Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 69
  1. #31
    Sascha ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Wie lange dürfen eure Teenis abends weg bleiben?

    Zitat Zitat von Micky61 Beitrag anzeigen
    Hallo Leona,

    also über 23 Uhr diskutiere ich mit ihr gar nicht, es sei denn, es ist irgendwas aussergewöhnliches, Einladung, Geburstag oder so. Aber sonst als generelle Regelung am WE? Definitiv Nicht, geht ja auch schon gar nicht vom Gesetz her.
    Ich überlege jetzt mit ihr über 21.30 Uhr am WE zu verhandeln.
    LG
    Micky61
    Das Gesetz kannst Du hier nicht bemühen - das regelt nämlich nur den Aufenthalt in Gaststätten, etc, aber NICHT, wie lange die Jugendlichen DRAUSSEN sein dürfen.
    Sascha
    Most important decisions in life are made between two people in bed
    Billy Bragg

    https://ibb.co/mJ4NTL4

  2. #32
    Trinity0815 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Wie lange dürfen eure Teenis abends weg bleiben?

    Zitat Zitat von Micky61 Beitrag anzeigen
    Hallo,

    da ich gerade mit meiner 15 jährigen Tochter genau diese Diskussion führe, habe ich mal im Netz gestöbert und bin so auf euch gestoßen.
    Bisher hatten wir die Regelung, das sie unter der Woche um 20.00 Uhr zuhause sein muß.
    Damit ist sie auch weiterhin einverstanden.
    Nur am WE scheiden sich da die Geister. Im Sommer möchte sie bis 22.00 Uhr wegbleiben.
    Bisher mußte sie da auch 20.00 Uhr evtl.20.30 Uhr zuhause sein.
    Sie findet es viiiiiiiiiiiiiiiiiiiieeeeeeeeeeeeeeel zu früh!!!!
    Aber wenn ich hier lese, wielange eure Kids raus dürfen, liegt sie da ja gar nicht so schief...
    Mach mir halt immer Sorgen....
    LG
    Micky61
    Mein Sohn war in dem Alter IN DER WOCHE spätestens um 22.00 Uhr zu Hause (meistens gegen 20.00 Uhr, denn dann gabs/gibts Abendessen *gg*), am Wochendende open End. Allerdings immer unter der Prämisse, dass er erreichbar war und geregelt war, WIE er nach Hause kommt.

    Ich versteh auch nicht, warum man sich so an der UHRZEIT hochzieht. Die Umstände finde ich viel wichtiger.

  3. #33
    Avatar von Leona68
    Leona68 ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Wie lange dürfen eure Teenis abends weg bleiben?

    @micky:
    23.00 Uhr, das ist die Forderung meiner Tochter, ob wir mit dieser Uhrzeit übereinkommen, das steht auf einem anderen Blatt geschrieben.

    @all:
    Wo haben sich Eure Kinder in dem Alter später abends aufgehalten? Wenn ich wüsste, dass meine Tochter bei einer Freundin/Freund zu Hause ist, hätte ich auch kein Problem.
    Meine große Sorge ist, dass sie sich momentan mit ihren Freunden auf einem Spielplatz trifft oder Parkplatz, wo dann "abgegammelt" wird. Das ist mir sowieso ein Dorn im Auge, weil dort Alkohol getrunken und geraucht wird. Meine Tochter hat momentan keine "netten" Freunde und sie ist derzeit auch nicht gerade ein "braves Mädel". Unter diesen Umständen halte ich es für nicht richtig, dass sie bis 23.00 Uhr draußen in der Stadt ist.

    Würde sie von uns mit Freunden ins Kino gefahren werden wollen , dann könnte sie gerne länger bleiben (wenn es lt. Gesetz überhaupt geht) oder eine Veranstaltung besuchen, auch kein Problem. Aber dieses "Abhängen" auf Plätzen, wie Skaterplatz, Spielplatz finde ich total "assig".

    LG Leona

  4. #34
    Carrrie Gast

    Standard Re: Wie lange dürfen eure Teenis abends weg bleiben?

    Zitat Zitat von Leona68 Beitrag anzeigen
    @all:
    Wo haben sich Eure Kinder in dem Alter später abends aufgehalten? Wenn ich wüsste, dass meine Tochter bei einer Freundin/Freund zu Hause ist, hätte ich auch kein Problem.
    Meine große Sorge ist, dass sie sich momentan mit ihren Freunden auf einem Spielplatz trifft oder Parkplatz, wo dann "abgegammelt" wird. Das ist mir sowieso ein Dorn im Auge, weil dort Alkohol getrunken und geraucht wird. Meine Tochter hat momentan keine "netten" Freunde und sie ist derzeit auch nicht gerade ein "braves Mädel". Unter diesen Umständen halte ich es für nicht richtig, dass sie bis 23.00 Uhr draußen in der Stadt ist.

    Würde sie von uns mit Freunden ins Kino gefahren werden wollen , dann könnte sie gerne länger bleiben (wenn es lt. Gesetz überhaupt geht) oder eine Veranstaltung besuchen, auch kein Problem. Aber dieses "Abhängen" auf Plätzen, wie Skaterplatz, Spielplatz finde ich total "assig".

    LG Leona
    Bei Freunden, am See, in Gärten zum grillen, auch mal auf Festen...
    Je nach Jahreszeit

  5. #35
    Avatar von Leona68
    Leona68 ist gerade online Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Wie lange dürfen eure Teenis abends weg bleiben?

    @carrie:
    Bei Freunden, am See, in Gärten zum grillen, auch mal auf Festen...
    Damit hätte ich auch kein Problem, aber dieses Abgammeln mit Alkohol konsumierenden Jugendlichen (sie spricht dem nicht so zu) auf öffentichen Plätzen, und das nach ihrer Forderung evtl. auch noch nach 21.00 Uhr, da sträuben sich mir die Haare.

    Ich hätte sie sogar gestern Abend auf den Disco-Abend im Nachbarort gefahren, obwohl sie lt. Gesetz dort noch nicht hin dürfte. Ich hatte in der Woche als Alternative zu ihrem "Abgammeln" angeboten, sie um 21.30 Uhr dort hin zu fahren und um 23.30 Uhr abzuholen. Das hat sie dankend abgelehnt, gestern bis 20.30 Uhr mit Freunden "abgegammelt" und ist dann unangemeldet mit 5 Freunden im Gepäck hier aufgelaufen. Diese hab ich dann entnervt um 21.30 Uhr hinaus komplimentiert. Laut Musik und trotz meines Verbotes im oberen Stockwerk geraucht, dann müssen sie sich woanders aufhalten - meine Tochter blieb aber hier.

    Heute steht ein Gespräch an, gestern Abend wurde ich wütend beschimpft - da war kein Reden möglich. Trotzdem wird es heute bestimmt hart werden, aber ich möchte nicht, dass meine Tochter so ihre Freizeit verbringt. Warte schon dauernd darauf, dass die Polizei sie irgendwann nach Hause bringt, da Alkohol und Zigaretten nunmal verboten sind.

  6. #36
    Avatar von BigMama
    BigMama ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Wie lange dürfen eure Teenis abends weg bleiben?

    Zitat Zitat von Leona68 Beitrag anzeigen
    @micky:
    23.00 Uhr, das ist die Forderung meiner Tochter, ob wir mit dieser Uhrzeit übereinkommen, das steht auf einem anderen Blatt geschrieben.

    @all:
    Wo haben sich Eure Kinder in dem Alter später abends aufgehalten? Wenn ich wüsste, dass meine Tochter bei einer Freundin/Freund zu Hause ist, hätte ich auch kein Problem.
    Meine große Sorge ist, dass sie sich momentan mit ihren Freunden auf einem Spielplatz trifft oder Parkplatz, wo dann "abgegammelt" wird. Das ist mir sowieso ein Dorn im Auge, weil dort Alkohol getrunken und geraucht wird. Meine Tochter hat momentan keine "netten" Freunde und sie ist derzeit auch nicht gerade ein "braves Mädel". Unter diesen Umständen halte ich es für nicht richtig, dass sie bis 23.00 Uhr draußen in der Stadt ist.

    Würde sie von uns mit Freunden ins Kino gefahren werden wollen , dann könnte sie gerne länger bleiben (wenn es lt. Gesetz überhaupt geht) oder eine Veranstaltung besuchen, auch kein Problem. Aber dieses "Abhängen" auf Plätzen, wie Skaterplatz, Spielplatz finde ich total "assig".

    LG Leona
    Würden meine Kinder sich mit Freunden zum "Abhängen" treffen, würde das mit und ohne Alkohol und unabhängig von der Tageszeit Geprächsbedarf bedeuten.

    In Deiner Situation würde ich mir allerdings überlegen, ob´s nicht gewisse Vorteile hat, wenn sie sich mit den Freunden in meinem Haus aufhalten.

  7. #37
    Carrrie Gast

    Standard Re: Wie lange dürfen eure Teenis abends weg bleiben?

    Zitat Zitat von BigMama Beitrag anzeigen
    Würden meine Kinder sich mit Freunden zum "Abhängen" treffen, würde das mit und ohne Alkohol und unabhängig von der Tageszeit Geprächsbedarf bedeuten.

    In Deiner Situation würde ich mir allerdings überlegen, ob´s nicht gewisse Vorteile hat, wenn sie sich mit den Freunden in meinem Haus aufhalten.
    was versteht ihr unter abhängen ?

  8. #38
    Avatar von BigMama
    BigMama ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Wie lange dürfen eure Teenis abends weg bleiben?

    Zitat Zitat von Carrrie Beitrag anzeigen
    was versteht ihr unter abhängen ?
    Irgendwo in der Öffentlichkeit rumgammeln. Weitgehend beschäftigungslos, außer eventuell rauchend und saufend.

    Nicht: diskutierend oder Fantasy-Rollenspiele spielend (nimm das als beispiele) beisammensitzen oder auch "Schaufensterbummel", wobei ständig "Hobby shoppen" mir auch nicht gefallen würde.

  9. #39
    Carrrie Gast

    Standard Re: Wie lange dürfen eure Teenis abends weg bleiben?

    Zitat Zitat von BigMama Beitrag anzeigen
    Irgendwo in der Öffentlichkeit rumgammeln. Weitgehend beschäftigungslos, außer eventuell rauchend und saufend.
    hmmm strenggenommen hängt Töchterchen dann durchaus auch mal ab :D
    sprich: sie sitzen im Park und quatschen
    Immer nur "Veranstaltung" geht nicht, ihre Freunde wohnen teilweise weiter weg, viele haben nicht das Geld um hierher zu fahren und zu denen nach Hase darf keiner...
    Wo sollen sie sich sonst treffen?

  10. #40
    Avatar von BigMama
    BigMama ist offline Urgestein

    User Info Menu

    Standard Re: Wie lange dürfen eure Teenis abends weg bleiben?

    Zitat Zitat von Carrrie Beitrag anzeigen
    hmmm strenggenommen hängt Töchterchen dann durchaus auch mal ab :D
    sprich: sie sitzen im Park und quatschen
    Immer nur "Veranstaltung" geht nicht, ihre Freunde wohnen teilweise weiter weg, viele haben nicht das Geld um hierher zu fahren und zu denen nach Hase darf keiner...
    Wo sollen sie sich sonst treffen?
    Sich "auch einmal" im Park zu treffen, seh ich ja noch ein - reglmäßig im Rudel herumziehen, ohne Ziel und Zweck, würde mir nicht mehr gefallen.
    Genauso wie nichts gegen gelegentliches gemeinsames Bummeln (heutzutage "Shoppen" genannt) spricht.

Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
>
close