Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 51

Thema: Männer im Wochenbett

  1. #1
    AnnaK Gast

    Blinzeln Männer im Wochenbett

    Ich sammle jetzt ganz ernsthaft Ideen und Ratschläge:

    Wie soll sich ein Mann im Wochenbett verhalten?
    Was darf er tun? Was muss er tun? Und wo gibt es eine Grenze?

    Fällt Euch was ein zu dem Thema?
    Man könnte einen Ratgeber draus machen, meint ihr nicht? Viele Männer verstehen ihre Frau in der Zeit nicht mehr und die Frau hat keine Muße, sich ihm zu erklären.

    wir haben noch ein paar Geburten anstehen. Her mit Euren Tipps. :)

  2. #2
    Rachel78 Gast

    Standard Re: Männer im Wochenbett

    Zitat Zitat von AnnaK Beitrag anzeigen
    Ich sammle jetzt ganz ernsthaft Ideen und Ratschläge:

    Wie soll sich ein Mann im Wochenbett verhalten?
    Was darf er tun? Was muss er tun? Und wo gibt es eine Grenze?

    Fällt Euch was ein zu dem Thema?
    Man könnte einen Ratgeber draus machen, meint ihr nicht? Viele Männer verstehen ihre Frau in der Zeit nicht mehr und die Frau hat keine Muße, sich ihm zu erklären.

    wir haben noch ein paar Geburten anstehen. Her mit Euren Tipps. :)
    anna, aber ich will dringend mitschreiben! ich brauch doch n neuen beruf! bitte bitte bitte ...

    mir fällt bestimmt ne menge ein :D

  3. #3
    Avatar von IrisS.
    IrisS. ist offline tick tack

    User Info Menu

    Standard Re: Männer im Wochenbett

    Zitat Zitat von AnnaK Beitrag anzeigen
    Ich sammle jetzt ganz ernsthaft Ideen und Ratschläge:

    Wie soll sich ein Mann im Wochenbett verhalten?
    Was darf er tun? Was muss er tun? Und wo gibt es eine Grenze?

    Fällt Euch was ein zu dem Thema?
    Man könnte einen Ratgeber draus machen, meint ihr nicht? Viele Männer verstehen ihre Frau in der Zeit nicht mehr und die Frau hat keine Muße, sich ihm zu erklären.

    wir haben noch ein paar Geburten anstehen. Her mit Euren Tipps. :)
    Mein Mann hatte in jedem Wochenbett Seminare und war kaum da.
    Wenn er da war, hat er mir die Kinder abgenommen und ansonsten getan, um was ich ihn gebeten habe. (Egal, in welchem Ton. :D)
    Für mich war das so völlig okay.
    Also hier hast Du aber nicht sehr gründlich geputzt!


    www.k2it.de

  4. #4
    Avatar von Britt
    Britt ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Männer im Wochenbett

    Zitat Zitat von AnnaK Beitrag anzeigen
    Ich sammle jetzt ganz ernsthaft Ideen und Ratschläge:

    Wie soll sich ein Mann im Wochenbett verhalten?
    Was darf er tun? Was muss er tun? Und wo gibt es eine Grenze?

    Fällt Euch was ein zu dem Thema?
    Man könnte einen Ratgeber draus machen, meint ihr nicht? Viele Männer verstehen ihre Frau in der Zeit nicht mehr und die Frau hat keine Muße, sich ihm zu erklären.

    wir haben noch ein paar Geburten anstehen. Her mit Euren Tipps. :)
    Er soll keinen S.E.X. wollen!!! Das ist das Wichtigste *find*. :D

    Ansonsten sollte er mir möglichst die schon vorhandenen Kinder abnehmen, bzw. nach dem Stillen auch den Neuzugang und sollte, wenn möglich, mit den Kindern rausgehen.

    Er sollte seinen Eltern und allen anderen Verwandten, die uuuuunbedingt vorbeikommen wollen, schonend beibringen, dass wir erst mal zwei Wochen allein sein wollen.

    Er soll mich in den Arm nehmen, wenn es mir schlecht geht und er soll Abstand nehmen, wenn ich sage, dass ich nicht in den Arm genommen werden will.

    Er soll mir mehrmals am Tag sagen, dass er mich liebt und dass ich ihm das allerschönste Baby der Welt geschenkt habe (wieder mal! :D).

    Er soll für mich kochen.
    Ein Kind braucht deine Liebe am meisten, wenn es sie am wenigsten verdient.
    (Erma Bombeck)

  5. #5
    Avatar von Britt
    Britt ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Männer im Wochenbett

    Zitat Zitat von Rachel78 Beitrag anzeigen
    anna, aber ich will dringend mitschreiben! ich brauch doch n neuen beruf! bitte bitte bitte ...

    mir fällt bestimmt ne menge ein :D
    STOPP! Ich will aber auch noch mitschreiben! Ich brauch auch einen neuen Beruf und ich will was mit Büchern machen! Wollte ich immer schon!!

    Also, ich will auch!!! *bettel*
    Ein Kind braucht deine Liebe am meisten, wenn es sie am wenigsten verdient.
    (Erma Bombeck)

  6. #6
    AnnaK Gast

    Standard Re: Männer im Wochenbett

    Zitat Zitat von IrisS. Beitrag anzeigen
    hat er mir die Kinder abgenommen .
    Zitat Zitat von IrisS. Beitrag anzeigen
    und ansonsten getan, um was ich ihn gebeten habe. (Egal, in welchem Ton. :D)
    Ist notiert. :)

  7. #7
    AnnaK Gast

    Standard Re: Männer im Wochenbett

    Zitat Zitat von Britt Beitrag anzeigen
    STOPP! Ich will aber auch noch mitschreiben! Ich brauch auch einen neuen Beruf und ich will was mit Büchern machen! Wollte ich immer schon!!

    Also, ich will auch!!! *bettel*
    Aber klar doch! Wir können auch geheim weiter machen. Soll ich den Thread wieder löschen? Sonst kommt noch die Eltern-Redaktion, weil ja die Foreninhalte ihr gehören und will was abhaben von unserem Meeeeega-Gewinn.

    Ich denke auch schon an die Filmrechte. :D
    "Männer im Wochenbett" klingt doch hitverdächtig, oder? Und in den Rollen Till Schweiger und ... Till Schweiger. Und den super Deppen-Papa, den könnte doch Till Schweiger spielen

  8. #8
    Rachel78 Gast

    Standard Re: Männer im Wochenbett

    Zitat Zitat von Britt Beitrag anzeigen
    Er soll keinen S.E.X. wollen!!! Das ist das Wichtigste *find*. :D

    Ansonsten sollte er mir möglichst die schon vorhandenen Kinder abnehmen, bzw. nach dem Stillen auch den Neuzugang und sollte, wenn möglich, mit den Kindern rausgehen.

    Er sollte seinen Eltern und allen anderen Verwandten, die uuuuunbedingt vorbeikommen wollen, schonend beibringen, dass wir erst mal zwei Wochen allein sein wollen.

    Er soll mich in den Arm nehmen, wenn es mir schlecht geht und er soll Abstand nehmen, wenn ich sage, dass ich nicht in den Arm genommen werden will.

    Er soll mir mehrmals am Tag sagen, dass er mich liebt und dass ich ihm das allerschönste Baby der Welt geschenkt habe (wieder mal! :D).

    Er soll für mich kochen.
    sehr gut! alles sehr gut!

    ich denke, du qualifizierst dich für's autorenteam!

  9. #9
    Rachel78 Gast

    Standard Re: Männer im Wochenbett

    Zitat Zitat von AnnaK Beitrag anzeigen
    Aber klar doch! Wir können auch geheim weiter machen. Soll ich den Thread wieder löschen? Sonst kommt noch die Eltern-Redaktion, weil ja die Foreninhalte ihr gehören und will was abhaben von unserem Meeeeega-Gewinn.

    Ich denke auch schon an die Filmrechte. :D
    "Männer im Wochenbett" klingt doch hitverdächtig, oder? Und in den Rollen Till Schweiger und ... Till Schweiger. Und den super Deppen-Papa, den könnte doch Till Schweiger spielen
    anna

    mir kommen schon die tränen. also vor lachen natürlich.

    irgendwie hast du so n humor ... also leise und fein, aber echt geil :D

  10. #10
    Spacegirl Gast

    Standard Re: Männer im Wochenbett

    also ganz im ernst`
    meine zweite geburt, ganz ohne mann und vater war fantastisch. das wochenbett auch! :D

    also, wär doch auch ne option, oder?

Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •