Seite 20 von 20 ErsteErste ... 10181920
Ergebnis 191 bis 198 von 198
  1. #191
    Kraehenfuss ist offline Poweruser
    Registriert seit
    07.03.2009
    Beiträge
    7.955

    Standard Re: Handgreifliche Ehemänner

    Zitat Zitat von Socke2 Beitrag anzeigen


    ich stelle mir grade vor ich bin stinksauer.

    Dann halte ich einen Moment inne und frage mich : "Socke mein liebes Kind , woher kommen Deine ach so starken und unschönen Gefühle grade ?"

    *flücht*

    Nee wenn ich geladen bin, ist das reine Emotion ganz ohne Tiefgang.


    "Ich werd zum Tier" ist ja keine Redewendung die von ungefähr kommt :D
    Ich gucke hinterher, was passiert ist. Wie ich mich da gefühlt habe und warum.

    Wenn ich wütend bin, versuche ich tatsächlich, den Raum zu verlassen, weil ich weiß (ja, aus Erfahrung), daß ich mit meiner Wut nichts ändere. Ich gieße höchstens noch Öl ins Feuer.

    Dann schimpfe ich allein vor mich hin. Irgendwann, wenn ich runtergekommen bin, sehe ich klarer.

    Selbst, wenn der Andere noch nicht reflektiert ist, kann man dann anfangen, die Situation zu klären.


    So (oder ganz anders) läuft das etwa bei uns.

    Es ist ja nie ganz gleich.
    .
    ENDLICH GELÖSCHT. Bis dann.

  2. #192
    Avatar von Chinchilla64
    Chinchilla64 ist offline Legende
    Registriert seit
    04.11.2008
    Beiträge
    24.294

    Standard Re: Handgreifliche Ehemänner


  3. #193
    Gast

    Standard Re: Handgreifliche Ehemänner

    Zitat Zitat von Chinchilla64 Beitrag anzeigen
    Naja..... oft ist schon etwas Provokation oder Irritation mit dabei. Aber wir passen auch so gut zusammen, dass es wenig Streitpunkte gibt.

    Witzige Sachen können auch gut zum Abreagieren sein. Mein Mann hatte letzte Woche einen grossen Pickel auf der Stirn. Es hat mich schon abreagiert ihn "Einhorn" zu nennen.

    Aber vielleicht bin ich auch nicht so der Typ, der so wütend wird. Schon mein Ex-Mann, der wirklich fies sein konnte, konnte mich nur in Ausnahmefällen wirklich wütend machen. Ich bin Sternzeichen Stier, nett und geduldig, aber wenn ich mal sauer werde, dann werde ich wirklich sauer.
    Ich bin sehr "wankelmütig".

    Und eigentlich NICHT der typische Fisch vom Temperament her.
    Das liegt wohl am Zwilling in mir.
    Sehr anstrengend diese Leute

    Eigentlich sagt man Fischen nach das sie sehr unterwürfig wären und um des lieben Friedens Willen.....

    Kann ich, bin ich... manchmal.

    Bis ich ausflippe was recht schnell gegeben ist.
    2 Möglichkeiten.

    1. Ich flippe aus weil ich mich NOCH aufrege

    2. Ich schwimme weg. Seelisch wie geistig.

    Die erste ist besser. Auch für mein Gegenüber sonst ist es mich los.

    Fische können tief tauchen....



    übrigens ganz oT... Es ist wirklich schön dich einfach mal wieder in einem normalen Gespräch zu les/schreiben

  4. #194
    Gast

    Standard Re: Handgreifliche Ehemänner

    Zitat Zitat von Chinchilla64 Beitrag anzeigen
    Dann weiss er auch, dass er nicht wirklich gemeint ist. Mein Mann hat sich anfänglich auch erschrocken, wenn ich mal lauter werde, weil er von seiner Ex so viel Geschrei gewöhnt ist und das mit ernsthaftem Streit verbindet. Aber ich werde auch mal lauter, ohne dass es direkt unfreundlich gemeint ist. Eher so, dass ich halt ein bisschen exaltiert/engagiert bin. Wenn man seinen Partner kennt, kann man das ja einordnen.
    Jahaaaaa.... Problem ist nur es KANN sein Problem werden, wenn er mich dann blöde anpupt

    Das ist doch der Punkt

  5. #195
    Avatar von Chinchilla64
    Chinchilla64 ist offline Legende
    Registriert seit
    04.11.2008
    Beiträge
    24.294

    Standard Re: Handgreifliche Ehemänner


  6. #196
    Avatar von Chinchilla64
    Chinchilla64 ist offline Legende
    Registriert seit
    04.11.2008
    Beiträge
    24.294

    Standard Re: Handgreifliche Ehemänner


  7. #197
    Gast

    Standard Re: Handgreifliche Ehemänner

    So ein Userbild ist austauschbar und schleppt schon einige erste Eindrücke in die Runde. Der Neandertaler? Nein der bin ich nicht. Ich werde doch kein echtes Bild von mir hier reinstellen, da könnte ich mich ja vor liebeshungrigen Mädels, die meine Telefonnummer wollen, gar nicht mehr retten.. (Protz, Protz).
    Quatsch, ich hab gar keine Haare, zumindest nicht auf dem Kopf, ritsch-ratsch, ab. Die grauen Bartstoppeln zu zählen? Da stünde ich mindestens so lange vor dem Spiegel, wie meine Frau, wenn sie ihre Kriegsbemalung anlegt.
    Ist ja interessant, wie vielfältig so eure weiblichen Launen sind, die ihr hier austauscht. Da tun sich ja Untiefen auf. ts-ts. Kein Wunder wenn ein Mann da mal aufläuft wie die Costa Concordia.
    Polygame Männer beneide ich nicht, mir reicht die eine.

  8. #198
    Gast

    Standard Re: Handgreifliche Ehemänner

    Zitat Zitat von Silberruecken Beitrag anzeigen
    Ist ja interessant, wie vielfältig so eure weiblichen Launen sind, die ihr hier austauscht. Da tun sich ja Untiefen auf. ts-ts. Kein Wunder wenn ein Mann da mal aufläuft wie die Costa Concordia.
    Polygame Männer beneide ich nicht, mir reicht die eine.
    Tja :D Lies und lerne fürs Leben

    Wir sind schon heitere Zeitgenossen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •