Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 19 von 19

Thema: Hm. Mein Kind ist trocken, aber nicht sauber

  1. #11
    Ulrike_35 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Hm. Mein Kind ist trocken, aber nicht sauber

    Zitat Zitat von -felsenkind- Beitrag anzeigen
    Das haben sehr sehr viele Kinder!
    Psychologisch betrachtet ist es "Trennungsangst" "Angst loszulassen" weil es sich eben anders anfühlt, wenn was ins Klo plumpst und abgespült wird, als wenn es in die Windel geht.
    Meistens gibt sich das von alleine. Vielleicht könntest du ihr eine Binde in die Unterhose kleben? Dann hast du nich so ne Sauerei.

    Und die Fragerei ob sie muss würd ich lassen. Darauf sagen fast alle Kinder immer nein


    Mir hat der Kinderarzt damals geraten, ihn in einem Topf sein Geschäft machen lassen und ich sollte es ihn richtig anschauen lassen. Er sollte sogar mit einem Stock darin "rumwühlen" damit er weiß, was überhaupt da aus ihm rauskommt *schluck* und wasw wohl ganz wichtig ist, ist das reinkippen und wegspülen..das soll das Kidn selber machen.


    09/96 10/07 06/09


    Mein Bino ist Britt ( der beste Bino der Welt):liebe:

  2. #12
    Avatar von IrisS.
    IrisS. ist offline tick tack

    User Info Menu

    Standard Re: Hm. Mein Kind ist trocken, aber nicht sauber

    Zitat Zitat von Hermine_G Beitrag anzeigen
    Versteht ihr das?
    Irgendwelche Tips?
    Ja, versteh ich. Das große Geschäft ist ja, wie bereits geschrieben wurde, doch etwas ganz anderes als pinkeln. Das ist ein Teil von ihr, den sie da loswerden muss. Mal abgesehen von dem merkwürdigen Gefühl, dass man hat, wenn man über dem Klo hängt und (naja, jetzt ganz direkt) das rausdrücken muss.
    Nik macht das auch noch nicht ins Klo. Er geht dann lieber in den Garten hinters Feuerholz oder es landet eben in der Hose. Wenn ich ihn frage, warum er das macht, dann sagt er mir auch nicht wirklich was "sinnvolles" dazu. Das wird schon noch kommen.
    Also hier hast Du aber nicht sehr gründlich geputzt!


    www.k2it.de

  3. #13
    Avatar von Hermine_G
    Hermine_G ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Hm. Mein Kind ist trocken, aber nicht sauber

    Puh. Das fällt mir echt schwer. Aber danke für den Erfahrungsbericht.
    Ich hab halt Angst, dass sie dann Pipi auch wieder in die Windel macht.
    Ich werd jetzt verschiedene Modelle probieren.
    1.) Easy Up Pants
    2.) Ihr sagen, wenn sie mag, darf sie vorm Aa eine Windel umkriegen
    3.) Töpfchen.

    Alles mal eine Weile ausprobieren. Mal schauen, wie s so geht. Ich will sie natürlich nicht schneller drängen, als ihre Entwicklung ist. Aber es hat mich halt so irritiert, dass sie trocken ist (und zwar so gut wie 100%ig schon seit Monaten) aber eben nicht sauber.

    Danke, Ulli!


    Die Raupengeschichte ist ja mal süß!


    Zitat Zitat von Ulrike_35 Beitrag anzeigen
    Ich würde sie lassen. Auch wenn es dir schwerfällt sie weiter zu wickeln, auch wenn du der Meinung bist, Nike ist soweit um sauber zu werden, ist sie das aber anscheinend doch nicht.
    Lass Ihr doch die Zeit die sie braucht udn wenn sie noch 2 Monate in die Windeln k...muss, dann lass sie doch. Nike ist noch keine 3, sei froh, dass sie trocken ist, sauber werden die meißten Kinder erst später. Wenn du sie drängst oder sie das Gefühl bekommt, du hast einen Erwartungsdruck oder du ärgerst dich, dann wird sie noch viel mehr Probleme mit dem sauberwerden haben. Ich bin davon überzeugt sie wird ihre eigene Geschwindigkeit im sauberwerden finden wird.

    Warum ich das so schreibe?

    Florian hatte arge arge Probleme mit dem sauberwerden und deswegen, weil ICH Druck gemacht habe. Neee, falsch, ich konnte nicht verstehen, genau wie du, warum mein Kidn mit 2,5 trocken aber nicht sauber werden wollte. Ich musste ihm fast 1,5 Jahre zum k...eine Windel umbinden. Er hat sich eine Ecke gesucht, hat sein Geschäft gemacht und ich habe ihn sauber gemacht. Was glaubst du, wie sehr mich das belastet hat. ich habe geschimpft, habe ihm die Windel nicht gegeben, er hat in die Hose ge...ich habe ihn die vollgek...Windel auswaschen lassen. Ich wusste es nicht besser. Hätte man mir damals gesagt " Lass Ihn, er wird seien Zeit finden" wäre es und viel besser gegangen. Mein Kinderarzt wollte Flo sogar schon zum Therapeuten schicken, weil er mit 4 nicht sauber war Nee, man kann die Kinder auch krankreden, echt.

    Soll ich dir erzählen, warum Flo nicht in die Toilette machen wollte? Ich habe das durch Zufall rausbekommen.

    Ich habe Flo damals sehr oft die kleine Raupe nimmersatt vorgelesen, war unser Lieblingsbuch.

    Irgendwann hat er mal eine Wurst in die Badewanne gemacht und hat total laut und panisch egschrien..Raupe Raupe Raupe.. ( Die Wurst sah halt so aus wie die verpuppte Raupe in der Raupe nimmersatt
    .Ich wusste erst nicht, was ich damit anfangen soll....sehr viel später erst sagte er mir, er hätte Angst vor seiner Aha weil eine Raupe in seinem Popo ist
    Das hat nichts mit deinem Problem zu tun, aber vielleicht hatte sie ein ähnliches Erlebnis?

    Also vielleicht läßt du Ihr einfach noch etwas Zeit? Gehst wirklich gar nicht auf das Thema ein?
    Hermine mit Nike (*09/07), Iason (*01/11) und Gaia (*12/12)

  4. #14
    Avatar von Hermine_G
    Hermine_G ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Hm. Mein Kind ist trocken, aber nicht sauber

    Zitat Zitat von kathily1980 Beitrag anzeigen
    Das ist natürlich mist. Tipps habe ich auch keine. Wieder Windel um machen fände ich auch irgendwie doof. Mir würde es aber auch nicht gefallen, wenn sie imme rin die Hose macht. Schwierig. Aber das ist wohl ein häufiges Problem. Hab ich immer mal gelesen. Viele verlangen dann aber ne Windel.

    Mhh, da es auch so zu verschiedenen Zeiten ist, kannst ja nicht mal geziehlt ne Windel um machen. Wäre bei Hanna aber auch so. Kann dir leider kein wirklichen Tipp geben.
    Das "bei Bedarf Windel ummachen" hab ich ihr jetzt gerade angeboten und sie hat sehr verständig "Ja" gesagt. Mal schauen, ob das klappt.

    Dankeschön!
    Hermine mit Nike (*09/07), Iason (*01/11) und Gaia (*12/12)

  5. #15
    Avatar von Hermine_G
    Hermine_G ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Hm. Mein Kind ist trocken, aber nicht sauber

    Zitat Zitat von witch-A Beitrag anzeigen
    Das kommt mir so bekannt vor. Hier war es auch so als Hanna trocken geworden ist. Das mit dem Pipi hat super geklappt, aber das große Geschäft ging immer in die Hose. Sie fand das glaube ich eklig wenn es in die Toilette geplatscht hat. Das ganze hat hier so drei Wochen gedauert, ich drück dir die Daumen, dass es schnell geht.
    Ah echt? DAS ist ja mal beruhigend. Ich probier mal ein bißchen meine Strategien aus, aber vielleicht erledigt sich das Problem ja ganz einfach.
    Dankeschön!
    Hermine mit Nike (*09/07), Iason (*01/11) und Gaia (*12/12)

  6. #16
    Avatar von Hermine_G
    Hermine_G ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Hm. Mein Kind ist trocken, aber nicht sauber

    Zitat Zitat von -felsenkind- Beitrag anzeigen
    Das haben sehr sehr viele Kinder!
    Psychologisch betrachtet ist es "Trennungsangst" "Angst loszulassen" weil es sich eben anders anfühlt, wenn was ins Klo plumpst und abgespült wird, als wenn es in die Windel geht.
    Meistens gibt sich das von alleine. Vielleicht könntest du ihr eine Binde in die Unterhose kleben? Dann hast du nich so ne Sauerei.

    Und die Fragerei ob sie muss würd ich lassen. Darauf sagen fast alle Kinder immer nein
    Hm. ISt ja schonmal irgendwie beruhigend, dass man nicht alleine damit dasteht. Ich übe mich in Geduld.... Danke!
    Hermine mit Nike (*09/07), Iason (*01/11) und Gaia (*12/12)

  7. #17
    Avatar von Hermine_G
    Hermine_G ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Hm. Mein Kind ist trocken, aber nicht sauber

    Zitat Zitat von DieLotte Beitrag anzeigen
    Mit dem großem Geschäft dauert es immer etwas länger. Meine Tochter wollte für das große Geschäft immer eine Windel bekommen - sie wollte damit auch nicht aufs Klo. Wir haben das anfangs erst einmal akzeptiert. Als wir bei Freunden waren und keine Windel dabei hatten, hab ich sie schnell aufs Klo gesetzt, erst konnte sie sich nicht entspanne....und dann hat es plötzlich klick gemacht....und es war kein Problem mehr.
    Nagut, dann warten wir eben einfach noch ein bißchen.
    Dankeschön!
    Hermine mit Nike (*09/07), Iason (*01/11) und Gaia (*12/12)

  8. #18
    Avatar von kathily1980
    kathily1980 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Hm. Mein Kind ist trocken, aber nicht sauber

    Genau, versuch es mal. Hanna will seit neusten nur noch auf die Toilette. Vorher lieber auf dem Topf. Heute früh saß sie fast 10 min drauf *nerv* und es war schon spät. Aber immer wnen ich gefragt habe, bist du fertig: Nein noch nicht und sie prest noch was raus. Manchmal frag ich mich, wo nimmt das Kind das her...

    Vielleicht ist es wirklich bei Nike nur ne kurze Phase. Ich wünsche es euch.

    Zitat Zitat von Hermine_G Beitrag anzeigen
    Das "bei Bedarf Windel ummachen" hab ich ihr jetzt gerade angeboten und sie hat sehr verständig "Ja" gesagt. Mal schauen, ob das klappt.

    Dankeschön!

  9. #19
    Avatar von Hermine_G
    Hermine_G ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Hm. Mein Kind ist trocken, aber nicht sauber

    Zitat Zitat von IrisS. Beitrag anzeigen
    Ja, versteh ich. Das große Geschäft ist ja, wie bereits geschrieben wurde, doch etwas ganz anderes als pinkeln. Das ist ein Teil von ihr, den sie da loswerden muss. Mal abgesehen von dem merkwürdigen Gefühl, dass man hat, wenn man über dem Klo hängt und (naja, jetzt ganz direkt) das rausdrücken muss.
    Nik macht das auch noch nicht ins Klo. Er geht dann lieber in den Garten hinters Feuerholz oder es landet eben in der Hose. Wenn ich ihn frage, warum er das macht, dann sagt er mir auch nicht wirklich was "sinnvolles" dazu. Das wird schon noch kommen.
    Oh! Nik auch? Ok. Ihr habt also die ganze Geschichte einfach zeitlich versetzt, hm? Ich muss wohl lernen, etwas geduldiger zu sein.
    Und aus ihrer "Verständigkeit" nicht immer auf körperliche Reife schließen.....
    Dankeschön!
    Hermine mit Nike (*09/07), Iason (*01/11) und Gaia (*12/12)

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •