Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: An die mit älteren Kindern

  1. #1
    Avatar von sun4you
    sun4you ist offline mal so, mal so

    User Info Menu

    Rotes Gesicht An die mit älteren Kindern

    Wie ist das mit den Milchzähnen??? Mein Großer hat seine ersten beiden letztes Jahr verloren und die neuen sind ja auch schon da.

    Jetzt ist der nächste Zahn locker und er jammert und jammert, dass es sooooo weh tun würde.

    Ich kann mich jetzt bei mir nicht mehr daran erinnern, ob es weh getan hat. Vielleicht ist ja auch schon der neue Zahn drunter?? Und daher kommen die Schmerzen??

    Wie kann ich ihm denn da helfen??? Schmerzmittel sind wohl übertrieben. *find*

    Habt ihr vielleicht einen Tipp? Hat es bei euren Kindern auch Schmerzen gegeben, beim Zahnwechsel??
    mit zwei Jungs (06/04 und 10/07) an der Hand und einem Sternchen (Marit; 5.7.2012) im Herzen


    Ich liebe meine Jungs, aber ich mag sie nicht immer...

  2. #2
    Avatar von Britt
    Britt ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: An die mit älteren Kindern

    Zitat Zitat von sun4you Beitrag anzeigen
    Wie ist das mit den Milchzähnen??? Mein Großer hat seine ersten beiden letztes Jahr verloren und die neuen sind ja auch schon da.

    Jetzt ist der nächste Zahn locker und er jammert und jammert, dass es sooooo weh tun würde.

    Ich kann mich jetzt bei mir nicht mehr daran erinnern, ob es weh getan hat. Vielleicht ist ja auch schon der neue Zahn drunter?? Und daher kommen die Schmerzen??

    Wie kann ich ihm denn da helfen??? Schmerzmittel sind wohl übertrieben. *find*

    Habt ihr vielleicht einen Tipp? Hat es bei euren Kindern auch Schmerzen gegeben, beim Zahnwechsel??
    Tja...der P. ist da wohl ein echter Mann, wie es scheint. :D
    Der erinnert mich gewaltig an meinen Großen, der macht bei jedem Milchzahn einen solchen Aufstand, das glaubt mir kein Mensch. Bei den ersten hat er so lange keine feste Nahrung zu sich genommen, bis der Zahn von ALLEIN rausgefallen ist! Von ALLEIN! Das geht! Man muss eben nur lange genug warten.

    Und mein Tochterkind latscht morgens vor der Schule mit den Worten "Ich muss mir mal eben einen Zahn ziehen, der wackelt so doll, da kann ich gar nicht frühstücken!" ins Bad und zieht den Störenfried locker-flockig raus.

    Kinder sind da seeeehr unterschiedlich. Mein Sohn ist einfach ein alter Jammerlappen. Das muss ich dann wohl so hinnehmen.

    Und er hat ja immer noch gaaaanz viele Milchzähne, bei ihm sind nur acht von allein ausgefallen, drei hat der Zahnarzt gezogen...sind also noch ne Menge da.
    Ein Kind braucht deine Liebe am meisten, wenn es sie am wenigsten verdient.
    (Erma Bombeck)

  3. #3
    Avatar von sun4you
    sun4you ist offline mal so, mal so

    User Info Menu

    Standard Re: An die mit älteren Kindern

    Na, das macht mir Mut...
    Bin mal gespannt, wie das weitergeht. So doll wackelt er auch noch gar nicht. Aber es stimmt schon, mein Großer ist auch ein regelrechter Jammerlappen. Immer ein großes Geheule, auch wenn fast gar nichts ist...

    Zitat Zitat von Britt Beitrag anzeigen
    Tja...der P. ist da wohl ein echter Mann, wie es scheint. :D
    Der erinnert mich gewaltig an meinen Großen, der macht bei jedem Milchzahn einen solchen Aufstand, das glaubt mir kein Mensch. Bei den ersten hat er so lange keine feste Nahrung zu sich genommen, bis der Zahn von ALLEIN rausgefallen ist! Von ALLEIN! Das geht! Man muss eben nur lange genug warten.

    Und mein Tochterkind latscht morgens vor der Schule mit den Worten "Ich muss mir mal eben einen Zahn ziehen, der wackelt so doll, da kann ich gar nicht frühstücken!" ins Bad und zieht den Störenfried locker-flockig raus.

    Kinder sind da seeeehr unterschiedlich. Mein Sohn ist einfach ein alter Jammerlappen. Das muss ich dann wohl so hinnehmen.

    Und er hat ja immer noch gaaaanz viele Milchzähne, bei ihm sind nur acht von allein ausgefallen, drei hat der Zahnarzt gezogen...sind also noch ne Menge da.
    mit zwei Jungs (06/04 und 10/07) an der Hand und einem Sternchen (Marit; 5.7.2012) im Herzen


    Ich liebe meine Jungs, aber ich mag sie nicht immer...

  4. #4
    tristan712 ist offline ermäßigt

    User Info Menu

    Standard Re: An die mit älteren Kindern

    Zitat Zitat von sun4you Beitrag anzeigen
    Wie ist das mit den Milchzähnen??? Mein Großer hat seine ersten beiden letztes Jahr verloren und die neuen sind ja auch schon da.

    Jetzt ist der nächste Zahn locker und er jammert und jammert, dass es sooooo weh tun würde.

    Ich kann mich jetzt bei mir nicht mehr daran erinnern, ob es weh getan hat. Vielleicht ist ja auch schon der neue Zahn drunter?? Und daher kommen die Schmerzen??

    Wie kann ich ihm denn da helfen??? Schmerzmittel sind wohl übertrieben. *find*

    Habt ihr vielleicht einen Tipp? Hat es bei euren Kindern auch Schmerzen gegeben, beim Zahnwechsel??
    schmerzen beim ausschlagen:D
    sonst keine, nein.

    gute besserung!

    LG
    meine treulosette
    Rachel78

    und meine
    großartiger-geht´s-nimmer-ette
    AnnaK

  5. #5
    schnuffelmom ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: An die mit älteren Kindern



    Zitat Zitat von tristan712 Beitrag anzeigen
    schmerzen beim ausschlagen:D
    sonst keine, nein.

    gute besserung!

    LG
    http://foto.arcor-online.net/palb/al...3562386465.jpg

    Schnuffel mit Muckel (12/01), Püppi (08/04) und dem Tiger (10/07)

    Wir leben alle unter dem gleichen Sternenhimmel... aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont!

    Meine Bino: Britt

  6. #6
    Avatar von sun4you
    sun4you ist offline mal so, mal so

    User Info Menu

    Standard Re: An die mit älteren Kindern

    Zitat Zitat von tristan712 Beitrag anzeigen
    schmerzen beim ausschlagen:D
    sonst keine, nein.

    gute besserung!

    LG
    lässt ja tief blicken...
    mit zwei Jungs (06/04 und 10/07) an der Hand und einem Sternchen (Marit; 5.7.2012) im Herzen


    Ich liebe meine Jungs, aber ich mag sie nicht immer...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •