Seite 42 von 47 ErsteErste ... 324041424344 ... LetzteLetzte
Ergebnis 411 bis 420 von 464
Like Tree78gefällt dies

Thema: Teenager (allgemeine Themen)

  1. #411

    User Info Menu

    Standard Re: Teenager (allgemeine Themen)

    Zitat Zitat von Sofiasfamily Beitrag anzeigen
    Bei unserem Nachbarskind war das auch so. Der wurde auch „gemobbt“ und hat dann die Schule verlassen. Ich kenne das Kind ja und der hat sich an vielen Stellen echt komisch verhalten und fing mit dem Ärger auch an, aber was dann manche Kinder gemacht haben, als die den Spieß dann mal umgedreht hatten, das war echt stramm.

    Was war denn da mit dem Kind?
    Ja bei manchen Aktionen von den Kindern kann man sich nur an den Kopf fassen.

    Der Junge rief immer die Antworten rein, wenn er nicht an die Reihe kam, wollte immer den Ton angeben und hat sehr die Nähe zu seinen Lehrern gesucht in einer etwas überdurchschnittlichen Art und Weise, etwas kindlich kann man sagen, als wäre man in der Mittelstufe noch in der Grundschule. Ich habe auch gehört, dass er ein sehr seltsames Verhältnis zu seiner Mutter hat, fast wie ein Kleinkind, einmal habe ich das selbst mitbekommen, das fand ich dann auch etwas komisch, meine Kinder benehmen sich so schon seit sie sechs sind nicht mehr so.
    Auf Klassenfahrten wollte er sich nicht duschen, was auf Dauer dann auch nicht so angenehmen war. Irgendwann fing er dann auch an handgreiflich zu werden. Die Lehrer beriefen dann zwei Mal einen „Sonderelternabend“ ein, wo möglichst beide Elternteile erscheinen sollten und dann noch um so doofe Uhrzeiten, wie sechs Uhr, als hätte man die Zeit allein. Da kam aber nie was richtig bei rum, die Lehrer gaben ihre Sichtweise preis, die Mutter erzählte, wie ihr Kind leidet und dann sollten wir Regeln entwerfen, die die Kinder dann umsetzen sollten. Das war aber auch nichts. Dann gab es einen Elternabend, wo man dann sein Kind mitbringen sollte, was dann etwas eskalierte, weil sich die Klasse nicht allein den schwarzen Peter zuschreiben lassen wollte. Ein andern mal wurden dann mehrere Kinder benannt und wir sollten mit den Kindern sprechen. Mein Mann und ich haben dann mit unseren Sohn gesprochen und auch darüber, was passiert, wenn wir mitbekommen sollten, dass er was mit den Ärgern zu tun haben sollte, laut meinem Mann sollte er dem Jungen aus dem Weg gehen und ihn einfach ignorieren, dann gibt es auch keinen Ärger.
    Am Schuljahresende wurde dann bekannt, dass der Junge das Schuljahr eher schwer schaffen würde und der Schulleiter und der Elternsprecher rieten ihm und seiner Mutter ab, eine Ehrenrunde an dieser Schule zu drehen. Er wechselte dann auf die Realschule, wo das Kind einer Bekannten hingeht und dort geht es jetzt eigentlich genauso weiter, wie es auf der alten Schule aufgehört hat. Und das zeigt doch, dass es nicht nur die Klasse war, an der es gelegen hat.

  2. #412

    User Info Menu

    Standard Re: Teenager (allgemeine Themen)

    Ich finde generell, dass die Schulen bei solchen Themen eher schlecht aufgestellt sind.
    ThomasA gefällt dies

  3. #413

    User Info Menu

    Standard Re: Teenager (allgemeine Themen)

    Zitat Zitat von ThomasA Beitrag anzeigen
    Jugendliche können in dem Alter echt hart und daneben sein.
    Ja, das stimmt.

  4. #414

    User Info Menu

    Standard Re: Teenager (allgemeine Themen)

    Zitat Zitat von SofieAmundsen Beitrag anzeigen
    Ja, irgendso ein traumatisches Ereignis hatte ich vermutet. Ich kenne viele Menschen, die nicht über Geld nachdenken müssen (und zähle auch selber dazu), aber nur wenige, die es quasi in jedem dritten Satz erwähnen müssen. Und bei denen steckt meist eine Geschichte dahinter
    Ja ja, traumatisches Ereignis, Lehrerin und Hobbypsychologin in einer Person, sehr unterhaltsam habe ich aber keinen Bedarf dran, recht herzlichen Dank, auch dir da mal jmd. anderen.
    Was kann ich denn dafür, ich werde ja hier drauf angesprochen... aber egal, hab schon mal gesagt, dass mir solche Gespräche etwas zu doof sind.

  5. #415
    ThomasA ist offline Member

    User Info Menu

    Standard Re: Teenager (allgemeine Themen)

    Zitat Zitat von SchweizerJulia Beitrag anzeigen
    Ja bei manchen Aktionen von den Kindern kann man sich nur an den Kopf fassen.

    Der Junge rief immer die Antworten rein, wenn er nicht an die Reihe kam, wollte immer den Ton angeben und hat sehr die Nähe zu seinen Lehrern gesucht in einer etwas überdurchschnittlichen Art und Weise, etwas kindlich kann man sagen, als wäre man in der Mittelstufe noch in der Grundschule. Ich habe auch gehört, dass er ein sehr seltsames Verhältnis zu seiner Mutter hat, fast wie ein Kleinkind, einmal habe ich das selbst mitbekommen, das fand ich dann auch etwas komisch, meine Kinder benehmen sich so schon seit sie sechs sind nicht mehr so.
    Auf Klassenfahrten wollte er sich nicht duschen, was auf Dauer dann auch nicht so angenehmen war. Irgendwann fing er dann auch an handgreiflich zu werden. Die Lehrer beriefen dann zwei Mal einen „Sonderelternabend“ ein, wo möglichst beide Elternteile erscheinen sollten und dann noch um so doofe Uhrzeiten, wie sechs Uhr, als hätte man die Zeit allein. Da kam aber nie was richtig bei rum, die Lehrer gaben ihre Sichtweise preis, die Mutter erzählte, wie ihr Kind leidet und dann sollten wir Regeln entwerfen, die die Kinder dann umsetzen sollten. Das war aber auch nichts. Dann gab es einen Elternabend, wo man dann sein Kind mitbringen sollte, was dann etwas eskalierte, weil sich die Klasse nicht allein den schwarzen Peter zuschreiben lassen wollte. Ein andern mal wurden dann mehrere Kinder benannt und wir sollten mit den Kindern sprechen. Mein Mann und ich haben dann mit unseren Sohn gesprochen und auch darüber, was passiert, wenn wir mitbekommen sollten, dass er was mit den Ärgern zu tun haben sollte, laut meinem Mann sollte er dem Jungen aus dem Weg gehen und ihn einfach ignorieren, dann gibt es auch keinen Ärger.
    Am Schuljahresende wurde dann bekannt, dass der Junge das Schuljahr eher schwer schaffen würde und der Schulleiter und der Elternsprecher rieten ihm und seiner Mutter ab, eine Ehrenrunde an dieser Schule zu drehen. Er wechselte dann auf die Realschule, wo das Kind einer Bekannten hingeht und dort geht es jetzt eigentlich genauso weiter, wie es auf der alten Schule aufgehört hat. Und das zeigt doch, dass es nicht nur die Klasse war, an der es gelegen hat.
    Wahnsinn...
    Ich bin mal gespannt, was das in der Schule meines Sohnes noch für Kreise ziehen wird, aber der Typ bei ihm scheint nicht so extrem zu sein, wie der bei deinem Sohn. Das ist zu einem gewissen Grad ja echt nicht normal...

  6. #416
    ThomasA ist offline Member

    User Info Menu

    Standard Re: Teenager (allgemeine Themen)

    Zitat Zitat von SchweizerJulia Beitrag anzeigen
    Ja ja, traumatisches Ereignis, Lehrerin und Hobbypsychologin in einer Person, sehr unterhaltsam habe ich aber keinen Bedarf dran, recht herzlichen Dank, auch dir da mal jmd. anderen.
    Was kann ich denn dafür, ich werde ja hier drauf angesprochen... aber egal, hab schon mal gesagt, dass mir solche Gespräche etwas zu doof sind.
    Ja, da hat Julia schon recht, ich habe sie schon des Öfteren darauf angesprochen, das war manchmal vllt. nicht so angebracht gewesen. Aber ich meine ja nur, ich verdiene auch nicht schlecht und meine Frau ist auch Lehrerin und verbeamtet und Gedanken um Geld müssen wir uns auch nicht machen und können uns viel leisten, aber das bei ihr, was ich ja auch schon gesehen hab, ist nochmal eine andere Hausnummer, wenn man das so sagen darf. Und da ich mich für exklusivere Sachen eben begeistere (schon immer), wollte ich mal eben ein paar Sachen wissen, finde ich jetzt nicht schlimm. Ich liebe solche Sachen einfach.
    Mache ich jetzt aber lieber nicht mehr.

  7. #417
    ThomasA ist offline Member

    User Info Menu

    Standard Re: Teenager (allgemeine Themen)

    Zitat Zitat von ThomasA Beitrag anzeigen
    Nein, die Party ist erst am Samstag. Wir wurden auch Achim ausquartiert und eine Genehmigung hat er auch bekommen. Also es steht alles.

    Es gab etwas Geld, was zum Anziehen, eine Torte und von den Großeltern und uns ein neues iPhone mit diesen speziellen Kopfhörern, die in so einer kleinen Hülle geladen werden.

    Ich drück mir mal selber die Daumen, dass das Haus nach heute Abend noch steht

  8. #418
    Sofiasfamily ist offline Member

    User Info Menu

    Standard Re: Teenager (allgemeine Themen)

    Zitat Zitat von ThomasA Beitrag anzeigen
    Nein, die Party ist erst am Samstag. Wir wurden auch Achim ausquartiert und eine Genehmigung hat er auch bekommen. Also es steht alles.

    Es gab etwas Geld, was zum Anziehen, eine Torte und von den Großeltern und uns ein neues iPhone mit diesen speziellen Kopfhörern, die in so einer kleinen Hülle geladen werden.
    Ist ja eine gute Ausbeute

  9. #419
    Sofiasfamily ist offline Member

    User Info Menu

    Standard Re: Teenager (allgemeine Themen)

    Zitat Zitat von ThomasA Beitrag anzeigen
    Ich finde das für die Eltern sehr schwierig. Was sollen wir genau tun? Wir sind ja nicht dabei und können die Situation nicht beurteilen, wir können mit unseren Kindern darüber sprechen und was dann passiert oder was die machen, sehen wir ja nicht. Das sehen ja eher die Lehrer, weil wir sind ja am Ende vom Tag nicht mit denen in der Schule.
    Manche Kinder sind in der Schule ganz anders, als zu Hause.

  10. #420
    Sofiasfamily ist offline Member

    User Info Menu

    Standard Re: Teenager (allgemeine Themen)

    Zitat Zitat von ThomasA Beitrag anzeigen
    Jugendliche können in dem Alter echt hart und daneben sein.
    Ja, die haben dem Dreck in den Ranzen geschüttet und all so etwas, beleidigt haben sie hinsichtlich aufs Äußerste.

Seite 42 von 47 ErsteErste ... 324041424344 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •