Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 61
Like Tree20gefällt dies

Thema: ex-frau heiratet, gemeinsame kinder sollen namen vom neuen mann tragen

  1. #1
    dashoschi8 ist offline Member

    User Info Menu

    Standard ex-frau heiratet, gemeinsame kinder sollen namen vom neuen mann tragen

    hi leuts

    ich machs kurz und knapp weil ich übers handy on bin...

    meine ex-frau und meine kinder tragen noch meinen namen
    sie heiratet aber jetzt wieder und will das die kinder auch den namen des neuen mannes annehmen damit alles schön wie aus einem guss wirkt...

    mit ihrem namen kann sie ja machen was sie will, aber ich hätte schon gerne das meine kinder meinen namen behalten...
    wie denkt ihr darüber?

    wir haben gemeinsames sorgerecht

  2. #2
    maya_mel ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: ex-frau heiratet, gemeinsame kinder sollen namen vom neuen mann tragen

    Zitat Zitat von dashoschi8 Beitrag anzeigen
    hi leuts

    ich machs kurz und knapp weil ich übers handy on bin...

    meine ex-frau und meine kinder tragen noch meinen namen
    sie heiratet aber jetzt wieder und will das die kinder auch den namen des neuen mannes annehmen damit alles schön wie aus einem guss wirkt...
    mit ihrem namen kann sie ja machen was sie will, aber ich hätte schon gerne das meine kinder meinen namen behalten...
    wie denkt ihr darüber?

    wir haben gemeinsames sorgerecht
    ich denke dass es darauf ankommt, wie freue Familie lebt. lebt sie in einer Großstadt in einem Milieu, indem es sowieso jegliche FamilienKonstruktionen gibt, tut es den Kindern wohl nicht weh in einer zusammengewürfElten Familie zu leben und ich aus Mutter würde die Verbindung zu dir aus Vater für die Kinder für wichtiger Erachten als die Familie aus einem Guss.
    lebt ein Familie aber nun sehr dörflich und/oder traditionell kann ein solcher namensgewurstel auf Dauer viel zu anstrengend für die Kinder werden und ich würde vom Vater etwas mehr Vernunft und Blick auf den Alltag der Kinder erwarten. und kein *ich will aber lieber..*

  3. #3
    dashoschi8 ist offline Member

    User Info Menu

    Standard Re: ex-frau heiratet, gemeinsame kinder sollen namen vom neuen mann tragen

    guter punkt, wäre es dann nicht sinnvoller wenn der neue mann den namen der frau annimmt damit sich die kinder nicht umgewöhnen müssen?
    seltsamerweise wird der vorschlag aber kategorisch ausgeschlossen obwohl es doch nur um das wohl der kinder geht...
    peacelike gefällt dies

  4. #4
    _phantomias_ Gast

    Standard Re: ex-frau heiratet, gemeinsame kinder sollen namen vom neuen mann tragen

    Zitat Zitat von dashoschi8 Beitrag anzeigen
    guter punkt, wäre es dann nicht sinnvoller wenn der neue mann den namen der frau annimmt damit sich die kinder nicht umgewöhnen müssen? ...
    Wäre ich da der "Next", würde ich niemals den Nachnamen meines Vorgängers annehmen. Das wäre etwas, worüber ich gar nicht diskutieren müsste, das wäre für mich keine Lösung.

  5. #5
    _phantomias_ Gast

    Standard Re: ex-frau heiratet, gemeinsame kinder sollen namen vom neuen mann tragen

    Zitat Zitat von dashoschi8 Beitrag anzeigen
    ... wie denkt ihr darüber?....
    Warum sollen die Kinder den Namen von jemandem bekommen, mit dem sie überhaupt nicht verwandt sind?

    Ich würde die Namen der Kinder so lassen, wie bisher bzw. hätte ich als Frau dann vielleicht schon nach der Scheidung versucht, dass die Kinder und ich wieder meinen alten Nachnamen bekommen. Da es sicherlich oft praktischer und einprägsamer ist, wenn die Kinder den gleichen Nachnamen tragen, wie der Elternteil, mit dem sie hauptsächlich zusammen leben.

    Wie alt sind die Kinder denn? Ich finde, wenn es sich nicht gerade um Babies oder Kleinkinder handelt, sollten diese nach ihrer Meinung gefragt werden.

  6. #6
    dashoschi8 ist offline Member

    User Info Menu

    Standard Re: ex-frau heiratet, gemeinsame kinder sollen namen vom neuen mann tragen

    das der nächste wohl kaum meinen namen annimmt ist mir klar, das sollte auch eher sarkasmus sein weil mir direkt in der ersten antwort hier unterschwellig unterstellt wurde ich würd nur an das denken was ich "will" und nicht an die kinder...

    die kinder sind 7 und 10

    ich würd halt gern mal so hören wie euere regelungen diesbezüglich sind.

    die kinder selbst wissen übrigens noch nichts vom vorstoss meiner ex frau und ihres zukünftigen, die wollten erst mit mir darüber reden.

  7. #7
    Cassiopeia83 ist offline hasst es zu warten....

    User Info Menu

    Standard Re: ex-frau heiratet, gemeinsame kinder sollen namen vom neuen mann tragen

    Zitat Zitat von dashoschi8 Beitrag anzeigen
    hi leuts

    ich machs kurz und knapp weil ich übers handy on bin...

    meine ex-frau und meine kinder tragen noch meinen namen
    sie heiratet aber jetzt wieder und will das die kinder auch den namen des neuen mannes annehmen damit alles schön wie aus einem guss wirkt...

    mit ihrem namen kann sie ja machen was sie will, aber ich hätte schon gerne das meine kinder meinen namen behalten...
    wie denkt ihr darüber?

    wir haben gemeinsames sorgerecht
    Hallo dashoschi,

    ich kenne diese Diskussion auch. Die Ex von meinem LG will jetzt auch heiraten und will, dass er einer Namensänderung zustimmt. Ganz ehrlich? Ich hoffe kein Vater, der Kontakt zu seinem Kind hat oder sucht und auch anstrebt, sollte diesem zustimmen. Was ist, wenn die neue Ehe auch auseinander geht? Dann läuft das Kind sein Leben lang mit einem Namen rum, zu dem es eigentlich keine Bindung hat!

    Ich verstehe nicht, warum die KM nicht einfach einen Doppelnamen annehmen? Was ist das Problem?

    Aber das ist ja nur meine Meinung.

    LG
    Cassiopeia
    Julchen2307 gefällt dies

  8. #8
    cosima ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: ex-frau heiratet, gemeinsame kinder sollen namen vom neuen mann tragen

    Zitat Zitat von dashoschi8 Beitrag anzeigen
    das der nächste wohl kaum meinen namen annimmt ist mir klar, das sollte auch eher sarkasmus sein weil mir direkt in der ersten antwort hier unterschwellig unterstellt wurde ich würd nur an das denken was ich "will" und nicht an die kinder...

    die kinder sind 7 und 10

    ich würd halt gern mal so hören wie euere regelungen diesbezüglich sind.

    die kinder selbst wissen übrigens noch nichts vom vorstoss meiner ex frau und ihres zukünftigen, die wollten erst mit mir darüber reden.
    Da ihr gemeinsames Sorgerecht habt kannst du das ablehnen und das würde ich auch tun.

    Ich kann es sowieso nicht verstehen warum man den Namen eines anderen annimmt und warum Frauen (die sind es ja in nahezu allen Fällen) bei jedem Next einen neuen Namen brauchen und die Kinder gleich mit dazu
    peacelike gefällt dies

  9. #9
    _phantomias_ Gast

    Standard Re: ex-frau heiratet, gemeinsame kinder sollen namen vom neuen mann tragen

    Zitat Zitat von dashoschi8 Beitrag anzeigen
    die kinder sind 7 und 10
    Dann würde ich die Kinder unbedingt nach ihrer Meinung fragen und sie entscheiden lassen. Ich kann mir irgendwie nicht vorstellen, dass so "alte" Kinder gerne ihren Nachnamen ändern wollen.
    Zitat Zitat von dashoschi8 Beitrag anzeigen
    ich würd halt gern mal so hören wie euere regelungen diesbezüglich sind.
    Ich war noch nie verheiratet und als ich das einmal vorhatte, war geplant, dass ich meinen Namen behalte. Sollte ich irgendwann doch nochmal den passenden Mann finden und heiraten wollen, würde ich meinen Namen auch behalten wollen.
    Zitat Zitat von dashoschi8 Beitrag anzeigen
    die kinder selbst wissen übrigens noch nichts vom vorstoss meiner ex frau und ihres zukünftigen, die wollten erst mit mir darüber reden.
    Das finde ich allerdings sehr vernünftig von ihnen und zeigt, dass sie sich darüber anscheinend Gedanken machen.
    Ich würde da an deiner Stelle allerdings auch nicht zustimmen. Denn, wie unten schon geschrieben, was passiert, wenn diese Ehe auch auseinander geht? Dann haben die Kinder einen Nachnamen von jemandem, der kein Elternteil ist.
    Geändert von _phantomias_ (26.11.2012 um 11:54 Uhr)

  10. #10
    dashoschi8 ist offline Member

    User Info Menu

    Standard Re: ex-frau heiratet, gemeinsame kinder sollen namen vom neuen mann tragen

    bei der grossen mach ich mir keine gedanken, die würde einer namensänderung niemals zustimmen.

    ich hab eher angst bei der kleinen, sie hat bei der trennung damals viel mitgemacht und der mann ist jetzt mamas dritter freund seit der trennung und wohl auch der feste jetzt.
    die kleine lässt sich leicht begeistern, bekommt von dem mann und seinen eltern viele geschenke...
    bei meiner kleinen hab ich einfach das gefühl das sie sich nach der geborgenheit in einer festen neuen familie inklusive neuem namen sehnt, obwohl es mir das herz brechen würde.
    da jetzt klingt es doch egoistisch :-(

Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte