Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Pikalo ist offline Stranger
    Registriert seit
    19.05.2014
    Beiträge
    3

    Standard Niedriger Papp-a Wert

    Ich bin mittlerweile in der 24. SSW, doch leider lässt mich momentan mein niedriger Papp-a Wert des Erstsemesterscreenings nicht in Ruhe. Ich hab damals den Harmony-Test machen lassen, bei dem Trisomie 13, 18 und 21 mehr oder weniger ausgeschlossen wurden. Da ich aber im Freundeskreis ein Kind mit Angelman-Syndrom habe, mach ich mir Sorgen, dass der niedrige Papp-a Wert auch auf andere Chromosomenfehler hinweisen könnte, z.B. Turner-Syndrom.

    Kurz zu meinen Daten...ich bin 37 Jahre alt und dies ist meine 2. Geburt. Meine NT war 1,19mm und mein hcg-Wert entsprach 0,902 MoM. Der Papp-a Wert lag bei 1,185 IU/l (also 0,460 Mom). Das Erstsemesterscreening fand damals bei einem sonographischen Alter von 11+0 statt. Dieses Alter hattte meine Gynäkologin 2 Wochen zuvor bestimmt, wobei ich mit Sicherheit tatsächlich bei 11+2 war (hatte Ovulationstest gemacht) und der Wert meiner Gynäkologin wurde vom Institut für Pränataldiagnostik übernommen. Der Fötus war zu diesem Zeitpunkt allerdings 51,1mm groß (Scheitelsteißlage), was laut Internet einem Gestationsalter von 11+5 entspricht.
    Wie gesagt tatsächliches Gestationsalter war mit hoher Wahrscheinlivhkeit 11+2.
    Wird der Papp-a Wert üblicherweise nach dem ursprünglich angegeben Alter (11+0) berechnet und nach der tatsächlichen Scheitelsteißlänge (hier besteht ja eine Diskrepanz). Muss ich annehmen, dass mein niedriger Papp-a Wert tatsächlich noch niedriger war, da von 11+0 und nicht von 11+2 ausgegangen wurde. Oder wird zur Berechnung die SSL herangezogen, die ja 11+5 statt 11+2 entsprach? Würde das eventuell den niedrigen Wert erklären?
    Ich wäre super dankbar, wenn ihr mir weiterhelfen könntet. Bin echt schon am Verzweifeln. Meine Werte bei der 1. SS waren deutlich besser. Hcg = 1,477 MoM und Papp-a = 0,868Mom. Gerät beide Male Brahms Kryptor. Mein Organscreening in der 22. Woche war übrigens komplett unauffällig. Trotzdem mache ich mir große Sorgen, da der besagte Wert ja nicht der Norm von 0,5 bis 2 MoM entspricht und wir diesen Fall im Freundeskreis haben. Ist es möglich, dass mein niedriger Papp-a Wert tatsächlich auf einen anderen Chromosomen-Fehler als Trisomie 13, 18 und 21 hindeutet?
    Vielen, vielen Dank für eure Hilfe im Vorhinein!!!

  2. #2
    leu
    leu ist offline Legende
    Registriert seit
    29.01.2004
    Beiträge
    10.918

    Standard Re: Niedriger Papp-a Wert

    Hallo Pikalo,

    solche Werte wie bei dir (und noch wesentlich auffälligere) gibt es hier alle naselang im Forum, sie sind wirklich nichts besonderes. Ich kann mich nicht erinnern, dass jemals ein strukturelle Chromosomenabweichung (wie meist das Angelman-Syndrom) in vergleichbaren Fällen dahintersteckte. Und ein Turner-Syndrom geht sowieso nicht mit einer auffälligen Biochemie einher (deshalb wird auch keine Wahrscheinlichkeitsberechnung dafür erstellt).
    Eine Garantie für ein gesundes Kind gibt es nie. Aber mit unauffälligem Harmonytest und unauffälligem Feinultraschall hast du allerbeste Chancen, da wäre mir an deiner Stelle das ETS herzlich egal.

    Zu deiner SSW-Frage: das Programm rechnet ausschließlich mit der SSL, ging also bei dir von 11+5 aus. Wenn es dich beruhigt, kannst du das PAPP-A gerne darauf schieben. Aber ich finde wie gesagt, dass deine Biochemie überhaupt keiner Erklärung bedarf. Eine "Norm" im engeren Sinne gibt es beim ETS nicht: auch Werte, die in der Norm liegen, können als auffällig geltende Wahrscheinlichkeiten ergeben. Ebenso können Werte weit außerhalb der Norm unauffällige Berechnungen erzielen.

    LG, berichte doch nochmal nach Geburt (v.a. für andere Schwangere, die später mal auf diesen Thread stoßen),
    Barbara

  3. #3
    Pikalo ist offline Stranger
    Registriert seit
    19.05.2014
    Beiträge
    3

    Standard Re: Niedriger Papp-a Wert

    Hallo Barbara!
    Vielen, vielen Dank für deine rasche Antwort, die mich wirklich sehr beruhigt hat!!!
    Liebe Grüße!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •