Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 31

Thema: ACHTE AUF DIE POSITIVEN SEITEN DEINES KINDES!

  1. #21
    AnnaK Gast

    Standard Re: ACHTE AUF DIE POSITIVEN SEITEN DEINES KINDES!

    Zitat Zitat von Rhabarberpflanzerl Beitrag anzeigen
    Das ist das erste von 10 Schildchen für meinen Kühlschrank, dass ich bei meinem Elternseminar erhalten habe.

    Ich wollte euch nur Teil haben lassen.
    Manchmal sind es genau solche Sprüche, die einen über eine blöde Situation hinweg helfen und Eskalationen verhindern.


    Mein Kind ist unheimlich hellhörig und kann super tolle Sachen erzählen, die zu 50% seiner Fantasie entspringen und zu 50% echte Erlebnisschilderungen sind.
    Ich liebe es, ihm zuzuhören.
    Ich glaube, man sollte sich die Positiven Seiten des Kindes aufschreiben und auch an den Kühlschrank hängen. Oder mit Kugelschreiber auf den Arm schreiben, damit man sie im Fall der Fälle auch vor Augen hat.

  2. #22
    Safrana Gast

    Standard Re: ACHTE AUF DIE POSITIVEN SEITEN DEINES KINDES!

    Zitat Zitat von tamilein Beitrag anzeigen
    Boah, ich kann das nicht. Mir fällt das irre schwer.
    mir fällt da irgendwie gar nichts so besonderes ein. hilfe

    doch...ich finde es tolll das er sich mit puzzle und bücher so lange und vorallem auch mal in ruhe beschäftigen kann :)

    und was das thema schlafen angeht ist er sehr unkompliziert *klopfaufholz*
    Geändert von Safrana (10.09.2010 um 08:24 Uhr)

  3. #23

    User Info Menu

    Standard Re: ACHTE AUF DIE POSITIVEN SEITEN DEINES KINDES!

    Zitat Zitat von Yule Beitrag anzeigen
    Oh, damit könnte ich Romane schreiben!
    Ich liebe es, mit Liam zu plaudern, er spricht sooo toll, seit neustem versucht er zu argumentieren,supersüß,er singt so schön, er ist ein wunderbares Mama-Kind, dass mal spontan sagt, ich liebe dich;er mag mir immer und bei allem helfen, er liebt und umsorgt unser Baby, er ist fast immer einsichtig - ach, er ist toll!!!
    *hachmach*
    Die Heinzlfrau mit Mädelshaushalt 2010; 2013 und einem der fehlt 2007

  4. #24

    User Info Menu

    Standard Re: ACHTE AUF DIE POSITIVEN SEITEN DEINES KINDES!

    Zitat Zitat von Tueva Beitrag anzeigen


    ps. mir fällt das "einfallen lassen" nicht schwer. aber nachdem ich es geschrieben habe, fühle ich mich, als ob ich "angeben" würde... was haben wir eigentlich für probleme, hm?
    keine ahnung, wahrscheinlich haben die angeber-mütter so einen schlechten ruf und deswegen will man auf keinen fall eine angeber-übermutter sein
    Die Heinzlfrau mit Mädelshaushalt 2010; 2013 und einem der fehlt 2007

  5. #25

    User Info Menu

    Standard Re: ACHTE AUF DIE POSITIVEN SEITEN DEINES KINDES!

    Zitat Zitat von Rhabarberpflanzerl Beitrag anzeigen
    Das ist das erste von 10 Schildchen für meinen Kühlschrank, dass ich bei meinem Elternseminar erhalten habe.

    Ich wollte euch nur Teil haben lassen.
    Manchmal sind es genau solche Sprüche, die einen über eine blöde Situation hinweg helfen und Eskalationen verhindern.


    Mein Kind ist unheimlich hellhörig und kann super tolle Sachen erzählen, die zu 50% seiner Fantasie entspringen und zu 50% echte Erlebnisschilderungen sind.
    Ich liebe es, ihm zuzuhören.
    sie brabbelt sehr süß, ihr lächeln ist zum dahinschmelzen, sie lacht glucksend, sie kann ganz toll greifen.
    sie kuschelt gerne
    ich finde es sehr lustig mich mit ihr zu unterhalten
    Die Heinzlfrau mit Mädelshaushalt 2010; 2013 und einem der fehlt 2007

  6. #26
    Rhabarberpflanzerl Gast

    Standard Re: ACHTE AUF DIE POSITIVEN SEITEN DEINES KINDES!

    Zitat Zitat von AnnaK Beitrag anzeigen
    Oder mit Kugelschreiber auf den Arm schreiben, damit man sie im Fall der Fälle auch vor Augen hat.


    manchmal hätt ichs nötig!

  7. #27
    Avatar von Moura
    Moura ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: ACHTE AUF DIE POSITIVEN SEITEN DEINES KINDES!

    Danke, ich schreib mir das gleich auf und häng es an den Kühlschrank :)


    girlie 10/2007












    Von mir veröffentlichte Bilder und Texte dürfen ohne mein Einverständnis nicht verwendet werden!

  8. #28
    tristan712 ist offline ermäßigt

    User Info Menu

    Standard Re: ACHTE AUF DIE POSITIVEN SEITEN DEINES KINDES!

    Zitat Zitat von tamilein Beitrag anzeigen
    Boah, ich kann das nicht. Mir fällt das irre schwer.
    aber du bist doch bestimmt auch stolz auf sie?

    ich seh das in vielen dingen auch wie du, aber trotzdem gibt es eigenschaften, die mich stolz machen.

    LG
    meine treulosette
    Rachel78

    und meine
    großartiger-geht´s-nimmer-ette
    AnnaK

  9. #29
    tamilein Gast

    Standard Re: ACHTE AUF DIE POSITIVEN SEITEN DEINES KINDES!

    Zitat Zitat von tristan712 Beitrag anzeigen
    aber du bist doch bestimmt auch stolz auf sie?

    ich seh das in vielen dingen auch wie du, aber trotzdem gibt es eigenschaften, die mich stolz machen.

    LG
    Womit wir wieder beim Thema Mutterstolz wären - das geht mir halt ab.
    Sie kann nichts besser als andere

    Aber um mich hier noch nicht weiter zu verrennen - das ist eines meiner ureigensten Probleme mit mir selbst. Da kann ich sowas nämlich auch nicht und das schlägt da halt weiter durch.

  10. #30
    Avatar von Mama2110
    Mama2110 ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Beitrag Re: ACHTE AUF DIE POSITIVEN SEITEN DEINES KINDES!

    Zitat Zitat von Rhabarberpflanzerl Beitrag anzeigen
    Das ist das erste von 10 Schildchen für meinen Kühlschrank, dass ich bei meinem Elternseminar erhalten habe.

    Ich wollte euch nur Teil haben lassen.
    Manchmal sind es genau solche Sprüche, die einen über eine blöde Situation hinweg helfen und Eskalationen verhindern.


    Mein Kind ist unheimlich hellhörig und kann super tolle Sachen erzählen, die zu 50% seiner Fantasie entspringen und zu 50% echte Erlebnisschilderungen sind.
    Ich liebe es, ihm zuzuhören.

    Timm ist ein sehr umgängliches Kind. Mittags erzählt er immer ganz viel von seinem Vormittag im Kindergarten. Er ist sehr vorsichtig und rücksichtsvoll, wenn kleinere Kinder da sind ( außer bei seinem Bruder). Timm ganz sich ganz toll alleine beschäftigen. Außerdem kann er gut teilen.


    Yann ist ein aufgewecktes Kind. Er plappert viel und geht gerne auf andere Kinder zu. Außerdem ist er kleines Schleckermäulchen. Er kuschelt gerne und spielt viel mit Timm.
    Liebe Grüße Sandra mit Timm Ole, Yann Henrick und Sarah-Sophie








Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •