Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 42
Like Tree30gefällt dies

Thema: Versorgung schlecht?

  1. #31
    Avatar von sojus
    sojus ist gerade online Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Versorgung schlecht?

    Zitat Zitat von Hoots Beitrag anzeigen
    Sojus danke für dein Mitgefühl.
    Wir werden wahrscheinlich bis zum letzten Drücker diskutieren, aber die Hoffnung stirbt zuletzt.
    Ich hab auch keine Kraft mehr, mich rechtfertigen zu müssen.
    Möchte wieder meine Ruhe.
    Das verstehe ich gut. Es ist so ermüdend, ständig kämpfen zu müssen. Und eigentlich brauchst du deine Kraft gerade für andere Dinge.

    Ich wünsche dir sehr, dass die FU gut läuft (aus deinem letzten Beitrag schließe ich, dass du dich entschieden hast) und dass das Ergebnis schnell kommt und unauffällig ist.

    Und nach der Punktion legst du dich aufs Sofa, ruhst dich aus und häkelst deinem Baby eine Babydecke (oder was dir sonst gut tut...).
    Hoots gefällt dies

  2. #32
    Hoots ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Versorgung schlecht?

    Ich danke dir für dein Verständnis. Sagen wir so, ich würde es nicht machen, aber der Partner möchte Gewissheit. Lange Gespräche diesbezüglich haben nicht gefruchtet.
    Ich fühle mich so schlecht diesbezüglich. Meine Maus kämpft so fleißig und ich scheitere an meiner Durchsetzungskraft.
    Die Tipps nehme ich gerne an.
    Melde mich später!

  3. #33
    josefine5 ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Versorgung schlecht?

    Gute Gedanken zu dir, liebe Hoots!
    Du warst heute schon früh auf ... sicher große Unruhe.
    Deine Maus ist wunderbar - und du auch!
    Hoots gefällt dies

  4. #34
    Avatar von sojus
    sojus ist gerade online Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Versorgung schlecht?

    Zitat Zitat von Hoots Beitrag anzeigen
    Ich danke dir für dein Verständnis. Sagen wir so, ich würde es nicht machen, aber der Partner möchte Gewissheit. Lange Gespräche diesbezüglich haben nicht gefruchtet.
    Ich fühle mich so schlecht diesbezüglich. Meine Maus kämpft so fleißig und ich scheitere an meiner Durchsetzungskraft.
    Das hört sich bitter an. Besonders das Alleinsein mit dieser Haltung in einer so schwierigen Situation.
    Umso mehr hoffe ich, dass die FU gut gelaufen ist (sie war heute, oder?) und dass dein Partner an deiner Seite war und dich heute emotional gut unterstützen konnte.

    Schlecht fühlen musst du dich wirklich nicht. Du hast auch gekämpft und nicht leichtfertig gehandelt.
    Und wer weiß, wozu es gut ist...? Ich finde Barbaras Argumentation sehr gut, die schrieb, dass nach einer hoffentlich unauffälligen FU dann vielleicht alle bereit sind, ernsthaft nach der Versorgung zu schauen.

    Aber jetzt wünsche ich dir erstmal, dass die Wartezeit erträglich ist und dass du dich und dein Baby gut schonen kannst.
    Hoots gefällt dies

  5. #35
    Hoots ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Versorgung schlecht?

    Guten Morgen,
    danke für die aufbauenden Worte.
    Es war sehr nervenaufreibend. Wir hatten um 10 Uhr Termin. Die Ärztin hat aber gleich bemerkt, dass ich es nicht möchte. Wurde eine halbe Stunde noch mit ihr gesprochen, dann hat sie uns rausgeschickt, um nochmals in Ruhe sprechen zu können. Schließlich haben wir es gemacht. Schmerzhaft war es nicht wirklich. Hat ein bisschen gedauert, denn zwischendurch kam kein Fruchtwasser. Es wurde nochmals geschallt und seitdem liege ich zuhause auf der Couch. Ich hoffe nun, dass sich in den nächsten 24 Stunden nichts tut.
    Das Ergebnis bekommen wir in ca. 2 Wochen. Ich glaube die Warterei stört mich nicht so, denn ich gehe nach wie vor davon aus, dass meine Maus nicht gut versorgt ist.
    Jedenfalls merke ich aber, dass der Druck, der auf mich ausgeübt wurde, von mir gefallen ist und ich endlich ruhiger und entspannter sein kann - so wie Barbara es vorhergesagt hat.
    sojus, Danniiii, Makaria. und 1 anderen gefällt dies.

  6. #36
    Avatar von sojus
    sojus ist gerade online Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Versorgung schlecht?

    Zitat Zitat von Hoots Beitrag anzeigen
    Guten Morgen,
    danke für die aufbauenden Worte.
    Es war sehr nervenaufreibend. Wir hatten um 10 Uhr Termin. Die Ärztin hat aber gleich bemerkt, dass ich es nicht möchte. Wurde eine halbe Stunde noch mit ihr gesprochen, dann hat sie uns rausgeschickt, um nochmals in Ruhe sprechen zu können. Schließlich haben wir es gemacht. Schmerzhaft war es nicht wirklich. Hat ein bisschen gedauert, denn zwischendurch kam kein Fruchtwasser. Es wurde nochmals geschallt und seitdem liege ich zuhause auf der Couch. Ich hoffe nun, dass sich in den nächsten 24 Stunden nichts tut.
    Das Ergebnis bekommen wir in ca. 2 Wochen. Ich glaube die Warterei stört mich nicht so, denn ich gehe nach wie vor davon aus, dass meine Maus nicht gut versorgt ist.
    Jedenfalls merke ich aber, dass der Druck, der auf mich ausgeübt wurde, von mir gefallen ist und ich endlich ruhiger und entspannter sein kann - so wie Barbara es vorhergesagt hat.
    Danke für deinen Bericht! Es klingt, als wäre die Ärztin einigermaßen rücksichtsvoll und sensibel mit deinen Sorgen umgegangen. Auch wenn die Situation sicher alles andere als einfach war, ist das schonmal ein Anfang...

    Davon abgesehen finde ich es zwar immer noch nicht richtig, dass so viel Druck auf dich ausgeübt wurde. Aber unter den gegebenen Umständen war es so sicher das richtige Vorgehen, und ganz bestimmt wird alles gut gehen.
    Ich freue mich auch sehr, dass du ruhiger bist, und ich bin sicher, dass deine Ruhe auch bei deinem Kind in irgendeiner Form ankommen wird.
    Hoots gefällt dies

  7. #37
    josefine5 ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Versorgung schlecht?

    Dann hoffe ich auch, dass alles ruhig bleibt und dann endlich die Versorgungsfrage in den Blick genommen wird. Ich rechne gerade, wann die 24 Std. um sein könnten ....
    Wer sorgt dafür, dass du Ruhe hast? Du hast ja auch deine beiden großen Mäuse!
    Hoots gefällt dies

  8. #38
    Hoots ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Versorgung schlecht?

    Hallo,
    melde mich kurz und winke aus der 30. Woche. Laut Pränataldiagnostiker war es ja sehr unwahrscheinlich, dass wir es bis dorthin schaffen würden.
    Ich möchte mich bei Barbara, Josefine, Dani und Sojus für die unterstützenden Worte bedanken.
    Uns geht es sehr gut. Die Last des Gendefektes ist von uns gefallen und ich werde engmaschig kontrolliert und vor allem ernst genommen!
    Wir genießen die Schwangerschaft.
    Mäuschen ist noch immer um Wochen hinten, aber sie wächst auf ihrer nicht vorhandenen Kurve. Gestern hatten wir erstmals einen Abdomenumfang auf det 5. Perzentile. Hab mich so gefreut.
    Spätestens 36. Woche soll sie geholt werden. Unser persönliches nächstes Ziel ist Weihnachten! Mal schauen, ob es funktioniert.
    Ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende,
    glG Hoots
    sojus und Danniiii gefällt dies.

  9. #39
    leu
    leu ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Versorgung schlecht?

    Liebe Hoots,
    danke für die ermutigende Rückmeldung! Ist denn irgendwann mal nach dem sFLT/PlGF-Quotienten geschaut worden? Wenn der unauffällig ist, wäre ich jetzt ganz entspannt.
    LG und alles Gute für den Endspurt,
    Barbara
    Hoots gefällt dies

  10. #40
    Hoots ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Versorgung schlecht?

    Ich danke dir liebe Barbara.
    Ja der wurde in der 26. Woche ermittelt. Mir wurde nur gesagt, dass er in Ordnung ist.
    Sollten wir ihn wiederholen?
    LG

Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •