Ergebnis 1 bis 6 von 6
Like Tree3gefällt dies
  • 1 Post By Prestige2008
  • 2 Post By Wir.und.Ihr

Thema: Mein Mann will ohne mich und die Kinder in den Urlaub und auch sonst nicht so dolle

  1. #1
    Stern1013 ist offline Stranger
    Registriert seit
    01.01.2015
    Beiträge
    1

    Standard Mein Mann will ohne mich und die Kinder in den Urlaub und auch sonst nicht so dolle

    Es läuft schon seit einiger Zeit nicht mehr so dolle. Es kommen immer mehr KOnflikte in Sachen Kindererziehung auf. Er erlaubt den beiden Kids (Beide u3) soviel zu schnucken wie sie wollen, so viel fernsehen wie sie wollen fängt mit ps3 an und respektiert in keinerlei Hinsicht meine Meinung, dass alle 3 Sachen eher schlecht für die Kids sind und garnicht (ps3) und fernsehen/süßes in Maßen genossen werden sollte.
    Nach außen hin stellt er mich seit geraumer Zeit als absolut faul hin, da er seit ich arbeite auch mal was im Haushalt machen muss. Er stellt es aber so hin, dass ich garnichts mache und er alles. In Wirklichkeit saugt er und wischt vielleicht mal durch, der Rest wird von mir erledigt.
    Und eben habe ich eine Unterhaltung zwischen ihm und seinem Kumpel gelesen wo die beiden dingfest gemacht haben nächste woche ohne Familie in den Urlaub zu fahren wobei sein Kumpel noch mehrmals gefragt hat ob wir wirklich nicht mitwollen.
    Als wir letztens noch über Sommerurlaub gesprochen haben hat er mir noch vorgerechnet, dass dafür überhaupt kein Geld über sei.
    Und mir hat er vorhin erzählt er müsse demnächst ein paar Tage auf Geschäftsreise.

    Ich bin grad wirklich sehr verzweifelt und weiß nicht genau was ich davon halten soll ...bzw. wie ich reagieren soll

  2. #2
    Avatar von Prestige2008
    Prestige2008 ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    08.07.2008
    Beiträge
    2.310

    Standard Re: Mein Mann will ohne mich und die Kinder in den Urlaub und auch sonst nicht so dol

    Zitat Zitat von Stern1013 Beitrag anzeigen
    Es läuft schon seit einiger Zeit nicht mehr so dolle. Es kommen immer mehr KOnflikte in Sachen Kindererziehung auf. Er erlaubt den beiden Kids (Beide u3) soviel zu schnucken wie sie wollen, so viel fernsehen wie sie wollen fängt mit ps3 an und respektiert in keinerlei Hinsicht meine Meinung, dass alle 3 Sachen eher schlecht für die Kids sind und garnicht (ps3) und fernsehen/süßes in Maßen genossen werden sollte.
    Nach außen hin stellt er mich seit geraumer Zeit als absolut faul hin, da er seit ich arbeite auch mal was im Haushalt machen muss. Er stellt es aber so hin, dass ich garnichts mache und er alles. In Wirklichkeit saugt er und wischt vielleicht mal durch, der Rest wird von mir erledigt.
    Und eben habe ich eine Unterhaltung zwischen ihm und seinem Kumpel gelesen wo die beiden dingfest gemacht haben nächste woche ohne Familie in den Urlaub zu fahren wobei sein Kumpel noch mehrmals gefragt hat ob wir wirklich nicht mitwollen.
    Als wir letztens noch über Sommerurlaub gesprochen haben hat er mir noch vorgerechnet, dass dafür überhaupt kein Geld über sei.
    Und mir hat er vorhin erzählt er müsse demnächst ein paar Tage auf Geschäftsreise.

    Ich bin grad wirklich sehr verzweifelt und weiß nicht genau was ich davon halten soll ...bzw. wie ich reagieren soll
    Lass ihn fahren.
    Komm zur Ruhe und überleg Dir, ob das alles für Dich eine Zukunft hat.
    Vielleicht ist es der passende Moment, um in Ruhe alle Unterlagen zu kopieren und das Schloß auszuwechseln?
    weisserrabe2001 gefällt dies

  3. #3
    Avatar von Wir.und.Ihr
    Wir.und.Ihr ist offline Owned by a Husky
    Registriert seit
    17.12.2010
    Beiträge
    12.610

    Standard Re: Mein Mann will ohne mich und die Kinder in den Urlaub und auch sonst nicht so dol

    Zitat Zitat von Stern1013 Beitrag anzeigen
    Es läuft schon seit einiger Zeit nicht mehr so dolle. Es kommen immer mehr KOnflikte in Sachen Kindererziehung auf. Er erlaubt den beiden Kids (Beide u3) soviel zu schnucken wie sie wollen, so viel fernsehen wie sie wollen fängt mit ps3 an und respektiert in keinerlei Hinsicht meine Meinung, dass alle 3 Sachen eher schlecht für die Kids sind und garnicht (ps3) und fernsehen/süßes in Maßen genossen werden sollte.
    Nach außen hin stellt er mich seit geraumer Zeit als absolut faul hin, da er seit ich arbeite auch mal was im Haushalt machen muss. Er stellt es aber so hin, dass ich garnichts mache und er alles. In Wirklichkeit saugt er und wischt vielleicht mal durch, der Rest wird von mir erledigt.
    Und eben habe ich eine Unterhaltung zwischen ihm und seinem Kumpel gelesen wo die beiden dingfest gemacht haben nächste woche ohne Familie in den Urlaub zu fahren wobei sein Kumpel noch mehrmals gefragt hat ob wir wirklich nicht mitwollen.
    Als wir letztens noch über Sommerurlaub gesprochen haben hat er mir noch vorgerechnet, dass dafür überhaupt kein Geld über sei.
    Und mir hat er vorhin erzählt er müsse demnächst ein paar Tage auf Geschäftsreise.

    Ich bin grad wirklich sehr verzweifelt und weiß nicht genau was ich davon halten soll ...bzw. wie ich reagieren soll
    Ich würde auch sagen, lass ihn fahren. Eine Pause scheint für Euch beide nicht das Schlechteste zu sein. Diese Zeit solltest du nutzen, um dich zu sortieren. Wenn er fährt, sollte klar sein, dass bei seiner Rückkehr ernst geplant werden muss, wie es demnächst weiter geht. Wenn Ihr das nicht alleine schafft, holt Euch eine dritte, unbeteiligte Person ins Boot. Was du schreibst, klingt nicht sehr dramatisch, nur wirklich zehrend. Der Mann muss lernen, dir den Respekt entgegen zu bringen, der dir zusteht. Und ich vermute, du hast auch Nachhilfe nötig, es ist nie nur einer der Esel
    Das Internet, unendliche Weiten...
    https://thefpl.us/

  4. #4
    pereybere ist offline Glücklich
    Registriert seit
    04.07.2008
    Beiträge
    3.347

    Standard Re: Mein Mann will ohne mich und die Kinder in den Urlaub und auch sonst nicht so dol

    Zitat Zitat von Stern1013 Beitrag anzeigen
    Es läuft schon seit einiger Zeit nicht mehr so dolle. Es kommen immer mehr KOnflikte in Sachen Kindererziehung auf. Er erlaubt den beiden Kids (Beide u3) soviel zu schnucken wie sie wollen, so viel fernsehen wie sie wollen fängt mit ps3 an und respektiert in keinerlei Hinsicht meine Meinung, dass alle 3 Sachen eher schlecht für die Kids sind und garnicht (ps3) und fernsehen/süßes in Maßen genossen werden sollte.
    Nach außen hin stellt er mich seit geraumer Zeit als absolut faul hin, da er seit ich arbeite auch mal was im Haushalt machen muss. Er stellt es aber so hin, dass ich garnichts mache und er alles. In Wirklichkeit saugt er und wischt vielleicht mal durch, der Rest wird von mir erledigt.
    Und eben habe ich eine Unterhaltung zwischen ihm und seinem Kumpel gelesen wo die beiden dingfest gemacht haben nächste woche ohne Familie in den Urlaub zu fahren wobei sein Kumpel noch mehrmals gefragt hat ob wir wirklich nicht mitwollen.
    Als wir letztens noch über Sommerurlaub gesprochen haben hat er mir noch vorgerechnet, dass dafür überhaupt kein Geld über sei.
    Und mir hat er vorhin erzählt er müsse demnächst ein paar Tage auf Geschäftsreise.

    Ich bin grad wirklich sehr verzweifelt und weiß nicht genau was ich davon halten soll ...bzw. wie ich reagieren soll
    Lass ihn fahren, eine Auszeit wird euch gut tun! Allerdings solltest du dir dringend darüber klar werden, was du willst. Wenn du ihn willst, solltet ihr euch Unterstützung holen. Denn so ein Verhalten ist definitiv nicht in Ordnung!

    Mich würde allerdings noch interessieren, wo du die Unterhaltung gelesen hast bzw. woher du von dem Urlaub weißt?

  5. #5
    Avatar von nina37
    nina37 ist offline Ex-Miststück
    Registriert seit
    15.09.2007
    Beiträge
    3.715

    Standard Re: Mein Mann will ohne mich und die Kinder in den Urlaub und auch sonst nicht so dol

    Zitat Zitat von Wir.und.Ihr Beitrag anzeigen
    ........................... es ist nie nur einer der Esel
    Einspruch!

  6. #6
    Avatar von Wir.und.Ihr
    Wir.und.Ihr ist offline Owned by a Husky
    Registriert seit
    17.12.2010
    Beiträge
    12.610

    Standard Re: Mein Mann will ohne mich und die Kinder in den Urlaub und auch sonst nicht so dol

    Zitat Zitat von nina37 Beitrag anzeigen
    Einspruch!
    Ok, Ausnahmen bestätigen die Regel. Aber so einen Esel, der alleine an allem Schuld ist, hätte ich erst gar nicht

    Nichtsdestotrotz tippe ich, dass in 99% der Paarprobleme zwei Esel den Brei verderben.
    nina37 und Philinea gefällt dies.
    Das Internet, unendliche Weiten...
    https://thefpl.us/

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •