Seite 2 von 47 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 466
Like Tree79gefällt dies

Thema: Teenager (allgemeine Themen)

  1. #11
    Maxie Musterfrau ist gerade online 100% Originalnick

    User Info Menu

    Standard Re: Teenager (allgemeine Themen)

    Zitat Zitat von Sofiasfamily Beitrag anzeigen
    Viel mit Handwerklichem beschäftigt, hätte meiner auch mal machen sollen
    Kann ja noch kommen, wenn er ein Ziel hat. Meiner hat ja nicht unentgeltlich unsere Bude renoviert, sondern für sich selbst gehämmert. Er ist eigentlich ganz froh, dass er dafür jetzt endlich mal Zeit hat und nicht am Studienort sitzt.

  2. #12
    Sofiasfamily ist offline Member

    User Info Menu

    Standard Re: Teenager (allgemeine Themen)

    Zitat Zitat von Maxie Musterfrau Beitrag anzeigen
    Kann ja noch kommen, wenn er ein Ziel hat. Meiner hat ja nicht unentgeltlich unsere Bude renoviert, sondern für sich selbst gehämmert. Er ist eigentlich ganz froh, dass er dafür jetzt endlich mal Zeit hat und nicht am Studienort sitzt.
    Mein Sohn hasst leider al,es, was handwerklich ist, da hat der keine Lust drauf, oder wie er es ausdrückt keinen Bock. Das hat er von seinem Vater, der ist da genau so ungeschickt, wie er. Immer wenn ich sage, dass handwerkliches Geschick einem später sehr vorteilhaft ist, gerade im Privatleben, sagt er immer, dass er sich in der Schule und so anstrengen möchte, einen guten Beruf erreichen will, damit er sich dann immer Handwerker bestellen kann... naja... immerhin will er sich in der Schule anstrengen

  3. #13
    Sofiasfamily ist offline Member

    User Info Menu

    Standard Re: Teenager (allgemeine Themen)

    Was haben denn eure Kinder so berufliche Ziele? Oder was wollen die denn nach ihren Abschlüssen für einen Beruf mal ausüben? meine Kinder sind da sehr planlos, aber alle Lehrer raten immer, dass eine grobe Vorstellung sehr vorteilhaft ist, da man gezielt auf was hinarbeiten könne.

  4. #14
    Sofiasfamily ist offline Member

    User Info Menu

    Standard Re: Teenager (allgemeine Themen)

    Zitat Zitat von SchweizerJulia Beitrag anzeigen
    Die Kinder schaffen das schon...

    Also der Pool zum Schwimmen ist draußen, der hat keine Düsen für ne Massage oder so, aber der hat so eine Gegenstromanlage, das ist ganz praktisch, die wollte mein Mann unbedingt haben, auch weil unsere Tochter ja im Schwimmverein ist. Allerdings ist die Anlage aktuell etwas geschwächt, da meinem Mann was in den Ansauger gefallen ist, da kommt hoffentlich die Woche einer und schaut sich das an. Was ich dir empfehlen ist evtl. ne Heizung einzubauen, wenn ihr den auch in den kälteren Zeiten nutzen wollt.
    Im Haus drinnen haben wir einen größeren Raum im Untergeschoss, wo eine Sauna und so ist, da haben wir im Boden einen Whirlpool, jetzt nicht sehr groß, aber er reicht vollkommen aus.
    Das hört sich ja richtig geil an, das muss ich jetzt mal so sagen... . Ich bin von Beruf Architektin, daher interessiere ich mich immer für die Häuser anderer Leute
    Wie ist das mit den ganzen Geräten geregelt, habt ihr da ein Haus mit der Technik neben dran oder einfach so eine Art Kasten?

  5. #15
    Maxie Musterfrau ist gerade online 100% Originalnick

    User Info Menu

    Standard Re: Teenager (allgemeine Themen)

    Zitat Zitat von Sofiasfamily Beitrag anzeigen
    Mein Sohn hasst leider al,es, was handwerklich ist, da hat der keine Lust drauf, oder wie er es ausdrückt keinen Bock. Das hat er von seinem Vater, der ist da genau so ungeschickt, wie er. Immer wenn ich sage, dass handwerkliches Geschick einem später sehr vorteilhaft ist, gerade im Privatleben, sagt er immer, dass er sich in der Schule und so anstrengen möchte, einen guten Beruf erreichen will, damit er sich dann immer Handwerker bestellen kann... naja... immerhin will er sich in der Schule anstrengen
    Aha. Viele Handwerksberufe halte ich persönlich übrigens für eine sehr gute Berufswahl.

  6. #16
    Maxie Musterfrau ist gerade online 100% Originalnick

    User Info Menu

    Standard Re: Teenager (allgemeine Themen)

    Zitat Zitat von Sofiasfamily Beitrag anzeigen
    Was haben denn eure Kinder so berufliche Ziele? Oder was wollen die denn nach ihren Abschlüssen für einen Beruf mal ausüben? meine Kinder sind da sehr planlos, aber alle Lehrer raten immer, dass eine grobe Vorstellung sehr vorteilhaft ist, da man gezielt auf was hinarbeiten könne.
    Meine ältestes ist fast fertig mit dem Studium und wird im Bereich der Erwachsenenbildung arbeiten. Der Mittlere studiert und wird Bierbrauer. Der Jüngste (derzeit 6. Klasse) weiß noch nicht, was er machen wird. Das werden wir sehen, wenn's soweit ist. Auf irgendwas hinarbeiten muss bei uns keiner. Ich habe mich auch erst kurz vor der Einschreibung für mein Studienfach entschieden. Und arbeiten tue ich heute in einem eher fachfremden Bereich.

  7. #17

    User Info Menu

    Standard Re: Teenager (allgemeine Themen)

    Also neben dem Pool befindet sich noch so eine Art kleines Haus, das ist ein großer Raum mit nem kleinen Gästebad und einem extra Raum, in dem sich dann die Technik befindet. So ein kleinen Kasten unter einer Verkleidung neben dem Pool hat mir nicht gefallen.
    So fand ich das ne gute Lösung, wir richten auch immer viele Feiern aus und haben eigentlich, wenn kein Corona ist, viel Besuch. So haben wir den großen Raum da, wo auch ne kleine Küchenzeile drin ist, ein Tisch und ein Fernseher, da kann man sich dann aufhalten, wenn man Feiern draußen macht. Da steht dann immer das ganze Essen, die Männer können ihren Sport in Ruhe schauen und es ist ein Bad vorhanden, so dass bei Gartenpartys nicht jeder ins Haus laufen muss, das spart auch noch Arbeit. Es ist für unsere Kinder auch ganz praktisch, gerade im Sommer können die das dann nutzen und im Garten und in dem kleinen Haus dann ne Party oder so feiern, Nebeneffekt: mein Haus bleibt heil
    Sofiasfamily gefällt dies

  8. #18

    User Info Menu

    Standard Re: Teenager (allgemeine Themen)

    Zitat Zitat von Sofiasfamily Beitrag anzeigen
    Was haben denn eure Kinder so berufliche Ziele? Oder was wollen die denn nach ihren Abschlüssen für einen Beruf mal ausüben? meine Kinder sind da sehr planlos, aber alle Lehrer raten immer, dass eine grobe Vorstellung sehr vorteilhaft ist, da man gezielt auf was hinarbeiten könne.
    Unsere Kinder haben noch nicht so genaue Vorstellungen. Unser ältester hat ja jetzt Abitur gemacht und mittlerweile besteht zwischen ihm und meinem Mann die Diskussion bezüglich einem Jahr Auszeit. Mein Mann ist davon nicht so begeistert, der hätte am liebsten, dass er im Wintersemester schon mit dem Studium anfängt. Naja mal sehen, aktuell halte ich das mit nem Jahr Auszeit in Anbetracht von Corona auch nicht für ne gute Idee, wenn ich ehrlich bin. Mal abwarten... Letztens kam er jedenfalls zu uns und hat erzählt, dass er sich für ein Auswahlverfahren bei Luxair beworben hat und da jetzt die ersten Runden des Auswahlverfahrens bestanden hat, jetzt müsste er nur noch sein Abiturzeugnis einreichen und dann geht es weiter. Da ich war ganz perplex, weil ich immer dachte, dass er etwas träge ist und sich nicht richtig drum kümmert, was später mal ist, aber da war ich dann schon stolz auf ihn gewesen, gerade dass er das geschafft hat, sich neben den anderen Bewerbern in den Test durchzusetzen, das war schon im Dezember, wo das anfing.
    Jedenfalls scheint er jetzt Pilot werden zu wollen.
    Sein jüngerer Bruder hat keinen Plan, macht nächstes Jahr Abitur. Unsere Tochter ist in der Mittelstufe und möchte später auch
    , wie mein Mann und ich, Rechtswissenschaften studieren und gerne Anwältin werden, so wie ihr Vater. Da ist er ganz froh, weil er gerne mal die Kanzlei die er mit seinen Freunden zu dem aufgebaut hat, was sie heute ist, gerne an eines seiner Kinder weitergeben möchte. Am liebsten wäre es ihm, wenn auch noch unser mittlerer Sohn Jura studieren würde, aber ich glaube das wird eher nichts.
    Unser jüngster weiß noch nicht, was er mal machen will, davon ist er auch noch zu weit entfernt.

  9. #19
    Maxie Musterfrau ist gerade online 100% Originalnick

    User Info Menu

    Standard Re: Teenager (allgemeine Themen)

    Zitat Zitat von SchweizerJulia Beitrag anzeigen
    Unsere Kinder haben noch nicht so genaue Vorstellungen. Unser ältester hat ja jetzt Abitur gemacht und mittlerweile besteht zwischen ihm und meinem Mann die Diskussion bezüglich einem Jahr Auszeit. Mein Mann ist davon nicht so begeistert, der hätte am liebsten, dass er im Wintersemester schon mit dem Studium anfängt. Naja mal sehen, aktuell halte ich das mit nem Jahr Auszeit in Anbetracht von Corona auch nicht für ne gute Idee, wenn ich ehrlich bin. Mal abwarten... Letztens kam er jedenfalls zu uns und hat erzählt, dass er sich für ein Auswahlverfahren bei Luxair beworben hat und da jetzt die ersten Runden des Auswahlverfahrens bestanden hat, jetzt müsste er nur noch sein Abiturzeugnis einreichen und dann geht es weiter. Da ich war ganz perplex, weil ich immer dachte, dass er etwas träge ist und sich nicht richtig drum kümmert, was später mal ist, aber da war ich dann schon stolz auf ihn gewesen, gerade dass er das geschafft hat, sich neben den anderen Bewerbern in den Test durchzusetzen, das war schon im Dezember, wo das anfing.
    Jedenfalls scheint er jetzt Pilot werden zu wollen.
    Sein jüngerer Bruder hat keinen Plan, macht nächstes Jahr Abitur. Unsere Tochter ist in der Mittelstufe und möchte später auch
    , wie mein Mann und ich, Rechtswissenschaften studieren und gerne Anwältin werden, so wie ihr Vater. Da ist er ganz froh, weil er gerne mal die Kanzlei die er mit seinen Freunden zu dem aufgebaut hat, was sie heute ist, gerne an eines seiner Kinder weitergeben möchte. Am liebsten wäre es ihm, wenn auch noch unser mittlerer Sohn Jura studieren würde, aber ich glaube das wird eher nichts.
    Unser jüngster weiß noch nicht, was er mal machen will, davon ist er auch noch zu weit entfernt.
    Ich halte ein Jahr Auszeit oft für ganz sinnvoll, wenn es entsprechend gut genutzt wird. Ein Jahr in verschiedenen Jobs zu arbeiten oder ein freiwilliges soziales Jahr einzulegen, tut vielen wirklich gut. Meine Tochter war ein Jahr mit einer Hilfsorganisation im Ausland. Sie profitiert jetzt sehr davon.

  10. #20
    Sofiasfamily ist offline Member

    User Info Menu

    Standard Re: Teenager (allgemeine Themen)


    Das hört sich echt klasse an, sowas hätte ich auch gerne. So ein richtiges Poolhaus, das wäre was.

Seite 2 von 47 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •