Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 73

Thema: Was für ein Schreck am Samstagmorgen!

  1. #1
    Ulrike_35 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Was für ein Schreck am Samstagmorgen!

    Wir mußten heute Morgen mit Paul ins Krankenhaus.
    Er ist beim Ikea von einen der ASitzhocker gerutscht, ich habe noch versucht ihn zu halten, er ist aber mit dem Gesicht auf den Hocker gefallen.

    Er hat unter der Lippe einen ca 1,5 cm langen Riss und innen ist der Riss noch länger Er hat sich also die Lippe durchgebissen.

    Im KH wurde es erst mal mit einem Pflaster geklebt, zuhause war das Pflaster aber schon durchgeblutet. Ich habe ihm dann erst mal ein normales Pflaster draufgeklebt, was auch sofort durch war.
    Die linke Gesichtshälfte ist sehr angeschwollen und er kann kaum Essen und sprechen. Mal schauen, wir gehen wohl Morgen noch mal zu Arzt.

    Ein schönes WE...


    09/96 10/07 06/09


    Mein Bino ist Britt ( der beste Bino der Welt):liebe:

  2. #2
    Frau_Majana ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Was für ein Schreck am Samstagmorgen!





    Das war sicher ein ganz schöner Schreck!
    Gute Besserung!
    Ikea ist einfach zu gefährlich

  3. #3
    AnnaK Gast

    Standard Re: Was für ein Schreck am Samstagmorgen!

    Zitat Zitat von Ulrike_35 Beitrag anzeigen
    Wir mußten heute Morgen mit Paul ins Krankenhaus.
    Er ist beim Ikea von einen der ASitzhocker gerutscht, ich habe noch versucht ihn zu halten, er ist aber mit dem Gesicht auf den Hocker gefallen.

    Er hat unter der Lippe einen ca 1,5 cm langen Riss und innen ist der Riss noch länger Er hat sich also die Lippe durchgebissen.

    Im KH wurde es erst mal mit einem Pflaster geklebt, zuhause war das Pflaster aber schon durchgeblutet. Ich habe ihm dann erst mal ein normales Pflaster draufgeklebt, was auch sofort durch war.
    Die linke Gesichtshälfte ist sehr angeschwollen und er kann kaum Essen und sprechen. Mal schauen, wir gehen wohl Morgen noch mal zu Arzt.

    Ein schönes WE...
    Oh Uli!!! Gute Besserung für Paul!!! Das ist ja furchtbar. Hoffentlich kann er gut schlafen. Gib ihm notfalls Paracetamol, oder? Der arme Paul :(

  4. #4
    Avatar von stine
    stine ist offline Ich mag Kühe!

    User Info Menu

    Standard Re: Was für ein Schreck am Samstagmorgen!

    Zitat Zitat von Ulrike_35 Beitrag anzeigen
    Wir mußten heute Morgen mit Paul ins Krankenhaus.
    Er ist beim Ikea von einen der ASitzhocker gerutscht, ich habe noch versucht ihn zu halten, er ist aber mit dem Gesicht auf den Hocker gefallen.

    Er hat unter der Lippe einen ca 1,5 cm langen Riss und innen ist der Riss noch länger Er hat sich also die Lippe durchgebissen.

    Im KH wurde es erst mal mit einem Pflaster geklebt, zuhause war das Pflaster aber schon durchgeblutet. Ich habe ihm dann erst mal ein normales Pflaster draufgeklebt, was auch sofort durch war.
    Die linke Gesichtshälfte ist sehr angeschwollen und er kann kaum Essen und sprechen. Mal schauen, wir gehen wohl Morgen noch mal zu Arzt.

    Ein schönes WE...
    Oh je!!! Gute Besserung!!
    Grüße von Stine :)




    Piglet: How do you spell love?
    Pooh: You don't spell it you feel it


    http://www.123gif.de/gifs/insekten/insekten-0042.gif

    Meine Texte und Bilder gehören mir!!

  5. #5
    Ulrike_35 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Was für ein Schreck am Samstagmorgen!

    Zitat Zitat von Frau_Majana Beitrag anzeigen




    Das war sicher ein ganz schöner Schreck!
    Gute Besserung!
    Ikea ist einfach zu gefährlich
    Danke.

    Ja, sehr. Er hat so doll geblutet und die Leute haben ganz erschrocken geschaut und die Leute von Ikea wollten schon einen Krankenwagen rufen.

    Ich zeig noch schnell ein Bild und bin dann weg. Wir haben Besuch.


    09/96 10/07 06/09


    Mein Bino ist Britt ( der beste Bino der Welt):liebe:

  6. #6
    Ulrike_35 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Was für ein Schreck am Samstagmorgen!

    Zitat Zitat von AnnaK Beitrag anzeigen
    Oh Uli!!! Gute Besserung für Paul!!! Das ist ja furchtbar. Hoffentlich kann er gut schlafen. Gib ihm notfalls Paracetamol, oder? Der arme Paul :(
    Danke Anna. Ja, er bekommt Nurofen. Er hat ja auch dolle Schmerzen.


    09/96 10/07 06/09


    Mein Bino ist Britt ( der beste Bino der Welt):liebe:

  7. #7
    Ulrike_35 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Was für ein Schreck am Samstagmorgen!

    Zitat Zitat von Ulrike_35 Beitrag anzeigen
    Wir mußten heute Morgen mit Paul ins Krankenhaus.
    Er ist beim Ikea von einen der ASitzhocker gerutscht, ich habe noch versucht ihn zu halten, er ist aber mit dem Gesicht auf den Hocker gefallen.

    Er hat unter der Lippe einen ca 1,5 cm langen Riss und innen ist der Riss noch länger Er hat sich also die Lippe durchgebissen.

    Im KH wurde es erst mal mit einem Pflaster geklebt, zuhause war das Pflaster aber schon durchgeblutet. Ich habe ihm dann erst mal ein normales Pflaster draufgeklebt, was auch sofort durch war.
    Die linke Gesichtshälfte ist sehr angeschwollen und er kann kaum Essen und sprechen. Mal schauen, wir gehen wohl Morgen noch mal zu Arzt.

    Ein schönes WE...
    http://www.bilder-space.de/show_img....&size=original

    Das war heute Mittag. Da sieht man noch nicth viel. Jetzt sieht sein Gesicht schlimm aus.


    09/96 10/07 06/09


    Mein Bino ist Britt ( der beste Bino der Welt):liebe:

  8. #8
    M-E-L ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Was für ein Schreck am Samstagmorgen!

    Zitat Zitat von Ulrike_35 Beitrag anzeigen
    Wir mußten heute Morgen mit Paul ins Krankenhaus.
    Er ist beim Ikea von einen der ASitzhocker gerutscht, ich habe noch versucht ihn zu halten, er ist aber mit dem Gesicht auf den Hocker gefallen.

    Er hat unter der Lippe einen ca 1,5 cm langen Riss und innen ist der Riss noch länger Er hat sich also die Lippe durchgebissen.

    Im KH wurde es erst mal mit einem Pflaster geklebt, zuhause war das Pflaster aber schon durchgeblutet. Ich habe ihm dann erst mal ein normales Pflaster draufgeklebt, was auch sofort durch war.
    Die linke Gesichtshälfte ist sehr angeschwollen und er kann kaum Essen und sprechen. Mal schauen, wir gehen wohl Morgen noch mal zu Arzt.

    Ein schönes WE...
    oh je, gute Besserung für deinen Paul!

  9. #9
    Avatar von Britt
    Britt ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Was für ein Schreck am Samstagmorgen!

    Zitat Zitat von Ulrike_35 Beitrag anzeigen
    Wir mußten heute Morgen mit Paul ins Krankenhaus.
    Er ist beim Ikea von einen der ASitzhocker gerutscht, ich habe noch versucht ihn zu halten, er ist aber mit dem Gesicht auf den Hocker gefallen.

    Er hat unter der Lippe einen ca 1,5 cm langen Riss und innen ist der Riss noch länger Er hat sich also die Lippe durchgebissen.

    Im KH wurde es erst mal mit einem Pflaster geklebt, zuhause war das Pflaster aber schon durchgeblutet. Ich habe ihm dann erst mal ein normales Pflaster draufgeklebt, was auch sofort durch war.
    Die linke Gesichtshälfte ist sehr angeschwollen und er kann kaum Essen und sprechen. Mal schauen, wir gehen wohl Morgen noch mal zu Arzt.

    Ein schönes WE...
    Ne, oder??? Och Uli, das darf doch echt nicht wahr sein!!

    Bitte berichte mal, wie es Paulchen heute geht!!

    Ein Kind braucht deine Liebe am meisten, wenn es sie am wenigsten verdient.
    (Erma Bombeck)

  10. #10
    Perlenuschi... Gast

    Standard Re: Was für ein Schreck am Samstagmorgen!

    Guten Morgen Ulli

    Wie war Eure Nacht? Mannmannmann... Tut mir schon beim Lesen weh. Unser armer Actiopaul :(

    Ich wünsch ihm gute Besserung und Dir noch einen schönen Sonntag

Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •