Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16
Like Tree7gefällt dies

Thema: Hi. Kann ich diesen Brief so meiner Frau geben oder ist etwas nicht okay.......

  1. #11
    cooberpedy ist offline Veteran
    Registriert seit
    11.09.2006
    Beiträge
    1.197

    Standard Re: Hi. Kann ich diesen Brief so meiner Frau geben oder ist etwas nicht okay.......

    Zitat Zitat von Ante_portas Beitrag anzeigen
    P.S. meine Frau verhütet mit Spirale, also nix mit Hormonen, aber wie schon gesagt so einfach ist die Lösung nicht, ich habe diese Hoffnung auch gehabt.............
    Naja, es gibt auch Hormonspiralen die Mirena z.B. und bei der bemerken viele Frauen einen extremen Libidoverlust.... siehe auch hier:
    Libidoverlust - 2616 Erfahrungsberichte - Nebenwirkungen
    Nur ein Narr ist sich sicher, der Weise denkt weiter nach.

  2. #12
    Ante_portas ist offline Stranger
    Registriert seit
    09.07.2012
    Beiträge
    10

    Standard Re: Hi. Kann ich diesen Brief so meiner Frau geben oder ist etwas nicht okay.......

    Hi.

    Vielen Dank für die Info, aber das scheidet aus, es gab auch Zeiten ohne Spirale wo man anders Verhüten können/müssen
    und da war auch nichts. So als kleiner Tip. Meine Frau hat 3x richtigen Mist verzapft und ohne Kind wäre das beim erstem
    mal schon das K.O für uns beide gewesen und plötzlich ging für Wochen alles. Ich habe förmlich das Gefühl gehabt man wollte
    mich Hormonell dermaßen fluten das die "Vorfälle" gar keine Chance haben irgendwas zu sagen ! Auf Nachfrage warum das an
    diesen Punkten unserer Beziehung da alles so ging, habe ich in 12 Jahren Beziehung nie eine Antwort bekommen !?

    Außerdem denke ich das ihre persönliche Geschichte solche Hammer enthält, auch bedingt mit Sexualität, das sie gar nicht weis wie/warum sie so tickt wie sie tickt. Ich denke dieser Satz von ihr sagt alles:"Freund No. 6 war der erste wo ich richtig
    Spaß an Sex hatte". Wie bittte ? Ich habe selber Therapie gemacht wegen weniger komischen "Wesenszüge". Zuerst habe ich gedacht evt. haben die SM oder irgendwelchen Kram mit Bondage gemacht aber ne, das ist ein guter Freund von mir seine Frau ebenfalls und die haben mir ohne Thema gesagt das sie mir keine Tip geben könnten weil bis auf den Spiegel, an der Decke im Schlafzimmer, wären sie echter Durchschnitt.
    Geändert von Ante_portas (01.09.2013 um 11:14 Uhr)
    MfG

  3. #13
    Soraya78 ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    07.01.2009
    Beiträge
    3.322

    Standard Re: Hi. Kann ich diesen Brief so meiner Frau geben oder ist etwas nicht okay.......

    Zitat Zitat von Ante_portas Beitrag anzeigen
    Ich denke dieser Satz von ihr sagt alles:"Freund No. 6 war der erste wo ich richtig
    Spaß an Sex hatte". Wie bittte ? Ich habe selber Therapie gemacht wegen weniger komischen "Wesenszüge". Zuerst habe ich gedacht evt. haben die SM oder irgendwelchen Kram mit Bondage gemacht aber ne, das ist ein guter Freund von mir seine Frau ebenfalls und die haben mir ohne Thema gesagt das sie mir keine Tip geben könnten weil bis auf den Spiegel, an der Decke im Schlafzimmer, wären sie echter Durchschnitt.
    Ich glaube, Du bist da auf dem falschen Dampfer.
    Manchmal harmoniert frau mit Mann 1 besser als mit Mann 2. Das kann man nicht beeinflussen, das ist dann einfach so.

    Selbst wenn mein Ex Mann die Sachen mit mir gemacht hätte, die mein LG mit mir macht, wäre es nicht das gleiche gewesen.
    Mit meinem Ex-Mann war es "ok". Ich bin auf meine Kosten gekommen, wir hatten regelmäßig Sex.
    Mit meinem LG ist es wie ein Feuerwerk. Wir haben unglaublich leidenschaftlichen Sex, alles ist intesiver, mein Körper spielt total verrückt, wenn er in meiner Nähe ist. Ich finde ihn so sexy, ich liebe seine dominante Austrahlung. Er macht nichts besonderes, was ich nicht vorher auch gehabt hätte, aber es fühlt sich ganz anders an. Allein wie er mich berührt, mich küsst, mich ansieht.
    Ich sage jetzt auch, dass ich noch nie so guten Sex hatte. Das heißt nicht, dass alle Männer vor meinem LG was falsch gemacht haben, sondern einfach, dass ich mit meinem LG besser zusammenpasse und harmoniere.

    Eine Therapie hätte mir ganz sicher nicht geholfen um Sex, den ich als durschnittlich gut empfinde, als sensationell einzustufen.
    Vassago und Mina2012 gefällt dies.

  4. #14
    Mina2012 ist offline journey (wo)man
    Registriert seit
    21.05.2012
    Beiträge
    68

    Standard Re: Hi. Kann ich diesen Brief so meiner Frau geben oder ist etwas nicht okay.......

    Zitat Zitat von Soraya78 Beitrag anzeigen

    Selbst wenn mein Ex Mann die Sachen mit mir gemacht hätte, die mein LG mit mir macht, wäre es nicht das gleiche gewesen.
    Mit meinem Ex-Mann war es "ok". Ich bin auf meine Kosten gekommen, wir hatten regelmäßig Sex.
    Mit meinem LG ist es wie ein Feuerwerk. Wir haben unglaublich leidenschaftlichen Sex, alles ist intesiver, mein Körper spielt total verrückt, wenn er in meiner Nähe ist. Ich finde ihn so sexy, ich liebe seine dominante Austrahlung. Er macht nichts besonderes, was ich nicht vorher auch gehabt hätte, aber es fühlt sich ganz anders an. Allein wie er mich berührt, mich küsst, mich ansieht.
    Ich sage jetzt auch, dass ich noch nie so guten Sex hatte. Das heißt nicht, dass alle Männer vor meinem LG was falsch gemacht haben, sondern einfach, dass ich mit meinem LG besser zusammenpasse und harmoniere.
    Das hätte ich nicht besser formulieren können. Mir geht es mit meinem Mann genauso.

  5. #15
    harsro7h ist offline Stranger
    Registriert seit
    02.02.2014
    Beiträge
    1

    Standard Re: Hi. Kann ich diesen Brief so meiner Frau geben oder ist etwas nicht okay.......

    Eine Musterlösung kannst Du nicht erwarten. Bei mir z.B. ist es umgekehrt. Ich habe weniger Lust auf Sex mit meiner Frau. Ich grübele schon die ganze Zeit nach, woran das liegt.
    Generell ist es schwer, über seine sexuellen Fanatsien zu reden. Bei manchen ist das vielleicht nicht so, aber ich vermute bei den meißten schon. Dann kommt der Faktor "Alltag" hinzu, der ein großer Libidokiler ist. Dann sagst Du, dass Du deiner Frau viel Aufmerksamkeit, Sicherheit etc. schenkst. Das ist eine tolle Sache, macht aber im übertriebenen Maß unatraktiv. Wenn Frauen merken, dass der Partner einem zu 100% gehörig ist, dann wird man uninteressant (gilt umgekehrt genauso).
    Darf ich fragen, wie Ihr in der Beziehung sonst mit Konflikten umgeht? Gibst Du rel. schnell klein bei? Setzt Deine Frau Dich seelisch unter Druck (z.B. "ich zieh aus"..." ich lass mich scheiden, wenn Du nicht....")?

    Man muss in einer Beziehung trotz Kids und Ehe sich immer ein klein wenig Unabhänigkeit bewaren (z.B. mal alleine mit Kumpels in Urlaub fahren etc.), sich mal Zeit geben, den anderen zu vermissen!

    Wenn bei Euch das Problem schon so lange anhält und sie Dir immerwieder ausweicht (es steht ja auch einiges auf dem Spiel), dann wirst entweder Du fremdgehen, oder sie hat es schon längst. Vermutlich wird die einzigste Lösung eine vorübergehende Raumtrennung sein. Dann sollte jeder auf sich horchen, ob man den anderen noch vermisst.

    Sorry & gl

  6. #16
    Gast

    Standard Re: Hi. Kann ich diesen Brief so meiner Frau geben oder ist etwas nicht okay.......

    Zitat Zitat von harsro7h Beitrag anzeigen
    Eine Musterlösung kannst Du nicht erwarten. Bei mir z.B. ist es umgekehrt. Ich habe weniger Lust auf Sex mit meiner Frau. Ich grübele schon die ganze Zeit nach, woran das liegt.
    Generell ist es schwer, über seine sexuellen Fanatsien zu reden. Bei manchen ist das vielleicht nicht so, aber ich vermute bei den meißten schon. Dann kommt der Faktor "Alltag" hinzu, der ein großer Libidokiler ist. Dann sagst Du, dass Du deiner Frau viel Aufmerksamkeit, Sicherheit etc. schenkst. Das ist eine tolle Sache, macht aber im übertriebenen Maß unatraktiv. Wenn Frauen merken, dass der Partner einem zu 100% gehörig ist, dann wird man uninteressant (gilt umgekehrt genauso).
    Darf ich fragen, wie Ihr in der Beziehung sonst mit Konflikten umgeht? Gibst Du rel. schnell klein bei? Setzt Deine Frau Dich seelisch unter Druck (z.B. "ich zieh aus"..." ich lass mich scheiden, wenn Du nicht....")?

    Man muss in einer Beziehung trotz Kids und Ehe sich immer ein klein wenig Unabhänigkeit bewaren (z.B. mal alleine mit Kumpels in Urlaub fahren etc.), sich mal Zeit geben, den anderen zu vermissen!

    Wenn bei Euch das Problem schon so lange anhält und sie Dir immerwieder ausweicht (es steht ja auch einiges auf dem Spiel), dann wirst entweder Du fremdgehen, oder sie hat es schon längst. Vermutlich wird die einzigste Lösung eine vorübergehende Raumtrennung sein. Dann sollte jeder auf sich horchen, ob man den anderen noch vermisst.

    Sorry & gl
    Das kann man so pauschal nicht sagen finde ich. Ich fände es im höchsten Maße unattraktiv weil unreif, würde mein Partner irgendwelche Spielchen spielen, um sich für mich interessant zu machen.
    Schneeflocke85 gefällt dies

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •