Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 27 von 27
Like Tree4gefällt dies

Thema: V.a. frühe Retardierung - mögliche Gründe?

  1. #21
    maya_mel ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: V.a. frühe Retardierung - mögliche Gründe?

    Zitat Zitat von Zwina Beitrag anzeigen
    Liebe Barbara,

    nach Blutungen und nun im nachhinein wissenden Wehen und da heute der dritte Tag anfing, andem ich mein Baby nicht mehr spüre, habe ich heute die traurige Gewissheit von der Frauenärztin erhalten. Mein Kind lebt nicht mehr. Da sich die Plazenta löst, muss ich heute ins Krankenhaus. Ich bin tief traurig. Ich melde mich, sobald wir das erlebt haben, was ich mir nicht ansatzweise vorstellen kann. Ich werde mein Baby bald ich den Händen halten und begraben. Vielen Dank für dein Dasein. Es hat mir unglaublich viel Kraft gegeben Barbara.

    Liebe Zwina,
    unglaublich wie ihr das meistert! Ich finde, ihr seid unglaublich stark, das so zu schaffen, wie ihr den Weg gegangen seid!
    Ich wünsche euch alles alles gute!

  2. #22
    Avatar von Zwina
    Zwina ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: V.a. frühe Retardierung - mögliche Gründe?

    Mein Baby hat am 5.1.2013 um 22:55 Uhr still und leise das Licht der Welt erblickt. Es war unglaublich klein, wodurch es den Geburtsweg auch nicht unbeschadet durchgehen konnte. Auf dem Ultraschall wurde mein Kleines auf 160 g geschaetzt. Mein Engel ist ca. 12 cm lang und 35 g schwer.... Trotz der koerperlich schweren Geburt fuer ihn, sah unser Engel unglaublich schoen aus. Es hatte die gleiche Nase und den selben Mund, der uns sogar anlaechelte, wie seine grossen Schwestern aus. Und es sah komplett gesund aus. Es hatte alles und alles sah gesund entwickelt aus. Wir haben Plazentagewebe aufbewahren lassen und klaeren morgen den Weg wegen einer Chromosomenanalyse mit dem Labor und dem Krankenhaus.
    Die Zeit mit unserem Baby haben wir unglaublich genossen und wir sind stolz, dass wir uns fuer diesen Weg entschieden haben und unglaublich stolz auf unser Kind, dass es trotz das es so klein und zart war, genug Kraft entwickelt hat um uns wundervolle 2 Wochen zu schenken, andenen wir seine Bewegungen fuehlen konnten. Wir konnten viele Erinnerungen schaffen und ich hoffe, dass wir bald mit dieser grossen Leere die unser Kleines hinterlassen hat, besser umgehen koennen.

    Ich moechte mich bei dir wirklich von ganzem Herzen bedanken Barbara. Du hast fuer mich einen grossen Beitrag auf meinen Weg geleistet, bitte behalte das immer in deiner Erinnerung.
    Mit zwei Töchtern fest an meiner Hand (2008/2010)
    einer Tochter tief im Herzen, still geboren in der 19. SSW (2013)
    und unserem kleinen Sohn im Arm (Juni 2014)

  3. #23
    anjali ist offline journey (wo)man

    User Info Menu

    Standard Re: V.a. frühe Retardierung - mögliche Gründe?

    Es tut mir so leid.... Dein Engel kann stolz auf seine Mama sein und hat Deine Liebe bestimmt gespürt. Ich wünsche Dir sehr viel Kraft für die nächste Zeit... ich weiss, wie es ist, sich von so einem kleinen geliebten und so sehr erwünschten Wesen verabschieden zu müssen.

  4. #24
    leu
    leu ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: V.a. frühe Retardierung - mögliche Gründe?

    Liebe Zwina
    lass dich mit deinem Kleinen und deiner ganzen Familie ganz fest
    Liebe stille Grüße,
    Barbara

  5. #25
    Avatar von Alitschka
    Alitschka ist offline plauscht gern am Zaun

    User Info Menu

    Standard Re: V.a. frühe Retardierung - mögliche Gründe?

    Liebe Zwina,

    ich bin in Gedanken bei Euch. Alles Gute. Mir fehlen einfach die Worte ...


    Bilder und Texte von mir dürfen keinesfalls ohne mein ausdrückliches Einverständnis vervielfältigt, in anderen Medien veröffentlich oder an Dritte weitergeben werden!

  6. #26
    Avatar von Philina2000
    Philina2000 ist offline Gevespert

    User Info Menu

    Standard Re: V.a. frühe Retardierung - mögliche Gründe?

    Mir stehen die Tränen in den Augen...

    Ich fühle mit euch und wünsche dir und deiner Familie viel Kraft für diese schwere Zeit.

    Ich bewundere es sehr, wie ihr mit eurem Schicksal umgeht und danke dir, dass du uns daran teilhaben lässt.
    .
    .


    Zu viele Menschen in Deutschland verstehen unter Haltung das Halten der Schnauze.
    Sascha Lobo

  7. #27
    Avatar von Zwina
    Zwina ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: V.a. frühe Retardierung - mögliche Gründe?

    Ich möchte mich zunächst für eure Anteilnahme bedanken.
    Der Weg war schwer, der Verlust ist groß, aber ich würde den Weg immer wieder so gehen. Auf das Leben oder die Gesundheit haben wir keinen Einfluss, wie wir aber mit dieser Situation umgehen, darauf haben wir sehr wohl einen Einfluss. Ich kann mir nichts vorwerfen und lebe auch nicht mit einem "Was wäre wenn...". Ich habe jeden Tag mit meiner Tochter intensiv erlebt, eine wundervolle Geburt gehabt und die letzten Stunden danach mit ihr so unglaublich genossen. Wäre nur die Welt stehen geblieben, sie ist es aber nicht. Wir konnten unserer Tochter ihren letzten Weg auf eine wundervolle Weise ebnen und nun freue ich mich auf den Tag, andem wir uns wiedersehen werden...

    Ich habe dir schon via PN geschrieben Barbara. Aber ich möchte es auch nochmal hier erwähnt wissen. Vielleicht kann meine Erfahrung anderen behilflich sein.

    Wie Barbara auch schon die Vermutung hatte, hatte meine Tochter eine Triploidie. Sie hätte nicht leben können...
    Mit zwei Töchtern fest an meiner Hand (2008/2010)
    einer Tochter tief im Herzen, still geboren in der 19. SSW (2013)
    und unserem kleinen Sohn im Arm (Juni 2014)

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •