Ergebnis 1 bis 8 von 8
Like Tree3gefällt dies
  • 2 Post By joeysmami
  • 1 Post By Zickzackkind

Thema: Schwanger mit eineiigen Zwillingen

  1. #1
    Registriert seit
    29.05.2016
    Beiträge
    27

    Standard Schwanger mit eineiigen Zwillingen

    Hallo Ihr Lieben.

    In meiner letzten Schwangerschaft habe ich hier bereits geschrieben wegen einiger Sorgen.

    Ich bin zum 6 mal schwanger und wie wir am Freitag erfahren haben werden es Zwillinge und sie sind wohl eineiig.

    Nun höre ich von allen Seiten Horror Geschichten und nun bin ich so verunsichert.

    Ich hatte bereits 4 Kaiserschnitte und war aber bevor wir nochmal schwanger werden wollten beim Arzt und im Krankenhaus ob es nochmal vertretbar wäre wegen der Narbe und da ich auch noch eine Gerinnungsstörung habe.

    Von allen Seiten kam ein ok natürlich mit engmaschiger Kontrolle.

    Ein Jahr lang hat es nicht geklappt und sämtliche KiWu Kliniken hatten und abgelehnt da zu viele Kaiserschnitte usw.

    Wir hätten uns bereites damit abgefunden das es bei unseren fünf wundern bleibt und nun ganz heimlich haben sich zwei kleine Herzchen eingeschlichen ❤️

    Nun habe ich natürlich auch im Netz geschaut und da stehen gerade bei eineiigen Zwillingen auch nur Horror Geschichten.

    Gibts denn in meiner Situation Besonderheiten die auf jeden Fall gemacht werden sollten usw?

    Habe nur eine Mama mit Zwillingen und die macht mir nur Angst z.b. Das sicher eines noch sterben wird usw 😢

    Liebe Grüße

  2. #2
    Gast

    Standard Re: Schwanger mit eineiigen Zwillingen

    Zitat Zitat von fünffachfee2016 Beitrag anzeigen
    Hallo Ihr Lieben.

    In meiner letzten Schwangerschaft habe ich hier bereits geschrieben wegen einiger Sorgen.

    Ich bin zum 6 mal schwanger und wie wir am Freitag erfahren haben werden es Zwillinge und sie sind wohl eineiig.

    Nun höre ich von allen Seiten Horror Geschichten und nun bin ich so verunsichert.

    Ich hatte bereits 4 Kaiserschnitte und war aber bevor wir nochmal schwanger werden wollten beim Arzt und im Krankenhaus ob es nochmal vertretbar wäre wegen der Narbe und da ich auch noch eine Gerinnungsstörung habe.

    Von allen Seiten kam ein ok natürlich mit engmaschiger Kontrolle.

    Ein Jahr lang hat es nicht geklappt und sämtliche KiWu Kliniken hatten und abgelehnt da zu viele Kaiserschnitte usw.

    Wir hätten uns bereites damit abgefunden das es bei unseren fünf wundern bleibt und nun ganz heimlich haben sich zwei kleine Herzchen eingeschlichen ❤️

    Nun habe ich natürlich auch im Netz geschaut und da stehen gerade bei eineiigen Zwillingen auch nur Horror Geschichten.

    Gibts denn in meiner Situation Besonderheiten die auf jeden Fall gemacht werden sollten usw?

    Habe nur eine Mama mit Zwillingen und die macht mir nur Angst z.b. Das sicher eines noch sterben wird usw 

    Liebe Grüße
    Ich habe eine Freundin, die hatte erst einen KS, dann 10 Jahre später eine Spontangeburt aus BEL und nach weiteren 14 Monaten eine Spontangeburt mit Eineiigen Zwillingen, davon Nummer 2 aus BEL. Bei ihr war klar, dass sie engmaschig überwacht wird und bei 37+0 wurde die Geburt eingeleitet. Zwei Wochen davor war sie bereits im KH, da wohl gerade am Ende die Gefahr des Versterbens eines Zwillings ist. Das KH war aber auf solche Geburten spezialisiert und insgesamt sehr unaufgeregt. Sie meinten, wenn man die Schwangerschaft gut im Blick habe, wäre die größte Gefahr, dass man sie früh holen muss - meist aber auch noch im Rahmen, sie bekam aber soviel ich weiß zur Vorsicht die Lungenreife gespritzt.
    Vermutlich muss man sie bei Dir eher früh holen, um einen Gebärmutterriß zu vermeiden.

    Ich wünsche Dir alles Gute und bin mir sicher, die beiden sind gekommen um zu bleiben!

  3. #3
    leu
    leu ist offline Legende
    Registriert seit
    29.01.2004
    Beiträge
    13.073

    Standard Re: Schwanger mit eineiigen Zwillingen

    Hallo fünffachfee,

    erstmal herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft. Du solltest auf jeden Fall hochwertige Ultraschallkontrollen bekommen (Degum-Stufe 2 oder 3), mindestens in der 14. und 21. SSW. Alles andere wird man dann sehen. Vielleicht stellt sich ja auch noch heraus, dass die Zwillinge doch nicht eineiig sind.
    Mach dir mal nicht zuviel Sorgen im Vorfeld, das bringt nichts und das hast du ja offenbar auch in deiner letzten Schwangerschaft schon erfahren (unter welchem Namen hast du denn damls geschrieben?).

    LG, Barbara

  4. #4
    Registriert seit
    29.05.2016
    Beiträge
    27

    Standard Re: Schwanger mit eineiigen Zwillingen

    Vielen Dank für die lieben Antworten😊

    Damals also 2016 habe ich auch unter diesem Namen geschrieben es ging um das Thema wenig Fruchtwasser, Hydronenphrose und das auch als Softmarker für Trisomie 21.

    Mein neuer Gynäkologe hat das neueste Ultraschall gerät das es gibt und da bin ich am Donnerstag wieder.

    Am Freitag habe ich dann auch beim Spezialisten in der Pränatalambulanz einen Termin der schaut auch nochmal drauf da eh beide (Gyn sowie Klinik) mich wieder engmaschig sehen wollen.

    Ich habe nur so Angst weil alle mich panisch machen das eines bestimmt stirbt bald oder beide noch abgehen usw. gerade weil wenn sich beide wirklich alles teilen usw.

    Mittwoch habe ich in der Gerinnungsambulanz nochmal einen Termin da die Störung nochmal getestet wurde die haben insgesamt noch mehr festgestellt:

    -von Willebrand-Faktor grenzwertig
    -Fibrinogenrezeptorpolymorphismus HPA 1a/1b heterozygot
    -Kollagenrezeptorpolymorphismus 807 TT homozygot
    -Protombin-Mutation G20210A heterozygot

    Mein errechneter Termin ist der 27.Juni

    Am Freitag beim Arzt war ich eigentlich 7+1

    In der Tabelle der Untersuchungen steht aber 6+4 und 6+2 dann Mehrlinge angekreuzt und monochorial und bei SSL einmal 6,9mm und 5,7mm.

    Ansonsten ist da nur das ganze positive angekreuzt usw.

    Auf das hin meinte eine Bekannte die auch Zwillinge hat mit eineiig und einer Plazenta usw das man daran schon erkennen würde das eines das andere ernährt und daher sicher beide noch früh bis zur 12 Woche sicher sterben würden.....

    Danke das Ihr alle immer so lieb schreibt.

    Liebe Grüße

  5. #5
    joeysmami ist offline enthusiast
    Registriert seit
    30.01.2008
    Beiträge
    235

    Standard Re: Schwanger mit eineiigen Zwillingen

    Was für blöde Leute, die einem so etwas an den Kopf werfen.
    Das nicht alles glatt laufen muss, weiß man ja schon selbst, da ist es nicht nötig, dass einem andere noch ungefragt solche Geschichten mitteilen.

    Es gibt ja so viele Zwillinge, dass man deutlich sieht, es kann auch einfach alles gut gehen!
    Ich wünsche dir alles Gute und viel Kraft. Das beste ist sicherlich, wenn du von Anfang an gut betreut bist.
    Liebe Grüße!
    viola5 und Gast gefällt dies.

  6. #6
    Gast

    Standard Re: Schwanger mit eineiigen Zwillingen

    Zitat Zitat von joeysmami Beitrag anzeigen
    Was für blöde Leute, die einem so etwas an den Kopf werfen.
    Das nicht alles glatt laufen muss, weiß man ja schon selbst, da ist es nicht nötig, dass einem andere noch ungefragt solche Geschichten mitteilen.

    Es gibt ja so viele Zwillinge, dass man deutlich sieht, es kann auch einfach alles gut gehen!
    Ich wünsche dir alles Gute und viel Kraft. Das beste ist sicherlich, wenn du von Anfang an gut betreut bist.
    Liebe Grüße!
    Und ich kenne mehrere eineiige Zwillinge (die von meiner Freundin gehören dazu), wo einer immer kleiner war und nach der Geburt alles wieder aufgeholt hat. Ich habe allerdings keine Ahnung, wie groß der Unterschied zu Beginn der Schwangerschaft war.
    viola5 gefällt dies

  7. #7
    Registriert seit
    29.05.2016
    Beiträge
    27

    Standard Re: Schwanger mit eineiigen Zwillingen

    .....heute waren wir beim Arzt nochmal und er hat diesmal gesagt es sind wohl doch keine Zwillinge....

    Er hat schon durch den Bauch schallen können und sagte da ist mir nur ein Baby. Vaginal sah es dann aus wieder wie zwei Sachen die pochen.

    Er hat dann einen doppler gemacht und man hat da ein Herz gesehen. Er sagte nach vanishing Twins sieht es nicht aus er denke das es letztes Mal ein pochen vom dottersack bzw der Verdindung dazu war.

    Bin irgendwie total verwirrt. Froh das es dem Baby gut geht und trotzdem so als hätte man uns eins weggenommen.

  8. #8
    joeysmami ist offline enthusiast
    Registriert seit
    30.01.2008
    Beiträge
    235

    Standard Re: Schwanger mit eineiigen Zwillingen

    Ich wünsche dir trotzdem alles Gute für diese Schwangerschaft und kann deinen kleinen Schmerz verstehen.
    Aber ich denke auch oft, so wie es ist, ist es wohl auch gut. Vielleicht wäre eine Zwillingsschwangerschaft doch zu viel?
    Alles Liebe!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •