Umfrageergebnis anzeigen: Haltet Ihr Euer Kind über die Toilette

Teilnehmer
28. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja, ich halte mein Kind

    7 25,00%
  • Nein, mein Kind darf sitzen

    10 35,71%
  • Teils, teils

    15 53,57%
  • Wir haben immer Desinfektionsmittel dabei

    6 21,43%
Multiple-Choice-Umfrage.
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 21

Thema: Fremde Toiletten

  1. #11
    Rachel78 Gast

    Standard Re: Fremde Toiletten

    Zitat Zitat von AnnaK Beitrag anzeigen
    Eine gute Freundin hält ihr Kind, wenn sie unterwegs sind, immer ÜBER fremde Toiletten. Also, sie lässt das Kind nicht selber darauf sitzen, wg. der Keime und Bakterien - man weiß ja nie.
    Verstehen kann ich das, aber ich find's auch eine sehr anstrengende, krasse Handlungsweise.
    Man kann ja desinfizieren. Ich hab immer ein Spray in der Wickeltasche, benutze es aber eigentlich nur während der MD-Saison.

    Wie ist das bei Euch? Dürfen Eure Kinder alleine auf fremde Toiletten klettern? Feli würde mich gar nicht mitgehen lassen und das finde ich auch richtig und wichtig.

    Umfrage, anonym.
    hm ... ich würde wohl eher zu so desinfektionstüchern neigen. jep. so kann ich dem kind gleich beibringen, dass es fremde toiletten erstmal sauber machen soll. mach ich ja auch. ich würde mich nie einfach so darauf setzen.
    (und ich würde mir wohl auch sehr gut überlegen, auf welche toiletten wir gehen. kaufhof und co. - ja. sanifair - ja. cafés - ja. andere toiletten würde ich mir wohl gut überlegen ...)

  2. #12
    Alina73 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Fremde Toiletten

    Zitat Zitat von AnnaK Beitrag anzeigen
    Eine gute Freundin hält ihr Kind, wenn sie unterwegs sind, immer ÜBER fremde Toiletten. Also, sie lässt das Kind nicht selber darauf sitzen, wg. der Keime und Bakterien - man weiß ja nie.
    Verstehen kann ich das, aber ich find's auch eine sehr anstrengende, krasse Handlungsweise.
    Man kann ja desinfizieren. Ich hab immer ein Spray in der Wickeltasche, benutze es aber eigentlich nur während der MD-Saison.

    Wie ist das bei Euch? Dürfen Eure Kinder alleine auf fremde Toiletten klettern? Feli würde mich gar nicht mitgehen lassen und das finde ich auch richtig und wichtig.

    Umfrage, anonym.
    Also bei den Bekannten und Freunden von mir ist es so sauber, dass ich da keine Bedenken habe, sie drauf zu setzen. Allerdings muss ich Ben immer festhalten auf größeren Toiletten, weil er da noch nicht alleine draufsitzen mag. Bei was weiß ich Ikea z.B. oder Autobahnraststätten kommt es drauf an. In der Regel putze ich sie vorher mit Feuchttüchern ab (bin ich ja immer noch gut gerüstet dank Sara) ich setzt mich selber auch nur auf Sanifair (heißen die so???) ohne vorher abzuputzen. Wenn ich denke, was für Ferkelchen es gibt, ist mir das einfach wohler, aber komplett halten- nee. Das mit der Desinfektion ist ne ganz gute Idee- bin ich selber noch nicht drauf gekommen bisher.

  3. #13
    Perlenuschi... Gast

    Standard Re: Fremde Toiletten

    Hm, so einfach kann ich das nicht beantworten und klicken kann auch nichts.


    Fremde Toiletten in anderen Haushalten: auf's Klo sitzen, wie daheim auch.

    Fremde Toiletten in Kaufhäusern, Restaurants, an der Autobahn etc: mit einer Deckschicht Toilettenpapier zwischen Klobrille und Kinderpopo draufsitzen.

    Halten kann ich meine Tochter mit ihren 18 kg nicht beim Geschäftchen. Bin ich Popeye?

    Und Sohn geht bislang nur daheim, wenn überhaupt :)

    Never ever könnte ih mein Kind mit nackter Haut auf eine öffentliche Toilette sitzen lassen und die Einwirkzeit für Desinfektionsmittel haben wir da wohl kaum, wenn, dann muss es auch GLEICH sein
    Zitat Zitat von AnnaK Beitrag anzeigen
    Eine gute Freundin hält ihr Kind, wenn sie unterwegs sind, immer ÜBER fremde Toiletten. Also, sie lässt das Kind nicht selber darauf sitzen, wg. der Keime und Bakterien - man weiß ja nie.
    Verstehen kann ich das, aber ich find's auch eine sehr anstrengende, krasse Handlungsweise.
    Man kann ja desinfizieren. Ich hab immer ein Spray in der Wickeltasche, benutze es aber eigentlich nur während der MD-Saison.

    Wie ist das bei Euch? Dürfen Eure Kinder alleine auf fremde Toiletten klettern? Feli würde mich gar nicht mitgehen lassen und das finde ich auch richtig und wichtig.

    Umfrage, anonym.

  4. #14
    Avatar von Britt
    Britt ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Fremde Toiletten

    Zitat Zitat von Alina73 Beitrag anzeigen
    Also bei den Bekannten und Freunden von mir ist es so sauber, dass ich da keine Bedenken habe, sie drauf zu setzen. Allerdings muss ich Ben immer festhalten auf größeren Toiletten, weil er da noch nicht alleine draufsitzen mag. Bei was weiß ich Ikea z.B. oder Autobahnraststätten kommt es drauf an. In der Regel putze ich sie vorher mit Feuchttüchern ab (bin ich ja immer noch gut gerüstet dank Sara) ich setzt mich selber auch nur auf Sanifair (heißen die so???) ohne vorher abzuputzen. Wenn ich denke, was für Ferkelchen es gibt, ist mir das einfach wohler, aber komplett halten- nee. Das mit der Desinfektion ist ne ganz gute Idee- bin ich selber noch nicht drauf gekommen bisher.
    Hier genauso. Und Sagrotan nehme ich auch immer mit (Tücher).
    Ein Kind braucht deine Liebe am meisten, wenn es sie am wenigsten verdient.
    (Erma Bombeck)

  5. #15
    tamilein Gast

    Standard Re: Fremde Toiletten

    Auf ein Dixi lasse ich sie nicht allein, auch auf andere öffentliche nicht so gern. Auf "normale" Toiletten bei "normalen" Leuten :D hingegen schon.
    Desinfektionsmittel besitze ich gar nicht.

  6. #16

    User Info Menu

    Standard Re: Fremde Toiletten

    Ich setz mich selber nicht drauf, und für die Kleine wird abgewischt. Sie darf jederzeit gern selber aufs Klo gehen (will sie aber nicht ), aber bei fremden Toiletten würde ich dennoch mitgehen und einen Blick darauf werfen. DA bin ich dann doch etwas pingelig.
    Möhrito 4/07 und Albondiguita Knerbel 11/10

    Meine Irgendwaslette :D ist maesra - und ich die ihre. Und meine Madreletta ist sie auch. http://www.smileygarden.de/smilie/Hu...epfend_003.gif

  7. #17
    tristan712 ist offline ermäßigt

    User Info Menu

    Standard Re: Fremde Toiletten

    Zitat Zitat von AnnaK Beitrag anzeigen
    Öffentliche Toiletten sind für mich Dixie & Co. Ich meine Toiletten in Kaufhäusern, Restaurants usw. Frei nach dem Motto wir sind unterwegs und Kind muss mal. Grad in der Stadt geht man dann ja meistens irgendwo was trinken oder essen und dabei eben auch dort auf die Toilette.

    Und klar, man trifft immer wieder auf unhaltbare Zustände! Aber gerade bei Kaufhof & Co ist doch immer jemand da und im Grunde genommen sieht es zumindest sauber aus.
    dixie
    an die hab ich gar nicht gedacht. ne, die meiden wir weitesgehend. ich mein schon kaufhäuser und restaurants und so.

    LG
    meine treulosette
    Rachel78

    und meine
    großartiger-geht´s-nimmer-ette
    AnnaK

  8. #18
    Avatar von sun4you
    sun4you ist offline mal so, mal so

    User Info Menu

    Standard Re: Fremde Toiletten

    Zitat Zitat von AnnaK Beitrag anzeigen
    Eine gute Freundin hält ihr Kind, wenn sie unterwegs sind, immer ÜBER fremde Toiletten. Also, sie lässt das Kind nicht selber darauf sitzen, wg. der Keime und Bakterien - man weiß ja nie.
    Verstehen kann ich das, aber ich find's auch eine sehr anstrengende, krasse Handlungsweise.
    Man kann ja desinfizieren. Ich hab immer ein Spray in der Wickeltasche, benutze es aber eigentlich nur während der MD-Saison.

    Wie ist das bei Euch? Dürfen Eure Kinder alleine auf fremde Toiletten klettern? Feli würde mich gar nicht mitgehen lassen und das finde ich auch richtig und wichtig.

    Umfrage, anonym.
    Meine Jungs dürfen sich hinsetzen, wenn die Toilitten "sauber" aussehen. Ansonsten dürfen sie im Stehen Pippi machen (zu hause nicht, da ist sitzen Pflicht)

    Aber bei Mädchen ist das ja auch nochmal was anderes *find*

    Wenn wir unterwegs sind, wird ins Gebüsch oder an einen Baum "gemacht" Witzig finde ich, dass Basti auch da immer abspülen möchte...
    mit zwei Jungs (06/04 und 10/07) an der Hand und einem Sternchen (Marit; 5.7.2012) im Herzen


    Ich liebe meine Jungs, aber ich mag sie nicht immer...

  9. #19
    Avatar von kaete7
    kaete7 ist offline Poweruser

    User Info Menu

    Standard Re: Fremde Toiletten

    Also das kommt darauf an wo wir sind. Bei Freunden darf er natürlich sitzen. Leider kann ich ihn nicht halten (wegen SS und Rücken) daher wird bei uns entweder Klopapier ausgelegt oder einfach im Stehen gepinkelt :)

  10. #20
    Shorty Gast

    Standard Re: Fremde Toiletten

    also: bei freunden, familie... da gehen sie alleine

    restaurant... alles, was öffentlich ist, da gehe ich mit, ich lege toipapier drauf und sie halten sich an mir fest. ich bekomm pickel, wenn ich nur an die öffentlichen denke

    Zitat Zitat von AnnaK Beitrag anzeigen
    Eine gute Freundin hält ihr Kind, wenn sie unterwegs sind, immer ÜBER fremde Toiletten. Also, sie lässt das Kind nicht selber darauf sitzen, wg. der Keime und Bakterien - man weiß ja nie.
    Verstehen kann ich das, aber ich find's auch eine sehr anstrengende, krasse Handlungsweise.
    Man kann ja desinfizieren. Ich hab immer ein Spray in der Wickeltasche, benutze es aber eigentlich nur während der MD-Saison.

    Wie ist das bei Euch? Dürfen Eure Kinder alleine auf fremde Toiletten klettern? Feli würde mich gar nicht mitgehen lassen und das finde ich auch richtig und wichtig.

    Umfrage, anonym.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •