Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Registriert seit
    16.10.2006
    Beiträge
    36

    Unglücklich ich fühle mich in seiner nähe nicht mehr wohl

    Wir sind vier jahre zusammen und haben ein 1 jähiges kind.ich fühle mich in seiner gegenwart nicht mehr wohl.Ich liebe ihn und vermisse ihn auch wenn er weg ist,aber ist er dann da, fühle iich mich nicht mehr wohl.
    Ich muss sagen ich habe ihn sowas schonmal gesagt(nicht genau) ,aber es hat sich nichts geändert.Er bemüht sich es mir recht zu machen(glaub ich), aber das was ich eigentlich will, gibt er mir nicht.Aber ich rede auch mit ihn und sag was los ist. ich weiß nicht ob er micht nicht versteht.mir fehlt einfach dieses umwerben.schließlich bin ich nicht selbstverständlich oder?Nach der geburt ist alles so alltäglich geworden, ich vermisse ihn, obwohl er iin meiner nähe ist. ich gebe zu ich habe mich auch verändert, aber das findet er nicht so schlimm.

    kann das irgend jemand verstehen. ich hoffe doch.ich bin in moment ziemlich unglücklich

  2. #2
    Annika86 ist offline Member
    Registriert seit
    29.04.2007
    Beiträge
    16

    Standard Re: ich fühle mich in seiner nähe nicht mehr wohl

    ich kann dir leider keinen rat geben aber bei uns ist es genauso. wir sind jetzt seit viereinhalb jahren zusammen und haben einen 18 monate alten sohn.
    im moment hab ich das gefühl wir haben gar keine beziehung mehr sondern leben in einer WG. es dreht sich alles nur um den kleinen, wir machen fast gar nichts mehr alleine. und wenn wir unseren sohn mal zu seiner oma geben und etwas alleine unternehmen wollen ist das hauptgesprächsthema der kleine. ansonsten haben wir uns eigentlich gar nichts mehr zu sagen.
    ich liebe ihn immer noch und er mich auch aber momentan kommt es mir so vor als wären wir nur gute freunde.
    ihm ist das auch aufgefallen deswegen haben wir jetzt einen urlaub gebucht, nur für uns zwei. unser sohn kommt so lange zu seiner oma (das macht ihm nichts aus, er war schon mal eine woche bei ihr als ich wegen einer mandeloperation im krankenhaus war). da hat er einen großen garten mit schaukel, rutsche, sandkasten und pool. außerdem einen hund und seine onkels, die er sehr gern hat.

    geht doch auch mal alleine in urlaub und wenn es nur ein verlängertes wochenende ist! vielleicht kommt ihr euch da wieder näher.

  3. #3
    katrinka00 ist offline ganz lieb!
    Registriert seit
    30.05.2007
    Beiträge
    279

    Standard Re: ich fühle mich in seiner nähe nicht mehr wohl

    hallo annika!
    genau so gehts mir auch! ich könnt jetzt das gleiche wie du nochmal schreiben!dazu kommt, dass ich seit unser sohn da ist (er wird 5 monate alt) keine rechte lust mehr auf sex hab! das ist nicht grade förderlich für unsere partnerschaft! ich hätte echt gern,dass es wieder anders wird, weil ich meinen freund sehr liebe, leider hab ich keine idee, was ich tun soll...falls das mit dem urlaub fahren was hilft, bitte benachrichtige mich!

    liebe grüße katrin
    Geändert von katrinka00 (11.07.2007 um 18:51 Uhr) Grund: noch nicht fertig!
    Liebe Grüße Katrin
    (mit kaputter Tastatur, falls fragen aufkommen)


  4. #4
    dinamama ist offline newbie
    Registriert seit
    09.10.2012
    Beiträge
    37

    Standard Re: ich fühle mich in seiner nähe nicht mehr wohl

    Von dem Problem liest man immer wieder und auch ich kenne es. Wir haben damals auch eine Reise nur zu zweit gemacht, und es hat Wunder gewirkt. Nur, wir haben nicht so sehr lange gewartet sondern sobald wir unser Erstes mit gutem Gewissen in Obhut der Großeltern geben konnten, das Vorhaben in die Tat umgesetzt. Wir hatten wieder Zeit füreinander und waren ein Paar. Zuhause war dann auch wieder alles entspannter und wir wussten, dass wir noch Mann und Frau und nicht nur Papa und Mama waren - und sind. :)

  5. #5
    Stefanie94 ist offline Stranger
    Registriert seit
    07.11.2012
    Beiträge
    1

    Standard Re: ich fühle mich in seiner nähe nicht mehr wohl

    Hallo allen zusammen!!
    Bei mir ist es genauso. ich bin jetzt auch 5monate mit mein Freund zusammen & mein Sohn wird zwei Jahre... Und seid mein sohn auf der Welt ist^^ Hat mein Freund keine Interesse mehr an mir & Er hat sich total im schlechten verändert. Und er verbietet mir das meine Familie/ Oma mich und den kleinen nicht sehen darf!!! Dann streiten wir jeden aber wirklich jeden Tag, egal was es ist... Dabei zittert mein ganzer körper. Ich liege jede Nacht bis 4-5 Uhr in der früh im bett und frage mich was mit ihm los ist. :(( liebe grüße Stefanie

  6. #6
    klopfer77 ist offline Stranger
    Registriert seit
    13.11.2012
    Beiträge
    1

    Standard Re: ich fühle mich in seiner nähe nicht mehr wohl

    Zitat Zitat von Stefanie94 Beitrag anzeigen
    Hallo allen zusammen!!
    Bei mir ist es genauso. ich bin jetzt auch 5monate mit mein Freund zusammen & mein Sohn wird zwei Jahre... Und seid mein sohn auf der Welt ist^^ Hat mein Freund keine Interesse mehr an mir & Er hat sich total im schlechten verändert. Und er verbietet mir das meine Familie/ Oma mich und den kleinen nicht sehen darf!!! Dann streiten wir jeden aber wirklich jeden Tag, egal was es ist... Dabei zittert mein ganzer körper. Ich liege jede Nacht bis 4-5 Uhr in der früh im bett und frage mich was mit ihm los ist. :(( liebe grüße Stefanie
    du bist erst 5 Monate mit deinem Freund zusammen?Und schon Streitereien..Hmm, der Anfang einer Liebe sollte doch von Harmonie und Leidenschaft sein.
    Hat er Probleme mit deiner Familie weil er es dir verbietet?

  7. #7
    Avatar von Murksi
    Murksi ist offline Poweruser
    Registriert seit
    18.03.2005
    Beiträge
    8.518

    Standard Re: ich fühle mich in seiner nähe nicht mehr wohl

    Zitat Zitat von a1984lexbiest Beitrag anzeigen
    Wir sind vier jahre zusammen und haben ein 1 jähiges kind.ich fühle mich in seiner gegenwart nicht mehr wohl.Ich liebe ihn und vermisse ihn auch wenn er weg ist,aber ist er dann da, fühle iich mich nicht mehr wohl.
    Ich muss sagen ich habe ihn sowas schonmal gesagt(nicht genau) ,aber es hat sich nichts geändert.Er bemüht sich es mir recht zu machen(glaub ich), aber das was ich eigentlich will, gibt er mir nicht.Aber ich rede auch mit ihn und sag was los ist. ich weiß nicht ob er micht nicht versteht.mir fehlt einfach dieses umwerben.schließlich bin ich nicht selbstverständlich oder?Nach der geburt ist alles so alltäglich geworden, ich vermisse ihn, obwohl er iin meiner nähe ist. ich gebe zu ich habe mich auch verändert, aber das findet er nicht so schlimm.

    kann das irgend jemand verstehen. ich hoffe doch.ich bin in moment ziemlich unglücklich
    Halo!
    was machst Du, damit das Leben keine alltägliche Routine ist? du möchtest von ihm umworben werden, was machst Du bei ihm? Gibst Du ihn auch das Gefühl neben Eurem Kind noch wichtig zu sein?
    Versuch Du etwas zu ändern. Geh mit ihm alleine aus. Versuch Du auch für Dich was zu ändern. Du fühlst Dich beschränkt auf Mutter, dann versuch etwas für Dich zu tun. Für Dich alleine, ggeh zum DSport, Musik oder irgend einen Hobbie. Zum einen wird er in der Zeit woo er Kind hütet auch viel mehr Deine Arbeit zu schätzen wissen, dann wirst Du Dich wohler und zufriedenen fühlen und er wird dann auch wieder mehr initiative in die Beziehung stecken.
    Meine liebste Bino Tixe
    Planie Bino Diamondgirl
    Meine April Bino 2009: Mariesolveigh

  8. #8
    Avatar von Murksi
    Murksi ist offline Poweruser
    Registriert seit
    18.03.2005
    Beiträge
    8.518

    Standard Re: ich fühle mich in seiner nähe nicht mehr wohl

    Zitat Zitat von Stefanie94 Beitrag anzeigen
    Hallo allen zusammen!!
    Bei mir ist es genauso. ich bin jetzt auch 5monate mit mein Freund zusammen & mein Sohn wird zwei Jahre... Und seid mein sohn auf der Welt ist^^ Hat mein Freund keine Interesse mehr an mir & Er hat sich total im schlechten verändert. Und er verbietet mir das meine Familie/ Oma mich und den kleinen nicht sehen darf!!! Dann streiten wir jeden aber wirklich jeden Tag, egal was es ist... Dabei zittert mein ganzer körper. Ich liege jede Nacht bis 4-5 Uhr in der früh im bett und frage mich was mit ihm los ist. :(( liebe grüße Stefanie
    Hallo, ich verstehe nicht ganz. Du bist 5 Monate mit Deinem Freund zusammen und er hat seit der Geburt Deines Sohnes kein Interese mehr an Dir. Dein Sohn wird 2 Jahre alt...wie seid ihr dann vor 5 Monaten überhaupt zusammen gekomen, wenn er kein interesse hat??? Und warum läßt Du Dir von ihn irgend etwas verbieten?
    Verlass ihn. er tut Dir und Deinen Sohn nicht gut!
    Meine liebste Bino Tixe
    Planie Bino Diamondgirl
    Meine April Bino 2009: Mariesolveigh

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •