Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 51

Thema: Männer im Wochenbett

  1. #41
    AnnaK Gast

    Standard Re: Männer im Wochenbett

    Zitat Zitat von Rachel78 Beitrag anzeigen
    na toll! in der neuen eltern ist ein artikel darüber ... die haben wohl unsere idee geklaut und dann schnell den artikel gedruckt ... ts ...
    Ist ja auch ein zu schönes Thema! Egal. Wir können immer noch Till Schweiger fragen, ob er in unserem Film mitspielt :D

  2. #42

    User Info Menu

    Standard Re: Männer im Wochenbett

    Zitat Zitat von AnnaK Beitrag anzeigen
    Ist ja auch ein zu schönes Thema! Egal. Wir können immer noch Till Schweiger fragen, ob er in unserem Film mitspielt :D
    Oder zumindest eine Kurzfassung schreiben. So eine Din A 5 oder Dina A 4 Seite würde schon reichen.
    Die Heinzlfrau mit Mädelshaushalt 2010; 2013 und einem der fehlt 2007

  3. #43
    AnnaK Gast

    Standard Re: Männer im Wochenbett

    Zitat Zitat von heinzlmaennchen Beitrag anzeigen
    Oder zumindest eine Kurzfassung schreiben. So eine Din A 5 oder Dina A 4 Seite würde schon reichen.
    Kapitel 6 - Sex

    Sex ist eine wundervolle Sache! Keine Frage. Sex hat Ihnen ihre wundervolles Baby beschwert.

    Doch Ihre Frau ist jetzt im Wochenbett. Sie hat erst vor kurzem einen riesengroßen Kopf unter Aufbietung all ihrer Kräfte durch eine kleine Öffnung gepresst. Glauben Sie uns. Ihre Frau möchte jetzt keinen Sex. Sie denkt nicht einmal daran.
    Und wenn Sie wollen, dass sich das wieder ändert, dann fragen Sie sie nicht einmal danach.
    Kuscheln Sie mit ihr. Verwöhnen Sie sie. Machen Sie ihr Komplimente. Kochen Sie ihr jeden Tag etwas leckeres. Aber fragen Sie sie unter GAR KEINEN UMSTÄNDEN nach Sex!

    Ja, das ist auch für Sie keine leichte Zeit. Hat irgendjemand jemals behauptet, dass Wochenbett sei eine leichte Zeit? Na, sehen Sie.

    Aber es wird wieder besser werden. Versprochen.

    Unser Tipp: gehen Sie derweil zum Holzhacken vor's Schlafzimmerfenster (natürlich nicht wenn das Baby gerade schläft, Mensch!) Ziehen Sie sich ihr Hemd aus und legen Sie los. Das hilft Frustrationen ab und Muskeln aufzubauen.
    Ihre Frau wird es Ihnen später zu danken wissen.

    Zusammenfassung:
    - Fragen Sie ihre Frau nicht nach Sex. Erwähnen Sie es nicht einmal.
    - Machen Sie ihr Komplimente
    - Sorgen Sie für ihr leibliches Wohl
    - Treiben Sie viel Sport
    - Fragen Sie sie unter GAR KEINEN UMSTÄNDEN nach Sex!!!



    So in etwa?

  4. #44
    Avatar von Hermine_G
    Hermine_G ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Männer im Wochenbett

    Zitat Zitat von AnnaK Beitrag anzeigen
    Kapitel 6 - Sex

    Sex ist eine wundervolle Sache! Keine Frage. Sex hat Ihnen ihre wundervolles Baby beschwert.

    Doch Ihre Frau ist jetzt im Wochenbett. Sie hat erst vor kurzem einen riesengroßen Kopf unter Aufbietung all ihrer Kräfte durch eine kleine Öffnung gepresst. Glauben Sie uns. Ihre Frau möchte jetzt keinen Sex. Sie denkt nicht einmal daran.
    Und wenn Sie wollen, dass sich das wieder ändert, dann fragen Sie sie nicht einmal danach.
    Kuscheln Sie mit ihr. Verwöhnen Sie sie. Machen Sie ihr Komplimente. Kochen Sie ihr jeden Tag etwas leckeres. Aber fragen Sie sie unter GAR KEINEN UMSTÄNDEN nach Sex!

    Ja, das ist auch für Sie keine leichte Zeit. Hat irgendjemand jemals behauptet, dass Wochenbett sei eine leichte Zeit? Na, sehen Sie.

    Aber es wird wieder besser werden. Versprochen.

    Unser Tipp: gehen Sie derweil zum Holzhacken vor's Schlafzimmerfenster (natürlich nicht wenn das Baby gerade schläft, Mensch!) Ziehen Sie sich ihr Hemd aus und legen Sie los. Das hilft Frustrationen ab und Muskeln aufzubauen.
    Ihre Frau wird es Ihnen später zu danken wissen.

    Zusammenfassung:
    - Fragen Sie ihre Frau nicht nach Sex. Erwähnen Sie es nicht einmal.
    - Machen Sie ihr Komplimente
    - Sorgen Sie für ihr leibliches Wohl
    - Treiben Sie viel Sport
    - Fragen Sie sie unter GAR KEINEN UMSTÄNDEN nach Sex!!!



    So in etwa?
    Anna, Du bist der Brüller!
    Hermine mit Nike (*09/07), Iason (*01/11) und Gaia (*12/12)

  5. #45

    User Info Menu

    Standard Re: Männer im Wochenbett

    Zitat Zitat von AnnaK Beitrag anzeigen
    Kapitel 6 - Sex

    Sex ist eine wundervolle Sache! Keine Frage. Sex hat Ihnen ihre wundervolles Baby beschwert.

    Doch Ihre Frau ist jetzt im Wochenbett. Sie hat erst vor kurzem einen riesengroßen Kopf unter Aufbietung all ihrer Kräfte durch eine kleine Öffnung gepresst. Glauben Sie uns. Ihre Frau möchte jetzt keinen Sex. Sie denkt nicht einmal daran.
    Und wenn Sie wollen, dass sich das wieder ändert, dann fragen Sie sie nicht einmal danach.
    Kuscheln Sie mit ihr. Verwöhnen Sie sie. Machen Sie ihr Komplimente. Kochen Sie ihr jeden Tag etwas leckeres. Aber fragen Sie sie unter GAR KEINEN UMSTÄNDEN nach Sex!

    Ja, das ist auch für Sie keine leichte Zeit. Hat irgendjemand jemals behauptet, dass Wochenbett sei eine leichte Zeit? Na, sehen Sie.

    Aber es wird wieder besser werden. Versprochen.

    Unser Tipp: gehen Sie derweil zum Holzhacken vor's Schlafzimmerfenster (natürlich nicht wenn das Baby gerade schläft, Mensch!) Ziehen Sie sich ihr Hemd aus und legen Sie los. Das hilft Frustrationen ab und Muskeln aufzubauen.
    Ihre Frau wird es Ihnen später zu danken wissen.

    Zusammenfassung:
    - Fragen Sie ihre Frau nicht nach Sex. Erwähnen Sie es nicht einmal.
    - Machen Sie ihr Komplimente
    - Sorgen Sie für ihr leibliches Wohl
    - Treiben Sie viel Sport
    - Fragen Sie sie unter GAR KEINEN UMSTÄNDEN nach Sex!!!



    So in etwa?
    Also so Sexorientiert ist er eigentlich gar nicht wenn er kurz zuvor dabei gewesen ist.
    Der Schwerpunkt sollte mehr darauf liegen das seine Mutter in meinem Wochenbett nichts zu suchen hat.
    Die Heinzlfrau mit Mädelshaushalt 2010; 2013 und einem der fehlt 2007

  6. #46
    mimm Gast

    Standard Re: Männer im Wochenbett

    Zitat Zitat von AnnaK Beitrag anzeigen
    Kapitel 6 - Sex

    Sex ist eine wundervolle Sache! Keine Frage. Sex hat Ihnen ihre wundervolles Baby beschwert.

    Doch Ihre Frau ist jetzt im Wochenbett. Sie hat erst vor kurzem einen riesengroßen Kopf unter Aufbietung all ihrer Kräfte durch eine kleine Öffnung gepresst. Glauben Sie uns. Ihre Frau möchte jetzt keinen Sex. Sie denkt nicht einmal daran.
    Und wenn Sie wollen, dass sich das wieder ändert, dann fragen Sie sie nicht einmal danach.
    Kuscheln Sie mit ihr. Verwöhnen Sie sie. Machen Sie ihr Komplimente. Kochen Sie ihr jeden Tag etwas leckeres. Aber fragen Sie sie unter GAR KEINEN UMSTÄNDEN nach Sex!

    Ja, das ist auch für Sie keine leichte Zeit. Hat irgendjemand jemals behauptet, dass Wochenbett sei eine leichte Zeit? Na, sehen Sie.

    Aber es wird wieder besser werden. Versprochen.

    Unser Tipp: gehen Sie derweil zum Holzhacken vor's Schlafzimmerfenster (natürlich nicht wenn das Baby gerade schläft, Mensch!) Ziehen Sie sich ihr Hemd aus und legen Sie los. Das hilft Frustrationen ab und Muskeln aufzubauen.
    Ihre Frau wird es Ihnen später zu danken wissen.

    Zusammenfassung:
    - Fragen Sie ihre Frau nicht nach Sex. Erwähnen Sie es nicht einmal.
    - Machen Sie ihr Komplimente
    - Sorgen Sie für ihr leibliches Wohl
    - Treiben Sie viel Sport
    - Fragen Sie sie unter GAR KEINEN UMSTÄNDEN nach Sex!!!



    So in etwa?
    mensch Anna, sowas von dir, du schockierst mich *prust*

  7. #47
    AnnaK Gast

    Standard Re: Männer im Wochenbett

    Zitat Zitat von heinzlmaennchen Beitrag anzeigen
    Also so Sexorientiert ist er eigentlich gar nicht wenn er kurz zuvor dabei gewesen ist.
    Der Schwerpunkt sollte mehr darauf liegen das seine Mutter in meinem Wochenbett nichts zu suchen hat.
    Kapitel 2 - Familienbande oder (Schwiegermütter unerwünscht) :D

    DU wolltest das wichtigste auf einer DinA5 Seite zusammengefasst - das ist doch völlig unmöglich. Das nimmt den einzelnen Punkten die Dringlichkeit. *find*

  8. #48
    AnnaK Gast

    Standard Re: Männer im Wochenbett

    Zitat Zitat von mimm Beitrag anzeigen
    mensch Anna, sowas von dir, du schockierst mich *prust*
    Stimmt. Ich sollte in einer Fußnote erwähnen, dass die junge Mutter vermutlich schamhaft sein wird, da sie unrasiert ist.

  9. #49

    User Info Menu

    Standard Re: Männer im Wochenbett

    Zitat Zitat von AnnaK Beitrag anzeigen
    Kapitel 2 - Familienbande oder (Schwiegermütter unerwünscht) :D

    DU wolltest das wichtigste auf einer DinA5 Seite zusammengefasst - das ist doch völlig unmöglich. Das nimmt den einzelnen Punkten die Dringlichkeit. *find*
    Du hast recht. Nee dann mach es lieber etwas länger, er muss ja auch nicht alles auf einmal lesen, wir haben ja noch 12 Wochen Zeit. Aber ich glaube es wird seeeeeeeehhr gut.
    Die Heinzlfrau mit Mädelshaushalt 2010; 2013 und einem der fehlt 2007

  10. #50
    Rhabarberpflanzerl Gast

    Standard Re: Männer im Wochenbett

    Zitat Zitat von AnnaK Beitrag anzeigen
    Kapitel 6 - Sex

    Sex ist eine wundervolle Sache! Keine Frage. Sex hat Ihnen ihre wundervolles Baby beschwert.

    Doch Ihre Frau ist jetzt im Wochenbett. Sie hat erst vor kurzem einen riesengroßen Kopf unter Aufbietung all ihrer Kräfte durch eine kleine Öffnung gepresst. Glauben Sie uns. Ihre Frau möchte jetzt keinen Sex. Sie denkt nicht einmal daran.
    Und wenn Sie wollen, dass sich das wieder ändert, dann fragen Sie sie nicht einmal danach.
    Kuscheln Sie mit ihr. Verwöhnen Sie sie. Machen Sie ihr Komplimente. Kochen Sie ihr jeden Tag etwas leckeres. Aber fragen Sie sie unter GAR KEINEN UMSTÄNDEN nach Sex!

    Ja, das ist auch für Sie keine leichte Zeit. Hat irgendjemand jemals behauptet, dass Wochenbett sei eine leichte Zeit? Na, sehen Sie.

    Aber es wird wieder besser werden. Versprochen.

    Unser Tipp: gehen Sie derweil zum Holzhacken vor's Schlafzimmerfenster (natürlich nicht wenn das Baby gerade schläft, Mensch!) Ziehen Sie sich ihr Hemd aus und legen Sie los. Das hilft Frustrationen ab und Muskeln aufzubauen.
    Ihre Frau wird es Ihnen später zu danken wissen.

    Zusammenfassung:
    - Fragen Sie ihre Frau nicht nach Sex. Erwähnen Sie es nicht einmal.
    - Machen Sie ihr Komplimente
    - Sorgen Sie für ihr leibliches Wohl
    - Treiben Sie viel Sport
    - Fragen Sie sie unter GAR KEINEN UMSTÄNDEN nach Sex!!!



    So in etwa?


    aber also wenn mein boris mich jetzt nicht mehr sexgeifernd ankucken würde und hier und da eine bemerkung loslassen würde, dass sein leben schon dem eines mönches gleicht, obwohl er nicht mal 4 wochen durchhalten musste.... dann würde ich ja wieder denken, ich wäre nun nicht mehr attraktiv genug für ihn und das wäre doch sehr sehr wochenbettschädlich!

    nee... männer sollten schon ruhig zeigen dürfen, dass sie selbst nach kind nummer 6 nur an das eine denken. :D

Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •