Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19
Like Tree1gefällt dies

Thema: Nackentransparenz 10+0

  1. #1
    Amelie1992 ist offline Stranger
    Registriert seit
    07.04.2020
    Beiträge
    9

    Standard Nackentransparenz 10+0

    Hallo, ich bin seit gestern völlig fertig , die ganze Zeit nur am nachdenken . Nachdem wir erfolglos 1.5 Jahren versucht haben schwanger zu werden mussten wir uns für eine Icsi entscheiden ( ich bin komplett gesund , die Spermien von meinem Mann bewegen sich im Kreis oder zu wenig ) Ich bin 28 und mein Mann 31. Es hat beim ersten Mal geklappt - wir haben uns riesig gefreut , gestern war ich bei meiner Frauenärztin sie hat mit mir gesprochen welche Untersuchungen ich extra will - da habe ich ihr gesagt eigentlich will ich keine Nackentransparenzmessung. Ok dann gingen wir zum Ultraschall , danach hat sie gesagt eigentlich soll ich nackentransparenzmessung doch machen bei einem Spezialisten , weil es auffällig ist sie hat paar mal gemessen einmal war da Wert von 2,6mm , danach 2,2 ..... ich bin am Ende mit den Nerven .... sie sagt jetzt habe ich die Chancen, dass alles gut geht 50:50 😢 ich habe vieles im Internet gelesen - das es noch nicht aussagekräftig ist aber wenn es schon bei 10+0 und SSL 2,7 ( entspricht aber 9+4) so groß ist dann wächst das bestimmt weiter ? 😢 ich habe ein Termin bei einem Spezialisten am 29.04... es sind noch 3 Wochen ....

  2. #2
    Amelie1992 ist offline Stranger
    Registriert seit
    07.04.2020
    Beiträge
    9

    Standard Re: Nackentransparenz 10+0

    https://ibb.co/nD4ngqp - das Bild von dem Baby 😢 es sieht man die Falte sofort ... 😢

  3. #3
    Avatar von Tibby33
    Tibby33 ist gerade online ...hoch am Wind
    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    1.058

    Standard Re: Nackentransparenz 10+0

    Liebe Amelie,

    es tut mir so leid, dass du jetzt nach all der Anstrengung solche Sorgen hast. ABER: dein Kind ist noch viel viel zu klein für eine Nackentransparenzmessung und nein, wenn es jetzt, bei dieser Größe vom Kind "da" ist, dann kann es, bis das Kind mindestens SSL 4,5 ist auch wieder weg gehen, und erst dann "darf" man die Nackentransparenz berücksichtigen, damit sie überhaupt eine Aussagekraft hat. Du bist hier leider eine in einer mittlerweile großen Reihe von verunsicherten Frauen, bei denen die Messung zu früh stattgefunden hat. Bist du bei 9+4 sicher (wegen der ICSI)? Denn mit SSL2,7 ist dein Kind im Moment ein wenig im Wachstum zurück, zumindest, wenn 10+0 das Schwangerschaftsalter wäre. Aber für 9+4 wäre es fast schon wieder OK.

    Versuch dich erst noch mal zu beruhigen. Und bis zum 29.4. kannst du in Ruhe überlegen, welche Untersuchungen du überhaupt möchtest. Das hängt im Wesentlichen davon ab, wie du z.B. zu einem Kind mit Trisomien stehen würdest (das sind ja die häufigsten Störungen, wenn auch alle insgesamt selten sind). Wenn bei dir z.B. auch ein Kind mit Trisomie 21 willkommen wäre, dann könntest du auf invasive Diagnostik verzichten, solange der Ultraschall gut aussieht.

    Aber: im Moment kann man noch gar nichts sagen, und daher ist es auch nicht gut, sich alles mögliche auszumalen. Ich bin langsam wirklich sauer auf die Ärzte und Ärztinnen, die sich mit diesen frühen Wassereinlagerungen nicht ordentlich auseinadersetzen. Meist haben sie damit zu tun, dass das Lymphsystem noch reifen muss und das tut es dann auch und die Ödeme verschwinden wieder. Vor Jahren hat man da wenig von gehört, weil so früh nie ein Ultraschall gemacht wurde...

    Ganz liebe Grüße!
    Beste Grüße von Tibby

  4. #4
    Amelie1992 ist offline Stranger
    Registriert seit
    07.04.2020
    Beiträge
    9

    Standard Re: Nackentransparenz 10+0

    Laut dem Ultraschall bin ich dann bei 9+4 laut Punktion bei icsi 10+0 , die Ärztin meinte 3 Tage seien nicht so schlimm ... ja ich bin auch auf die Ärztin sauer , dass sie mir es überhaupt gesagt hat . Ja ich muss einfach abwarten ... vielen vielen Dank für die Antwort ❤️

  5. #5
    Avatar von Tibby33
    Tibby33 ist gerade online ...hoch am Wind
    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    1.058

    Standard Re: Nackentransparenz 10+0

    Hhhmm, SSL 2,7 bei 10+0 finde ich an der kleinen Seite, aber da gibt es eine große Spannbreite. Warte mal lieber, bis Barbara hier schreibt. Die kann das auf jeden Fall besser beurteilen. Die Nackentransparenzmessung ist aber auf jeden Fall viel zu früh!
    Beste Grüße von Tibby

  6. #6
    Avatar von Danniiii
    Danniiii ist gerade online Carpal Tunnel
    Registriert seit
    28.04.2010
    Beiträge
    4.021

    Standard Re: Nackentransparenz 10+0

    Zitat Zitat von Tibby33 Beitrag anzeigen
    Hhhmm, SSL 2,7 bei 10+0 finde ich an der kleinen Seite, aber da gibt es eine große Spannbreite. Warte mal lieber, bis Barbara hier schreibt. Die kann das auf jeden Fall besser beurteilen. Die Nackentransparenzmessung ist aber auf jeden Fall viel zu früh!
    Deiner Wut auf die Ärzte schließe ich mich direkt mal an. Und auch die Aussage mit 50:50 empfinde ich als mehr als Dreist.

    Wenn sich die Ärztin bei der "Nackenfalte" bereits vermessen hat und unterschiedliche Werte misst, kann das ja auch von der SSL sein. Bei einer SSL von 27mm finde ich eine Spannbreite von 9+2-10+1.

    Amelie es bleibt der Termin am 29.04 abzuwarten und ich hoffe du/ihr geratet an einen guten Spezialisten, der nicht direkt mit der Punktionsnadel und Angstmacherei um sich schwingt!

    Die Zeit jetzt solltet ihr nutze euch darüber im Klaren zu werden, was ihr wollt! Denn das ist das Wichtigste!





  7. #7
    Amelie1992 ist offline Stranger
    Registriert seit
    07.04.2020
    Beiträge
    9

    Standard Re: Nackentransparenz 10+0

    Ja ich habe auch im internet tabelek gefunden und die Größe soll ok sein Ultraschall-Wachstumstabelle – Frauenarzt Dr. med. Oliver Schmid – Praxis für Pränataldiagnostik DEGUM II · Berlin Tegel , ja wenn das Kind Überlebenschancen hat dann wollen wir es sowieso ... deswegen wollten wir keine NMT machen aber jetzt ist so wie es ist ...

  8. #8
    leu
    leu ist offline Legende
    Registriert seit
    29.01.2004
    Beiträge
    13.009

    Standard Re: Nackentransparenz 10+0

    Hallo Amelie,

    in der Frühschwangerschaft kann sowieso immer alles passieren, das weißt du rational ja sicher auch. Am nervenschonensten und auch medizinisch am sinnvollsten wäre es sicherlich, du könntest die drei Wochen bis zum nächsten Termin einfach guter Hoffnung abwarten.
    Falls du die Gedanken partout nicht abschalten kannst, könntest du jetzt schon einen genetischen Bluttest machen (z.B. Praenatest, aber bitte nur auf die Trisomien 13, 18, 21, alles Andere bringt zu viele falsch-auffällige Ergebnisse). Sinnvoller wäre aber aus meiner Sicht das Abwarten.
    Die SSL 27 mm entspricht nach meinen Tabellen SSW 9+2. Aber das liegt gerade noch innerhalb der denkbaren Spannweite und muss ja auch nicht perfekt gemessen worden sein.

    LG, bitte berichte wieder,
    Barbara

  9. #9
    Linea03 ist offline journey (wo)man
    Registriert seit
    02.12.2016
    Beiträge
    55

    Standard Re: Nackentransparenz 10+0

    Liebe Amelie,

    Du musst immer noch auf Deine nächste Untersuchung warten. Ich hoffe so sehr Du kannst Hoffung aus den guten Nachrichten hier im Forum schöpfen. Hast Du die Nachrichten von Hope2020 und von V96 gesehen?

    Ich wünsche Dir weiterhin gutes Durchhalten und ganz bald auch so eine gute Nachricht!!!
    Herzliche Ermutigungsgrüße Linea

  10. #10
    Amelie1992 ist offline Stranger
    Registriert seit
    07.04.2020
    Beiträge
    9

    Standard Re: Nackentransparenz 10+0

    Zitat Zitat von Linea03 Beitrag anzeigen
    Liebe Amelie,

    Du musst immer noch auf Deine nächste Untersuchung warten. Ich hoffe so sehr Du kannst Hoffung aus den guten Nachrichten hier im Forum schöpfen. Hast Du die Nachrichten von Hope2020 und von V96 gesehen?

    Ich wünsche Dir weiterhin gutes Durchhalten und ganz bald auch so eine gute Nachricht!!!
    Herzliche Ermutigungsgrüße Linea
    . Welche Nachrichten meinst du ? Ja ich habe ziemskich viel hier im Forum gelesen - manche Geschichten gehen gut und manche schlecht aus ... ich habe aber die Hoffnung nicht aufgegeben . Ich habe es mir vorgenommen ich mache es mir erst sorgen nach dem Termin am 29.04:) manchmal denke ich nur : was wenn .... aber ja man kann die Hoffnung nicht aufgeben . Danke !:)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •