Umfrageergebnis anzeigen: Ab welchem Alter brauchen Kinder ein eigenes Kinderzimmer?

Teilnehmer
38. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ab Geburt.

    4 10,53%
  • Ab ca. 1.

    1 2,63%
  • Ab ca 2 - 5

    8 21,05%
  • Ab dem Schulanfang.

    8 21,05%
  • Zwischen Schulanfang und Pubertät.

    9 23,68%
  • Wenn sie einen eigenen Freund haben

    1 2,63%
  • Jedes Kind braucht SEIN eigenes Zimmer. (ab...)

    1 2,63%
  • Die ersten Jahre ist es kein Problem, wenn Geschwister sich ein Zimmer teilen.

    19 50,00%
  • Es ist grundsätzlich kein Problem, wenn sich Geschwister ein Zimmer teilen.

    7 18,42%
  • Anders...

    2 5,26%
Multiple-Choice-Umfrage.
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 28

Thema: Ab welchem Alter ein (eigenes) Kinderzimmer?

  1. #11
    Rachel78 Gast

    Standard Re: Ab welchem Alter ein (eigenes) Kinderzimmer?

    Zitat Zitat von Britt Beitrag anzeigen
    Wirklich "brauchen" - naja, das kann man so genau nicht sagen. Ich hab mal Schulanfang genommen, aber wenn man einen geeigneten Platz für die Hausaufgaben hat und die Kinder sich untereinander verstehen, dann spricht ja eigentlich nichts dagegen, wenn sie sich länger ein Zimmer teilen.
    ich finde es gar nicht so schlecht, wenn die kinder zunächst ihre HA in der küche oder im esszimmer machen. dann hat man automatisch ein auge drauf und kann mal spontan helfen. finde ich besser, als nachmittags oder abends die hefte kontrollieren zu müssen (was ich auch gar nicht möchte). ist halt so ne indirekte kontrolle. und vielleicht fragt ein kind auch eher, wenn die mutter nebenan eh gerade die küche aufräumt, als wenn es dafür erstmal durch's halbe haus rennen muss.

  2. #12
    Rachel78 Gast

    Standard Re: Ab welchem Alter ein (eigenes) Kinderzimmer?

    Zitat Zitat von smeilie Beitrag anzeigen
    Die Hausaufgaben wurden bei uns eh am großen Wohnzimmertisch gemacht- erst so ab der weiterführenden Schule am eigenen Schreibtisch.
    so stelle ich mir das auch vor.

  3. #13
    Avatar von IrisS.
    IrisS. ist offline tick tack

    User Info Menu

    Standard Re: Ab welchem Alter ein (eigenes) Kinderzimmer?

    Wir haben mom ein gemeinsames Spielzimmer und ein Familienbett. Allerdings überlege ich häufig, ob Niklas nicht einfach ein eigenes Zimmer braucht?! Platz hätten wir dafür definitiv. Ich denke, ob und wann hängt auch vom Kind ab.
    Also hier hast Du aber nicht sehr gründlich geputzt!


    www.k2it.de

  4. #14
    Shorty Gast

    Standard Re: Ab welchem Alter ein (eigenes) Kinderzimmer?

    V. hatte von Geburt an sein eigenes Zimmer.
    M.war fünf Monate alt.

    Brauchen ist relativ
    Ich fand es praktisch das V. ein Zimmer hatte und nicht im Bad eine Wickelmöglichkeit war und dann im Schlafzimmer das Bett, im Wohnzimmer das ganze Spielzeug....

    Im Wohnzimmer liegt trotzdem Spielzeug herum.Für die Kinder finde ich es aber schöner, wenn sie eine Rückzugsmöglichkeit haben und gebaute Dinge stehen lassen können.
    Geändert von Shorty (27.09.2009 um 17:48 Uhr)

  5. #15
    Ulrike_35 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Ab welchem Alter ein (eigenes) Kinderzimmer?

    Zitat Zitat von Ellis Beitrag anzeigen
    ?


    Henri ist im Schlafzimmer und paul in seinem Zimmer. Mit 1 Jahr kommt Henri zu Paul, wenn wir bis dahin nicht schon ausgezogen sind.

    Ich finde ein eigenes Zimmer kein muss. Zur Schulzeit sollte aber jeder sein Reich haben


    09/96 10/07 06/09


    Mein Bino ist Britt ( der beste Bino der Welt):liebe:

  6. #16
    Sweet_Shirley ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Ab welchem Alter ein (eigenes) Kinderzimmer?

    meine antwort kann man ja oben sehen und ich überlege zur zeit wie ich das mache. eine 4 zi wohnung wird es sicher ABER für jedes kind ein eigenes zimmer wo eins ja eh nie gebraucht wird außer zum schlafen oder ein spielzimmer und die zwerge in eins zusammen? das baby wird 100%tig bei mir schlafen weils einfach schön ist :D

  7. #17
    DerkleineNick Gast

    Standard Re: Ab welchem Alter ein (eigenes) Kinderzimmer?

    ..."brauchen" ist ein schwieriges Wort, ich denke, ab dem Schulalter sollte schon ein extra Zimmer für das Schulkind vorhanden sein eigentlich...

    Aber du spielst ja auf Eure spezielle Situation an, gell?! (*schlaubin*) und najaaaa, das eine Kinderzimmer, welches sich beide teilen müssten, ist halt schon sehr klein für zwei...

    Also: entweder Büro räumen oder doch aus- und umziehen (am Bodensee ist es recht nett, habe ich mir sagen lassen )


  8. #18
    Ellis Gast

    Lächeln Re: Ab welchem Alter ein (eigenes) Kinderzimmer?

    Zitat Zitat von DerkleineNick Beitrag anzeigen
    Aber du spielst ja auf Eure spezielle Situation an, gell?! (*schlaubin*) und najaaaa, das eine Kinderzimmer, welches sich beide teilen müssten, ist halt schon sehr klein für zwei...

    Also: entweder Büro räumen oder doch aus- und umziehen (am Bodensee ist es recht nett, habe ich mir sagen lassen )

    Ertappt! Du bist seeeeeeeeeeeeeeeeeehr schlau! :)
    Auch wenn es nur ein Schlaf- und Spielsachenaufbewahrzimmer ist?
    Ich hatte gehofft, dass die Kinder eh nur im Wohnzimmer spielen. :)

  9. #19
    Sweet_Shirley ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: Ab welchem Alter ein (eigenes) Kinderzimmer?

    meinst du das zimmer wo das bettchen drin steht?

  10. #20
    DerkleineNick Gast

    Standard Re: Ab welchem Alter ein (eigenes) Kinderzimmer?

    Zitat Zitat von Ellis Beitrag anzeigen
    Ertappt! Du bist seeeeeeeeeeeeeeeeeehr schlau! :)
    Auch wenn es nur ein Schlaf- und Spielsachenaufbewahrzimmer ist?
    Ich hatte gehofft, dass die Kinder eh nur im Wohnzimmer spielen. :)


    hihi...

    du musst es ausprobieren, wie es ist, wenn zwei Betten in dem Raum sind. Klaaaar geht es, die Zeit wird es eh zeigen..... :)

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •