Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 36 von 36

Thema: Paracetamol und Nurofen

  1. #31
    Rhabarberpflanzerl Gast

    Standard Re: Paracetamol und Nurofen

    Zitat Zitat von schnuffelmom Beitrag anzeigen
    Ich denke auch, dass wenn es Titus sooooo schlecht gegangen wäre, das gute Pflanzerl auch mit ihm losgefahren wäre!
    also, der arzt kennt mich und mein kind schon mit vor- und zunamen. und er lacht auch schon wenn er mich sieht. ich bin da ganz gewissenhaft und nehme es ernst. und ich habe kein problem an drei tagen hintereinander zum arzt zu gehen.

    es war wirklich keine faulheit!

    und ob es dummheit war, sehen wir dann morgen.

    PS: die nacht war ruhiger für titus aber nicht erholsam. heute morgen war er aber ganz motiviert und weil die temperatur unter 39° lag sind wir auch raus an die frische luft. danach ging es ihm immernoch gut, aber beim mittagsschlaf ist wieder das passiert, was die letzten beiden tage schon passiert ist. ohne über los zu gehen ist die temperatur auf 40, ° hochgeschossen. aber diesmal habe ich eine paracetamol gegeben und die muss sofort angeschlagen sein. denn nach einer stunde rumgeschwitze war das fieber plötzlich weg.

    jetzt ist er mit 38,0° ins bett gegangen... aber die letzten nächte ist es auch nach einer stunde schlaf so hochgeschossen, das titus weinend wach geworden ist.

  2. #32
    schnuffelmom ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Paracetamol und Nurofen

    Hmmm, also bei Fieber würde ich nicht wirklich rausgehen!

    Also ist echt schon merkwürdig! Ich drücke Euch ganz doll die Daumen, dass es nichts Schlimmes ist und Ihr morgen endlich wisst, wo das doofe Fieber herkommt!!! Wer geht denn mit ihm? Du oder B.?

    Ich drücke Dich ganz doll Süße!!!
    http://foto.arcor-online.net/palb/al...3562386465.jpg

    Schnuffel mit Muckel (12/01), Püppi (08/04) und dem Tiger (10/07)

    Wir leben alle unter dem gleichen Sternenhimmel... aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont!

    Meine Bino: Britt

  3. #33
    Rhabarberpflanzerl Gast

    Standard Re: Paracetamol und Nurofen

    naja, fieber ist erst ab 38,5°. hat auch mein arzt so bescheinigt (im wahrsten sinne des wortes, aber das ist ein anderes thema) und er hat ja schon freitag nachmittag und samstags keine frische luft gesehen. und wohnungsknast macht auch krank. ich habe ihn auf seinem supertollen dreirad durch die gegend gefahren und er wollte sogar selber laufen, durfte er dann auch. ob er nun draußen läuft oder drinnen. ich war nur froh, dass er wieder spaß am laufen hat... und offensichtlich keine schmerzen, denn es gab keine paracetamol heute vormittag. und wenn man warm genug eingepackt ist, dann ist frische luft und natur (wir wohnen hier ja direkt am wald) noch die beste medizin.

    wir knobeln noch. boris ist der meinung, dass es titus zu gut geht. er schläft immernoch ruhig und tief. ich kriege ihn nicht überzeugt, dass der arztbesuch so oder so wichtig ist. aber dann nehme ich mir morgen einfach urlaub. dann kann das babsi ja auch mal endlich zum arzt gehen *rotwerd*, ich war nämlich immernoch nicht.

  4. #34
    Lucky_Girl23 ist offline Veteran

    User Info Menu

    Standard Re: Paracetamol und Nurofen

    Ja, das darf man kombinieren!
    Steffi mit Tochter (10/04) und Sohn (09/07)

  5. #35
    Rhabarberpflanzerl Gast

    Standard Re: Paracetamol und Nurofen

    na ratet mal was der arzt gesagt hat...

    abwarten! er hat dann gleich nochmal nurofen verschrieben... falls unsere flasche sich leert und wenn das fieber bis mittwoch nicht weg ist dann wiederkommen und antibiotika abholen.

    also noch zwei weitere fiebernächte... *stöhn*

    gestern nacht ist es auch wieder von jetzt auf gleich so enorm hochgeschossen, dass wir uns allesamt ganz schön erschreckt haben. aber nach einmal "abwaschen" und schlafsack öffnen ging es schon... und diesmal schlug nurofen auch sehr gut an.

    aber heute mittag zum ersten mal kein fieber... das lässt ja auf heute nacht hoffen. :)

  6. #36
    schnuffelmom ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Paracetamol und Nurofen

    Ach mensch, jetzt habe ich gedacht, Du hast denGrund für sein Fieber und wieder nix!!!

    Mit welcher Begründung will er Euch denn dann das AB geben? Verstehe ich nicht so ganz. AB gibt es doch nur bei bakteriellen Geschichten!?

    Naja, wenn er heute Nachmittag schon fieberfrei war, dann hoffe ich, dass Eure Nacht auch ohne Fieber verläuft!

    Drück Dich ganz doll!!!
    http://foto.arcor-online.net/palb/al...3562386465.jpg

    Schnuffel mit Muckel (12/01), Püppi (08/04) und dem Tiger (10/07)

    Wir leben alle unter dem gleichen Sternenhimmel... aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont!

    Meine Bino: Britt

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •