Umfrageergebnis anzeigen: Halloween

Teilnehmer
26. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • find ich super und "feier" es auch

    5 19,23%
  • find ich super aber geht an mir vorbei

    3 11,54%
  • find ich super, aber...

    1 3,85%
  • find ich total doof, mach es aber für die Kids

    1 3,85%
  • find ich total doof, und mach da auch nix

    11 42,31%
  • Ist mir zu gruselig

    2 7,69%
  • Endlich mal was grusiliges

    1 3,85%
  • Sonstiges

    6 23,08%
Multiple-Choice-Umfrage.
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 28

Thema: Halloween ja - oder nein?

  1. #1
    mapasama Gast

    Frage Halloween ja - oder nein?

    Wie steht Ihr dazu?
    Alles nur übertriebene amerikanische Sch***
    oder
    Einfach nur spitze!!

  2. #2
    Avatar von Verena_N.
    Verena_N. ist offline Räuberhauptfrau

    User Info Menu

    Standard Re: Halloween ja - oder nein?

    Ich bin da etwas gespalten, weil Halloween ja eigentlich nicht zum dt. Brauchtum gehört...

    Allerdings habe ich Samhain (der irische Vorfahr des Halloween) jetzt schon 2x mitgefeiert und finde es einfach wunderschön.

    Für die Kinder der Nachbarschaft gestalte ich unsere Wohnungstür, biete ich Schminken an und verteile auch Süßigkeiten.

    Also eher Ja!
    http://www.ennorath.de/sig.jpg



    Bilder und Texte gehören MIR. Keine Verwendung ohne mein ausdrückliches Einverständnis!

  3. #3
    mimm Gast

    Standard Re: Halloween ja - oder nein?

    mir gefällts, hatte gestern auch eine Mini-Halloweenparty für die Mädels. Wir ziehen aber nicht verkleidet um die Häuser (ich finde um die Häuser ziehen eh doof).




  4. #4
    Ulrike_35 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Halloween ja - oder nein?

    Zitat Zitat von mapasama Beitrag anzeigen
    Wie steht Ihr dazu?
    Alles nur übertriebene amerikanische Sch***
    oder
    Einfach nur spitze!!
    es ist mir einfach egal. Wir feiern es nicht, ich finds aber auch nicht Doof oder so


    09/96 10/07 06/09


    Mein Bino ist Britt ( der beste Bino der Welt):liebe:

  5. #5
    Rhabarberpflanzerl Gast

    Standard Re: Halloween ja - oder nein?

    Zitat Zitat von mapasama Beitrag anzeigen
    Alles nur übertriebene amerikanische Sch***
    Jupp!

    Wer sich gruseln will soll Walburgis feiern.
    Wer der Kinder was zu liebe tun will, soll Skt. Martin feiern.

    Das ist wirklich nur wieder die Übernahme amerikanischen Kommerzes und es gruselt mich in der Tat, dass dort Kinder von Haus zu Haus ziehen und Süßigkeiten erbetteln.

    Und wenn man dann wieder in den Nachrichten ließt, dass da ein Irrer wieder Rasierklingen in Schokoriegel gesteckt hat, dann ist das mal ein echter Gruselfaktor für die Eltern.

    Titus kommt - natürlich, wie sollte es anders sein - auch nicht mit den Hexen und Gespenstern und Geistern klar. Er schläft unruhig und rennt ständig zu uns, um uns zu Fragen, ob Gespenster und Hexen lieb sind und nichts tun. Klasse! Ich bin schon bedient.

    Und was soll ich ihm sagen? Ich glaube an Gott. Gespenster, Geister und Hexen gibt es nicht. Aber soll ich ihm das nehmen? Ich nehme ihn ja auch nicht den Osterhasen und die Prinzessin und den Froschkönig!

  6. #6
    mapasama Gast

    Standard Re: Halloween ja - oder nein?

    Zitat Zitat von Rhabarberpflanzerl Beitrag anzeigen
    Jupp!

    Wer sich gruseln will soll Walburgis feiern.
    Wer der Kinder was zu liebe tun will, soll Skt. Martin feiern.

    Das ist wirklich nur wieder die Übernahme amerikanischen Kommerzes und es gruselt mich in der Tat, dass dort Kinder von Haus zu Haus ziehen und Süßigkeiten erbetteln.

    Und wenn man dann wieder in den Nachrichten ließt, dass da ein Irrer wieder Rasierklingen in Schokoriegel gesteckt hat, dann ist das mal ein echter Gruselfaktor für die Eltern.

    Titus kommt - natürlich, wie sollte es anders sein - auch nicht mit den Hexen und Gespenstern und Geistern klar. Er schläft unruhig und rennt ständig zu uns, um uns zu Fragen, ob Gespenster und Hexen lieb sind und nichts tun. Klasse! Ich bin schon bedient.

    Und was soll ich ihm sagen? Ich glaube an Gott. Gespenster, Geister und Hexen gibt es nicht. Aber soll ich ihm das nehmen? Ich nehme ihn ja auch nicht den Osterhasen und die Prinzessin und den Froschkönig!

    Besser hätte ich meine Meinung auch nicht formulieren können

  7. #7
    balticmom Gast

    Standard Re: Halloween ja - oder nein?

    Ich mag diesen Brauch total gern und wer ihn mal komplett mitgemacht hat in den Staaten kann das sicherlich auch verstehen.

    Es geht nicht nur um das "Trick-or-treat"ing, sondern um das ganze Drumherum. Die Hayrides, die Fields of Screams und vorallem die vielen Fairs und Parades. Halloween ist eigentlich eher der Höhepunkt von zwei wunderschönen und interessanten Wochen :)

    Ich bin eigentlich wirklich traurig, dass ich das meinem Kind hier nicht so bieten kann. Wie gern wäre ich mit ihm zu solchen Paraden und Fairs gegangen, aber thats life ...

  8. #8
    M-E-L ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Halloween ja - oder nein?

    ich finds nicht doof, sondern unnötig! Mal wieder etwas, was von Amerika zu uns rübergeschwappt ist und man wirklich nicht braucht.
    Also wir "feiern" kein Halloween. Aber ich hab ein paar Süßigkeiten bereitstehen, da die Nachbarskinder heute abend rumgehen. Den Spaß will ich denen daran ja nicht verderben. Die wissen bestimmt noch nicht einmal, daß man vor ein paar Jahren noch kein Halloween bei uns gefeiert hat

  9. #9
    Avatar von kizette
    kizette ist offline Mutti2007

    User Info Menu

    Standard Re: Halloween ja - oder nein?

    Ob es nun übertriebener Kommerz aus den USA ist oder ein altern Brauch aus Irland....In jedem Fall werden wir alle um Halloween nicht drumrumkommen. Unsere Kinder sehen in den Supermarkregalen die Sachen, sehen verkleidete Kinder etc. wie soll man den Kleinen denn erklären, das in ein paar Jahren alle Halloween feiern, nur wir nicht? Jeder Brauch hat einen Anfang und ich denke der ist gemacht, ob man es mag oder nicht.
    Kizette Fix *10.10.2007
    http://www10.pic-upload.de/thumb/04....y23n7w9yaq.jpg

    Mama: Kizette ich habe dir eine Hose aus deinem Kleiderschrank für heute ausgesucht.
    Kizette: Mama, ich habe einen KLEIDERschrank, keinen HOSENschrank!

  10. #10
    Rhabarberpflanzerl Gast

    Standard Re: Halloween ja - oder nein?

    Zitat Zitat von kizette Beitrag anzeigen
    Ob es nun übertriebener Kommerz aus den USA ist oder ein altern Brauch aus Irland....In jedem Fall werden wir alle um Halloween nicht drumrumkommen. Unsere Kinder sehen in den Supermarkregalen die Sachen, sehen verkleidete Kinder etc. wie soll man den Kleinen denn erklären, das in ein paar Jahren alle Halloween feiern, nur wir nicht? Jeder Brauch hat einen Anfang und ich denke der ist gemacht, ob man es mag oder nicht.
    Aber nicht jeder Brauch muss mitgemacht werden.
    Wie alt ist der Weihnachtsmann?
    Es gibt so viele Kinder, die "wissen", dass es keinen Weihnachtsmann gibt, weil das Christkind die Geschenke bringt.
    Und was machen wohl die vielen jüdischen Kinder? Die nehmen auch nicht alle am Weihnachtsfeierwahnsinnsbrauch teil.

    Millionen Chinesen trauern in weiß... und das auch dann, wenn sie hier in Deutschland leben und in ihrem Dorf die einzigen sind. irgendwie können sie es ihren Kindern gut erklären.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •