und das wirkt gut, aber Markengläubig bin ich gar nicht (obwohl....Weleda....Alverde, Alnatura. Naja, ok, aber von denen gibts auch keine Fiebermittel).
    Hermine mit Nike (*09/07), Iason (*01/11) und Gaia (*12/12)

  5. #15
    Avatar von Ignite
    Ignite ist offline Member

    User Info Menu

    Standard Re: Paracetamol Nurofen oder Ibuphrophen?

    Der Vorteil am Ibuprofen (Nurofen, Ibu-Benuron, Dolormin) ist, dass es wesentlich besser Entzündungsreaktionen im Körper minimiert. Bin überhaupt kein Freund von PCM aufgrund der Nebenwirkung auf die Leber, muss aber auch sagen, dass Maximilian nur einmal Fieber hatte, und da habe ich ihm Nurofen- Zäpfchen gegeben.
    Ansonsten kann man als Alternative auch mit Homöopathie eine ganz Menge auch bei Fieber bewirken.
    LG

  6. #16
    schnuffelmom ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Paracetamol Nurofen oder Ibuphrophen?

    Wir geben nur Nurofen-Saft! Haben bei den beiden Großen sehr gute Erfahrungen damit gemacht. Meiner Meinung nach geht das Fieber schneller runter und da muss ich bei Jana schon sehr drauf achten. Sie darf nämlich nicht über 38,5°C kommen! Wenn ich das Fieber bei ihr bemerke, dann ist sie meistens aber schon bei 40°C, geht sehr schnell bei ihr. Und dann gibt´s Nurofen und nach ca. 20 Minuten geht es dann runter!
    http://foto.arcor-online.net/palb/al...3562386465.jpg

    Schnuffel mit Muckel (12/01), Püppi (08/04) und dem Tiger (10/07)

    Wir leben alle unter dem gleichen Sternenhimmel... aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont!

    Meine Bino: Britt

  7. #17
    Avatar von maigloeckchen
    maigloeckchen ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Paracetamol Nurofen oder Ibuphrophen?

    Zitat Zitat von Ulrike_35 Beitrag anzeigen
    Mein Kinderarzt verschreibt nur das billige Paracetamol.Man sagt zwar, da das der gleiche Wirkstoff hat, wirkt es genauso wie das teure. Ich habe mit trotzdem das teure selber gekauft.


    Zitat Zitat von Ulrike_35 Beitrag anzeigen
    Ibuphrophen nutze ich nicht, da ich selber sehr empfindlich auf den Wirkstoff reagiere.

    Flo bekommt seit ein paar Jahren Nurofen, den er auch sehr gut verträgt.

    schon mal den beipachzettel gelesen und verstanden? was ist der wirkstoff von nurofen?

  8. #18
    Avatar von maigloeckchen
    maigloeckchen ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Paracetamol Nurofen oder Ibuphrophen?

    Zitat Zitat von Majana Beitrag anzeigen
    Was ist denn bitte der Unterschied zwischen "teuren" und "billigen" Zäpfchen???
    der profit für den hersteller

  9. #19
    Avatar von maigloeckchen
    maigloeckchen ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Paracetamol Nurofen oder Ibuphrophen?

    Zitat Zitat von Ulrike_35 Beitrag anzeigen
    Es gibt halt die normalen Paracetamolzäpfchen von Ratiopharm ( orange weiße verpackung) und das billige Gegensück einer NoName Marke, die die Ärtze oder besser laut Apotheken rausgeben müßen. Erzählt wird einem immer, der Wirkstoff sei eh gleich, da die Dinger aber nicht so teuer sind, habe ich mir die immer selber gekauft. Das Nurofen zahle ich auch selber.
    auch pcm ratiopharm ist nur ein nachahmerprodukt.

    und die apotheker und ärzte lügen also, daß sich die balken biegen?

  10. #20
    Avatar von maigloeckchen
    maigloeckchen ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Paracetamol Nurofen oder Ibuphrophen?

    Zitat Zitat von Ignite Beitrag anzeigen
    Der Vorteil am Ibuprofen (Nurofen, Ibu-Benuron, Dolormin) ist, dass es wesentlich besser Entzündungsreaktionen im Körper minimiert. Bin überhaupt kein Freund von PCM aufgrund der Nebenwirkung auf die Leber, muss aber auch sagen, dass Maximilian nur einmal Fieber hatte, und da habe ich ihm Nurofen- Zäpfchen gegeben.
    das sicherheitsprofil von pcm ist deutlich besser als von ibuprofen.

    ich habe immer, wenn es nicht aus entzündungshemmenden gründen erforderlich war, meinen kindern pcm gegeben.

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •