Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Thema: Folgemilch durch Vollmilch ersetzen??

  1. #1
    Janina2007 ist offline Monchichi

    User Info Menu

    Standard Folgemilch durch Vollmilch ersetzen??

    Hallo,

    habe gerade im Kleinkindforum gelesen das man lieber die Folgemilch (Abendflasche) durch Vollmilch ersetzen sollte.

    Janina bekommt zum einschlafen immer noch ihre Flasche mit Beba 3.

    Würdet ihr das auch durch Vollmilch oder 1,5 % Fettanteil ersetzen oder bei der Folgemilch bleiben?????

    LG
    Manu

  2. #2
    Oswin Gast

    Standard Re: Folgemilch durch Vollmilch ersetzen??

    Zitat Zitat von Janina2007 Beitrag anzeigen
    Hallo,

    habe gerade im Kleinkindforum gelesen das man lieber die Folgemilch (Abendflasche) durch Vollmilch ersetzen sollte.

    Janina bekommt zum einschlafen immer noch ihre Flasche mit Beba 3.

    Würdet ihr das auch durch Vollmilch oder 1,5 % Fettanteil ersetzen oder bei der Folgemilch bleiben?????

    LG
    Manu

    Lies dir doch mal die Beiträge von Rhabarberpflanzerl in ihrem Thema "Kuhmilch" durch, da bekommst du bestimmt eine Richtung die dir hilft.:) Oswin bekommt seit er 1 Jahr ist 1,5% Milch, seit ca.1,5 Wochen Vollmilch.

    LG

  3. #3
    Avatar von Louluna
    Louluna ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Folgemilch durch Vollmilch ersetzen??

    Zitat Zitat von Oswin Beitrag anzeigen
    Lies dir doch mal die Beiträge von Rhabarberpflanzerl in ihrem Thema "Kuhmilch" durch, da bekommst du bestimmt eine Richtung die dir hilft.:) Oswin bekommt seit er 1 Jahr ist 1,5% Milch, seit ca.1,5 Wochen Vollmilch.

    LG

    Hallo!

    Warum gibst Du denn die 1,5 % Milch und nicht die 3,5 % ? Ich habe Hannah langsam an Vollmilch gewöhnt und mittlerweile bekommt sie Abends und früh morgens anstelle der 1er Milch (ich habe nur pre und 1er gegeben) Vollmilch, allerdings 3,5 %.
    LG Lou mit

    einer Großen (11/07) und einem Großen (02/09),einem Mittleren (10/10), einem Kleinen (04/12) und meine Sternchen (05/14, 15, 03/16, 17, 17)

  4. #4
    Avatar von willie
    willie ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Folgemilch durch Vollmilch ersetzen??

    Ich hab mir das auch schon überlegt. Wird sie denn davon auch satt? pia trinkt abends ca 300 ml 2er Milch. Das braucht sie aber auch, weil sie abends oft nicht so viel isst. Und wird das dann nicht zuviel Kuhmilch?
    Wer will findet Wege – wer nicht will findet Gründe!

  5. #5
    Avatar von kizette
    kizette ist offline Mutti2007

    User Info Menu

    Standard Re: Folgemilch durch Vollmilch ersetzen??

    Ich denke, das du es jetzt machen kannst. Normalerweise benötigt man keine 3er Milch, da sie oft mehr Stärke und Zucker enthält. Ich habe bei Kizette sehr langsam umgestellt. Wir haben 3 Wochen gebraucht. In der ersten Woche 1/3 Vollmilch (H-Milch) und 2/3 Folgemilch. In der zweiten Woche 1/2 und 1/2 und in der 3 Woche 2/3 und 1/3. War kein Problem. Heute nehme ich 300 ml 1,5% Milch mit 7 Löffeln Reisschleim angedickt. Wir nehmen nur 1,5% Milch weil Kizette kein Leichtgewicht ist und der Kinderarzt sagte, wenn sie sonst gut isst mit ausreichend Fett, dann ist das ok. Ansonsten soll man ruhig noch Vollmilch geben.
    Kizette Fix *10.10.2007
    http://www10.pic-upload.de/thumb/04....y23n7w9yaq.jpg

    Mama: Kizette ich habe dir eine Hose aus deinem Kleiderschrank für heute ausgesucht.
    Kizette: Mama, ich habe einen KLEIDERschrank, keinen HOSENschrank!

  6. #6
    Janina2007 ist offline Monchichi

    User Info Menu

    Standard Re: Folgemilch durch Vollmilch ersetzen??

    Danke für Eure Antworten.
    Ich habe es nun gerade ausprobiert und ihr als Nachtflasche Vollmilch gegeben die sie auch gerne getrunken hat.

    Sie wacht nachts leider immer auf und hat was aber ich weiß nicht ob es Bauchschmerzen sind wegen der Milch (sie pupst auch manchmal) oder ob es die Zähne sind.

    Ich bin dann mal gespannt wie diese Nacht verläuft.

    Liebe Grüße und eine gute Nacht

    Manu

  7. #7
    Avatar von kizette
    kizette ist offline Mutti2007

    User Info Menu

    Standard Re: Folgemilch durch Vollmilch ersetzen??

    Hast du ihr gleich komplett Vollmilch gegeben??? Warum hast du nicht langsam umgestellt?
    Kizette Fix *10.10.2007
    http://www10.pic-upload.de/thumb/04....y23n7w9yaq.jpg

    Mama: Kizette ich habe dir eine Hose aus deinem Kleiderschrank für heute ausgesucht.
    Kizette: Mama, ich habe einen KLEIDERschrank, keinen HOSENschrank!

  8. #8
    Oswin Gast

    Standard Re: Folgemilch durch Vollmilch ersetzen??

    Zitat Zitat von Louluna Beitrag anzeigen
    Hallo!

    Warum gibst Du denn die 1,5 % Milch und nicht die 3,5 % ? Ich habe Hannah langsam an Vollmilch gewöhnt und mittlerweile bekommt sie Abends und früh morgens anstelle der 1er Milch (ich habe nur pre und 1er gegeben) Vollmilch, allerdings 3,5 %.
    Hey!!
    Ich weiß nicht, aber wahrscheinlich lag es daran, dass ich Gewichtsmäßig nur die 1,5% getrunken habe und wir keine andere im Haus hatten?? Jetzt trinkt er aber auch die 3,5% Vollmilch und die scheint ihm wesentlich besser zu schmecken.
    Ich wünsch dir alles Gute für die letzten Tage deiner SS und eine "schöne" Geburt!!!

    LG Cornelia

  9. #9
    Avatar von Louluna
    Louluna ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Folgemilch durch Vollmilch ersetzen??

    Zitat Zitat von willie Beitrag anzeigen
    Ich hab mir das auch schon überlegt. Wird sie denn davon auch satt? pia trinkt abends ca 300 ml 2er Milch. Das braucht sie aber auch, weil sie abends oft nicht so viel isst. Und wird das dann nicht zuviel Kuhmilch?
    Hallo!

    Hannah isst abends je nach Appetit - meist ist dieser bei ihr phasenweise groß oder klein. So hat sie manchmal sehr großen Hunger und isst abends 2-3 Schreiben Brot plus 100 ml Vollmilch. Manchmal hat sie aber auch wenig Hunger und ißt nur 1/2 Scheibe Brot plus 50 ml Vollmilch. Das reicht ihr dann bis morgens um 5 oder 6 Uhr, dann trinkt sie ca. 200 ml Vollmilch.
    LG Lou mit

    einer Großen (11/07) und einem Großen (02/09),einem Mittleren (10/10), einem Kleinen (04/12) und meine Sternchen (05/14, 15, 03/16, 17, 17)

  10. #10
    Avatar von Louluna
    Louluna ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Folgemilch durch Vollmilch ersetzen??

    Zitat Zitat von Oswin Beitrag anzeigen
    Ich wünsch dir alles Gute für die letzten Tage deiner SS und eine "schöne" Geburt!!!

    LG Cornelia
    Vielen Dank, langsam werde ich auch schon etwas nervös....
    LG Lou mit

    einer Großen (11/07) und einem Großen (02/09),einem Mittleren (10/10), einem Kleinen (04/12) und meine Sternchen (05/14, 15, 03/16, 17, 17)

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •