Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 26

Thema: 3 tage durchfall und knapp 40 fieber

  1. #1
    Spacegirl Gast

    Frage 3 tage durchfall und knapp 40 fieber

    hach, der kleine mann macht mir echt sorgen.
    jetzt hat er seit drei tagen durchfall und seit heute hohes fieber. (vorher 39,5 jetzt sicher höher - er schläft... und das will was heißen)
    er trinkt einigermaßen, also denke ich, dass ich erst mal nichts unternehmen werde.

    wie seht ihr das?
    gleich in die klinik? erst mal abwarten?
    das kann ja wohl nicht mehr von den zähnen kommen, oder?

    liebe grüße von der krankenfront
    eure
    spacy tüwa

  2. #2
    Avatar von linnea
    linnea ist offline wissend

    User Info Menu

    Standard Re: 3 tage durchfall und knapp 40 fieber

    "einigermaßen" würde mir da glaube ich nicht reichen . ich würde in die Klinik fahren - oder noch eher, einen Arzt anrurn, der erstmal gucken kann.
    GUte Besseurng!

  3. #3
    Avatar von stine
    stine ist offline Ich mag Kühe!

    User Info Menu

    Standard Re: 3 tage durchfall und knapp 40 fieber

    Geh in die Klinik, wenn er nur einigermaßen trinkt. Er hat offensichtlich nen Infekt. Durchs Fieber braucht er mehr Flüssigkeit und durch den Durchfall auch!
    Grüße von Stine :)




    Piglet: How do you spell love?
    Pooh: You don't spell it you feel it


    http://www.123gif.de/gifs/insekten/insekten-0042.gif

    Meine Texte und Bilder gehören mir!!

  4. #4
    Spacegirl Gast

    Standard Re: 3 tage durchfall und knapp 40 fieber

    nachdem ich 40,2 gemessen hab, hab ich in der klinik angerufen.
    naja, in ermangelung eines saftes hab ich ihm jetzt dann doch n zäpfchen gegeben.
    ich warte noch mal ab, wenn es ihm nicht wesentlich besser geht, fahr ich in die klink.

    danke für eure antworten.

  5. #5
    Avatar von stine
    stine ist offline Ich mag Kühe!

    User Info Menu

    Standard Re: 3 tage durchfall und knapp 40 fieber

    Denk auch an Austrocknung und wenn er ausßer der Reihe schläft und matschig ist, die Zunge nimmer glänzt und und und, dann warte nicht ab. Das geht einfach zu schnell, dass die ins Defizit geraten!

    Das Problem ist nicht die Temperatur die er hat, sondern der Durchfall!!
    Grüße von Stine :)




    Piglet: How do you spell love?
    Pooh: You don't spell it you feel it


    http://www.123gif.de/gifs/insekten/insekten-0042.gif

    Meine Texte und Bilder gehören mir!!

  6. #6
    Rhabarberpflanzerl Gast

    Standard Re: 3 tage durchfall und knapp 40 fieber

    Zitat Zitat von Spacegirl Beitrag anzeigen
    hach, der kleine mann macht mir echt sorgen.
    jetzt hat er seit drei tagen durchfall und seit heute hohes fieber. (vorher 39,5 jetzt sicher höher - er schläft... und das will was heißen)
    er trinkt einigermaßen, also denke ich, dass ich erst mal nichts unternehmen werde.

    wie seht ihr das?
    gleich in die klinik? erst mal abwarten?
    das kann ja wohl nicht mehr von den zähnen kommen, oder?

    liebe grüße von der krankenfront
    eure
    spacy tüwa
    oje... das hört sich nicht gut an.
    hat er so hohes fieber ohne medikamente?
    dann kann man ja nioch ruhig bleiben und ihn morgen zum arzt schleifen.

    ich drück dir die daumen, dass es ein harmloser magen-darm-infekt ist!

  7. #7
    Rhabarberpflanzerl Gast

    Standard Re: 3 tage durchfall und knapp 40 fieber

    Zitat Zitat von Spacegirl Beitrag anzeigen
    nachdem ich 40,2 gemessen hab, hab ich in der klinik angerufen.
    naja, in ermangelung eines saftes hab ich ihm jetzt dann doch n zäpfchen gegeben.
    ich warte noch mal ab, wenn es ihm nicht wesentlich besser geht, fahr ich in die klink.

    danke für eure antworten.
    *daumendrück*

  8. #8
    Majana Gast

    Standard Re: 3 tage durchfall und knapp 40 fieber

    Ist das noch der vom Arzt als ungefährlich eingestufte Durchfall?

    Sorry, konnte ich mir nicht verkneifen.

    Seit drei Tagen Durchfall würde mich auch unruhig machen. Beobachte ihn genau und zögere nicht zu lange! Hast Du Durchfallmedikamente schon gegeben? Perenterol hilft hier gut. Vielleicht auch Elektrolythe geben?
    Und morgen ab zum Arzt!
    Alles Gute!

  9. #9
    Spacegirl Gast

    Standard Re: 3 tage durchfall und knapp 40 fieber

    :D doofe nuss, du!
    wenn wäre es der ungefährliche durchfall, den wir seit drei wochen haben... grins..
    nee, aber du hast schon recht. also zumindest insofern, als das ich ein wenig befürchte, dass das fieber eventuell gar nichts mit dem durchfall, sondern doch mit ner grippe zu tun hat.
    was wiederum - da wie ja die letzten tage mehrmals GESUND :D bei kinderarzt waren - ja durchaus möglich wäre.
    "husten? 40 grad fieber?" hieß es bei unserem arzt immer (der mundschutz trug) - "ja? dann draußen warten, wir holen sie".
    30 fälle schweinegrippe am tag, hatte der letzte woche. und solch ich euch mal was sagen. bis dato musste KEINER von denen noch nicht mal in die klinik. also ich stress mich seit dem arztbesuch nicht mehr mit der grippe. aber ausschließen kann ich sie jetzt quais auch nicht, zumal der kleine auch hustet...

    perenterol ist n guter tipp. statt elektrolyten - die keines meines kinder nimmt (schmecken ja auch zu grauslig) - hol ich auf raten meines arztes dann eher ein isotonisches sportgetränk. aber das hab ich jetzt grad auch nicht zur hand.. :(
    werd morgen auf jeden fall zum arzt gehen.

  10. #10
    Spacegirl Gast

    Standard Re: 3 tage durchfall und knapp 40 fieber

    das mit der zunge kannte ich noch nicht - danke! ich kenn das mit den bauchfalten, ob die sich nach einem sanften kneifen gleich wieder glätter oder erst mal so "stehen bleiben".
    ich werde sicher darauf achten..

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •